Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag nach einen verhaltenen Start etwas nachgegeben.

27.12.2021 - 12:52:30

Deutsche Anleihen geben nach. Nennenswerte Impulse gab es nach Weihnachten zunächst nicht. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future büßte anfängliche moderate Gewinne ein und gab bis zum Mittag um 0,24 Prozent auf 172,11 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf minus 0,25 Prozent. Auch an anderen Anleihemärkten der Eurozone gaben die Kurse nach.

In der letzten Handelswoche des Jahres stehen nur wenige beachtenswerte Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an. Damit könnten sich die Anleger verstärkt am Aktienmarkt orientierten. An den Börsen legten die Kurse zuletzt nur moderat zu. Die nach wie vor hohen Infektionen mit dem Corona-Virus drücken etwas auf die Stimmung.

Am italienischen Anleihemarkt gerieten die Kurse besonders unter Druck. Dort zog die Rendite zehnjähriger Papiere um 5 Basispunkte auf 1,66 Prozent und damit auf das höchste Niveau seit Anfang November an. Italiens Regierung verschärfte wegen steigender Corona-Fallzahlen die Regelungen für die Bevölkerung weiter. Ab dem 1. Februar 2022 ist der Impfnachweis nur noch sechs statt wie bisher neun Monate gültig.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Renditen legen zu - Italien im Fokus. Im Tagesverlauf gerieten die Renditen unter Druck. Zehnjährige Bundeswertpapiere rentierten in der Spitze mit minus 0,03 Prozent, während es am Vorabend noch minus 0,08 Prozent gewesen waren. Zuletzt betrug die Rendite minus 0,06 Prozent. Zinsauftrieb kam vor allem durch die Aussicht auf eine straffere Geldpolitik in den USA. FRANKFURT - Am deutschen Anleihemarkt haben die Renditen am Donnerstag zwischenzeitlich deutlich angezogen. (Sonstige, 27.01.2022 - 18:41) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Renditen legen nach US-Zinsentscheid zu - Italien im Fokus. Bis zum Mittag ließ der Schwung wieder etwas nach. Zehnjährige Bundeswertpapiere rentierten in der Spitze mit minus 0,03 Prozent, während es am Vorabend noch minus 0,08 Prozent gewesen waren. Zuletzt betrug die Rendite minus 0,05 Prozent. Zinsauftrieb kam vor allem durch die Aussicht auf eine straffere Geldpolitik in den USA. FRANKFURT - Am deutschen Anleihemarkt haben die Renditen am Donnerstag zwischenzeitlich deutlich angezogen. (Sonstige, 27.01.2022 - 12:34) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Renditen legen deutlich zu. Zehnjährige Bundeswertpapiere rentierten mit minus 0,04 Prozent, während es am Vorabend noch minus 0,08 Prozent gewesen waren. Zinsauftrieb kam vor allem durch die Aussicht auf eine straffere Geldpolitik in den USA. FRANKFURT - Am deutschen Anleihemarkt sind die Renditen am Donnerstag zum Handelsstart deutlich gestiegen. (Sonstige, 27.01.2022 - 08:36) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen vor Fed-Entscheid etwas zu. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Abend um 0,04 Prozent auf 170,39 Punkte, nachdem er am Dienstag noch unter Druck geraten war. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit minus 0,08 Prozent. In der vergangenen Woche war die Rendite erstmals seit knapp drei Jahren leicht positiv gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch moderat zugelegt. (Sonstige, 26.01.2022 - 18:11) weiterlesen...

Deutsche Anleihen vor Fed-Entscheid moderat im Plus. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,05 Prozent auf 170,41 Punkte, nachdem er am Dienstag noch unter Druck geraten war. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit minus 0,08 Prozent. In der vergangenen Woche war die Rendite erstmals seit knapp drei Jahren leicht positiv gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch moderat zugelegt. (Sonstige, 26.01.2022 - 12:26) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Gewinnen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,07 Prozent auf 170,44 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit minus 0,08 Prozent. In der vergangenen Woche war die Rendite erstmals seit knapp drei Jahren leicht positiv gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. (Sonstige, 26.01.2022 - 08:26) weiterlesen...