Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag ihre zwischenzeitlich starken Kursgewinne wieder größtenteils abgegeben.

27.03.2017 - 18:14:24

Deutsche Anleihen legen etwas zu. Der für den deutschen Rentenmarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am späten Nachmittag nur noch um 0,04 Prozent auf 160,30 Punkte. Zeitweise war er bis auf 161,0 Punkte geklettert. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,40 Prozent.

Gestützt wurden die Festverzinslichen zunächst durch politische Turbulenzen in Washington. Am Freitag war es der Regierung unter Donald Trump nicht gelungen, die Gesundheitsreform durch das Parlament zu bringen. Die Abschaffung des bisherigen Systems Obamacare ist eines der wichtigsten Wahlversprechen der Regierung Trump. Die Anleihen legten zu, weil die Abstimmung als Test für die grundsätzliche Reformfähigkeit der Regierung galt.

Nach einem starken Ifo-Geschäftsklima gaben die Anleihen jedoch einen großen Teil ihrer frühen Gewinne ab. Das Geschäftsklima stieg im März um 1,2 Punkte auf 112,3 Punkte. Dies ist der höchste Wert seit Juli 2011. Bankvolkswirte hatten lediglich mit 111,1 Punkten gerechnet und äußerten sich durchweg positiv zur weiteren konjunkturellen Entwicklung in Deutschland.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen bauen Kursgewinne aus. Im Verlauf des Vormittagshandels konnten sie ihre Kursgewinne trotz einer freundlichen Stimmung am Aktienmarkt weiter ausbauen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann im Mittagshandel 0,24 Prozentpunkte und notierte zuletzt bei 160,96 Zählern. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,55 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag gestiegen. (Sonstige, 23.01.2018 - 12:56) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen leicht zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann am Morgen 0,09 Prozentpunkte und notierte zuletzt bei 160,73 Zählern. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag nahezu unverändert bei 0,56 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag nach Handelsstart etwas zugelegt. (Sonstige, 23.01.2018 - 08:36) weiterlesen...

Deutsche Anleihen wieder fester. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann am späten Nachmittag 0,13 Prozentpunkte und notierte zuletzt bei 160,77 Zählern. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag nahezu unverändert bei 0,56 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag zugelegt. (Sonstige, 22.01.2018 - 18:15) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gab gegen Mittag um 0,04 Prozentpunkte auf 160,47 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,58 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag etwas gesunken. (Sonstige, 22.01.2018 - 12:32) weiterlesen...

Deutsche Anleihen wenig bewegt - Spanien nach Rating-Verbesserung im Aufwind. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verharrte bei 160,57 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,57 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag nach Handelsstart wenig Regung gezeigt. (Sonstige, 22.01.2018 - 08:37) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne - Südeuropa legt deutlich zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future erhöhte sich bis zum Mittag um 0,03 Prozent auf 160,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug 0,58 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag im Kurs leicht gestiegen. (Sonstige, 19.01.2018 - 17:58) weiterlesen...