Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag im Kurs deutlich zugelegt.

03.10.2019 - 13:01:24

Deutsche Anleihen legen deutlich zu. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Mittag um 0,28 Prozent auf 174,35 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf minus 0,58 Prozent. In Europa erhielten Staatsanleihen generell Zulauf.

Am Markt wurden die überwiegend fallenden Renditen nicht zuletzt mit der Geldpolitik in den USA erklärt. Nach einer Reihe schwacher Konjunkturdaten ist die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Zinssenkung durch die Fed spürbar gestiegen. Unterstützung bekamen festverzinsliche Wertpapiere zudem durch das riskante Umfeld, das gekennzeichnet ist durch zahlreiche politische Konfliktherde.

Schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone sorgten ebenfalls für Unterstützung am Rentenmarkt. Die Unternehmensstimmung in der Eurozone, gemessen am Markit-Einkaufsmanagerindex, fiel im September auf den tiefsten Stand seit etwa sechs Jahren. Das Konjunkturbarometer liegt nur noch knapp über dem Stagnationsniveau. Besonders bedenklich stimmte Beobachter, dass der Dienstleistungssektor zunehmend vom Abwärtssog der Industrie erfasst wird.

Im Handelsverlauf dürfte zum einen der Fortgang des Brexit eine große Rolle spielen. Großbritanniens Premierminister Boris Johnson präsentiert seine neuen Vorschläge zur Vermeidung eines ungeregelten EU-Austritts dem Parlament. Außerdem stehen einige US-Konjunkturdaten auf dem Plan.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Kursverluste - Zuversicht bei Brexit und Handelsstreit. Bewegung im Handelsstreit zwischen den USA und China belastete die als sicher geltenden Anleihen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel um 0,24 Prozent auf 172,34 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag gefallen. (Sonstige, 11.10.2019 - 18:17) weiterlesen...

Deutsche Anleihen bewegen sich wenig. Starke Kursgewinne an den Aktienmärkten mit der Hoffnung auf Fortschritte im Handelskonflikt zwischen den USA und China und auf einen geregelten Brexit konnten am Freitag kaum belasten. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich kurz vor dem Wochenende nur wenig bewegt. (Sonstige, 11.10.2019 - 13:23) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Am Morgen rutschte der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,05 Prozent auf 172,68 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,48 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag im frühen Handel leicht gefallen. (Sonstige, 11.10.2019 - 08:56) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste - Hoffnung im Handelsstreit und beim Brexit. Bis zum Nachmittag sank der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,63 Prozent auf 172,90 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf minus 0,48 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag deutlich gefallen. (Sonstige, 10.10.2019 - 18:10) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste. Bis zum Mittag sank der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,25 Prozent auf 173,55 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf minus 0,52 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die Renditen ebenfalls nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag gefallen. (Sonstige, 10.10.2019 - 12:28) weiterlesen...

Deutsche Anleihen kaum verändert. Am Morgen fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future geringfügig um 0,01 Prozent auf 173,97 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,55 Prozent. Auch in den übrigen Ländern der Eurozone gab es am Morgen nur wenig Bewegung bei den Staatsanleihen. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Donnerstag im frühen Handel nur wenig bewegt. (Sonstige, 10.10.2019 - 08:45) weiterlesen...