Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Anleger haben am Donnerstag als sicher geltende Anlagen wie deutsche Bundesanleihen gesucht.

06.12.2018 - 08:37:24

Deutsche Anleihen steigen - Anleger suchen Sicherheit. Als Grund wurde am Markt die schlechte Börsenstimmung in Asien genannt, die vor allem auf die Verhaftung der Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei zurückgeht. Der Vorfall hat der zuletzt aufgekommenen Hoffnung auf eine Beruhigung des Handelskonflikts zwischen den USA und China einen Schlag versetzt.

Der für den Anleihehandel richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,13 Prozent auf 162,26 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf 0,26 Prozent. Auch in vielen anderen Euroländern erhielten Staatsanleihen moderaten Zulauf.

Am Donnerstag dürften Anleger auch die zahlreichen amerikanischen Konjunkturdaten im Blick haben. Aufgrund des Staatstrauertages wegen des Todes des ehemaligen US-Präsidenten George H. W. Bush werden sämtliche Wirtschaftszahlen, die eigentlich am Mittwoch veröffentlicht werden sollten, nachgereicht. Im Mittelpunkt dürften Zahlen vom Arbeitsmarkt und zur Stimmung im großen Dienstleistungssektor stehen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen etwas schwächer. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am späten Nachmittag geringfügig um 0,05 Prozent auf 163,17 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug 0,25 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben ihren jüngsten Höhenflug am Freitag nicht fortgesetzt. (Sonstige, 07.12.2018 - 17:40) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse kaum verändert - Umlaufrendite 0,11 Prozent. Die Umlaufrendite verharrte bei 0,11 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Freitag im Kassahandel wenig bewegt. (Sonstige, 07.12.2018 - 13:54) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Mittag um 0,07 Prozent auf 163,13 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug 0,25 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag leicht gesunken. (Sonstige, 07.12.2018 - 12:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Gewinnen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,10 Prozent auf 163,41 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug 0,23 Prozent. In Italien gingen die Renditen von Staatsanleihen leicht zurück. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Gewinnen in den Handel gegangen. (Sonstige, 07.12.2018 - 09:22) weiterlesen...

Deutsche Anleihen weiter im Höhenflug. Grund waren hohe Kursverluste an den Aktienmärkten. Der für den Anleihehandel richtungweisende Euro-Bund-Future mit Fälligkeit im März stieg bis zum späten Nachmittag um 0,41 Prozent auf 163,52 Punkte. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag stark gestiegen und haben damit an den Höhenflug der vergangenen Handelstage angeknüpft. (Sonstige, 06.12.2018 - 18:11) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse kaum verändert - Umlaufrendite 0,11 Prozent. Die Umlaufrendite verharrte bei 0,11 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Donnerstag im Kassahandel wenig bewegt. (Sonstige, 06.12.2018 - 14:29) weiterlesen...