Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Dienstag nach Handelsstart etwas nachgegeben.

10.04.2018 - 08:32:24

Deutsche Anleihen geben nach. Am Morgen fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,08 Prozent auf 159,32 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,51 Prozent.

Aussagen von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping sorgten am Dienstag für etwas Entspannung im Handelsstreit mit den USA. Daraufhin suchten Anleger weltweit wieder riskantere Anlageklassen auf und zogen sich im Gegenzug aus den als sicher geltenden deutschen Staatspapieren zurück.

Xi versprach auf dem asiatischen Wirtschaftsforum in Südchina eine weitere Öffnung seines Landes und stellte geringere Zölle auf Autoimporte, mehr Marktzugang und bessere Investitionsbedingungen in Aussicht. Außerdem sollen der Finanzsektor weiter geöffnet und Beschränkungen für Beteiligungen ausländischer Firmen gelockert werden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste - Trump-Aussagen sorgen für Wirbel. Bis zum späten Nachmittag fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,37 Prozent auf 162,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,37 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag deutlich gefallen. (Sonstige, 20.07.2018 - 17:30) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,16 Prozent. Die Umlaufrendite sei im Gegenzug von 0,17 Prozent am Vortag auf 0,16 Prozent gefallen, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag zur Kasse gestiegen. (Sonstige, 20.07.2018 - 13:36) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig verändert - Italienische Anleihen und Druck. Bis zum Mittag fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,01 Prozent auf 163,14 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Freitag wenig verändert. (Sonstige, 20.07.2018 - 12:53) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten kaum verändert. Am Morgen fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future geringfügig um 0,02 Prozent auf 163,11 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Freitag nur wenig bewegt. (Sonstige, 20.07.2018 - 08:28) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne am Nachmittag. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,15 Prozent auf 163,06 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten zugelegt. (Sonstige, 19.07.2018 - 17:39) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,04 Prozent auf 162,76 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,35 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag etwas schwächer tendiert. (Sonstige, 19.07.2018 - 12:58) weiterlesen...