Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit Verlusten in den Handel gegangen.

15.05.2018 - 08:38:25

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen nach Handelsstart um 0,12 Prozent auf 158,08 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug um einen Basispunkt auf 0,62 Prozent.

Eine unerwartet deutliche Abschwächung des deutschen Wirtschaftswachstums konnte die Anleger nicht verunsichern. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im ersten Quartal laut einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im vierten Quartal 2017 hatte sich die Wirtschaftsleistung noch um 0,6 Prozent erhöht. "Im zweiten Quartal dürfte es zwar wieder etwas aufwärts gehen", kommentierte Uwe Burkert, Chefvolkswirt bei der Landesbank Baden-Württemberg. "Aber die Boomphase scheint definitiv vorbei."

Im weiteren Tagesverlauf werden noch Wachstumszahlen für den Euroraum, die Konjunkturerwartungen des ZEW sowie eine finale Schätzung zu den Inflationszahlen aus Frankreich im April im Fokus der Anleger stehen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen gefragt. Am Markt wurden erneute Turbulenzen an den türkischen Finanzmärkten als Grund genannt. Die Lira geriet wieder unter Druck, ebenso türkische Aktien und Staatsanleihen. Im Gegenzug profitierten als sicher geltende Wertpapiere wie deutsche Staatsanleihen. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag etwas zugelegt. (Sonstige, 17.08.2018 - 18:38) weiterlesen...

Deutsche Anleihen gefragt - türkische Papiere geben nach. Am Markt wurden erneute Turbulenzen an den türkischen Finanzmärkten als Grund genannt. Die Lira geriet erneut unter Druck, ebenso türkische Aktien und Staatsanleihen. Im Gegenzug profitierten als sicher geltende Wertpapiere wie deutsche Staatsanleihen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag im Kurs gestiegen. (Sonstige, 17.08.2018 - 12:57) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kaum Bewegung zur Eröffnung. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen leicht auf 163,46 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten wenig verändert mit 0,31 Prozent. In der Tendenz fiel die Eröffnung europaweit ähnlich aus. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag nahezu unbewegt in den Handel gestartet. (Sonstige, 17.08.2018 - 09:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben leicht nach. Händler nannten die überwiegend freundlichen Börsen in Europa als Hauptgrund. Sichere Anlagen seien deshalb etwas weniger gefragt gewesen. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag bis zum frühen Abend leicht gesunken. (Sonstige, 16.08.2018 - 19:14) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,13 Prozent. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von 0,15 Prozent am Vortag auf 0,13 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag im Kassahandel tendenziell gestiegen. (Sonstige, 16.08.2018 - 13:41) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste in ruhigem Umfeld. Händler nannten die überwiegend freundlichen Börsen in Europa als Hauptgrund. Sichere Anlagen seien deshalb etwas weniger gefragt gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag bis zum Mittag leichte Kursverluste verzeichnet. (Sonstige, 16.08.2018 - 12:38) weiterlesen...