News, Mehrheit

Eine Woche vor dem SPD-Parteitag wünscht sich eine Mehrheit der Deutschen, dass Ex-Außenminister Sigmar Gabriel in der SPD weiterhin eine wichtige Rolle spielt.

15.04.2018 - 00:30:49

Mehrheit will Sigmar Gabriel zurück

57 Prozent der Befragten sagten das in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag". Gegen eine wichtige Rolle für den früheren SPD-Parteichef sprachen sich 24 Prozent aus.

19 Prozent der Befragten waren unentschlossen oder gaben keine Antwort. Bei den SPD-Anhängern waren sogar 67 Prozent dafür, 17 Prozent dagegen. Für die Umfrage hat Emnid am 12. April genau 501 Personen befragt. Frage: "Wünschen Sie sich, dass Ex-Außenminister Sigmar Gabriel in der SPD weiterhin eine wichtige Rolle spielt?"

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!