Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit Verlusten in den Handel gegangen.

15.05.2018 - 08:38:25

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen nach Handelsstart um 0,12 Prozent auf 158,08 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug um einen Basispunkt auf 0,62 Prozent.

Eine unerwartet deutliche Abschwächung des deutschen Wirtschaftswachstums konnte die Anleger nicht verunsichern. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im ersten Quartal laut einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im vierten Quartal 2017 hatte sich die Wirtschaftsleistung noch um 0,6 Prozent erhöht. "Im zweiten Quartal dürfte es zwar wieder etwas aufwärts gehen", kommentierte Uwe Burkert, Chefvolkswirt bei der Landesbank Baden-Württemberg. "Aber die Boomphase scheint definitiv vorbei."

Im weiteren Tagesverlauf werden noch Wachstumszahlen für den Euroraum, die Konjunkturerwartungen des ZEW sowie eine finale Schätzung zu den Inflationszahlen aus Frankreich im April im Fokus der Anleger stehen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Rendite: 0,35 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 0,33 Prozent am Vortag auf 0,35 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag gefallen. (Sonstige, 24.05.2018 - 13:26) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste - Entspannung am italienischen Markt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Mittag um 0,11 Prozent auf 159,50 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 0,52 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Anleihen sind am Donnerstag etwas gefallen. (Sonstige, 24.05.2018 - 13:13) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,06 Prozent auf 159,58 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,51 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Anleihen sind am Donnerstag im frühen Handel leicht gesunken. (Sonstige, 24.05.2018 - 08:41) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse fester - Rendite: 0,33 Prozent. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von 0,38 Prozent am Vortag auf 0,33 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Mittwoch gestiegen. (Sonstige, 23.05.2018 - 13:42) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - Schwache Konjunkturdaten. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,38 Prozent auf 159,67 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um sechs Basispunkte auf 0,50 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch nach schwachen Konjunkturdaten deutlich gestiegen. (Sonstige, 23.05.2018 - 12:58) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Kursgewinnen. Marktbeobachter erklärten die höhere Nachfrage nach Bundesanleihen mit der Sorge vor einer populistischen Regierung in Italien. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,04 Prozent auf 159,13 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,54 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch etwas gestiegen. (Sonstige, 23.05.2018 - 08:26) weiterlesen...