Auto, Verkehr und Logistik

Deutsche Bahn AG, Berlin

14.01.2019 - 11:15:00

Deutsche Bahn Hauptsponsor des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund

zu finden.
Die Deutsche Bahn unterstützt das Anliegen des Kirchentages, einen Kirchentag zu veranstalten, der klimaschonend ist. Denn alle Fernzüge der DB fahren zu 100 Prozent mit Ökostrom.

Rund um den Kirchentag wird die DB im Bahnhof Dortmund mit zusätzlichem Personal für die Betreuung der Reisenden sorgen.
Die Lokomotive der Baureihe BR 101 wird als rollende Botschafterin des Kirchentages ab sofort Intercity- und Eurocity-Züge auf unterschiedlichen Strecken quer durch Deutschland bewegen.

Hinweise für Redaktionen:
Fotos der Lokomotive sowie ein Zeitraffer-Video von der Beklebung können auf www.deutschebahn.com/presse heruntergeladen werden.
Gegen 12 Uhr gibt es dort auch Fotos von der Veranstaltung.

Kontakt:
Achim Stauß
Sprecher Konzern
+49 (0) 30 297-61190

Sirkka Jendis
Vorstand Kommunikation
Deutscher Evangelischer Kirchentag
+49 231 99768-125

Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn AG ist der führende Mobilitäts- und Logistikdienstleister Deutschlands. Rund eine viertel Millionen Mitarbeiter sind in ihren Unternehmensbereichen Personenverkehr, Transport & Logistik und Infrastruktur und Dienstleistungen tätig.



Der DB-Konzern will ein überdurchschnittlich wachsender Dienstleistungskonzern mit guter Ertragskraft und europäischer Ausrichtung sein. Das Hauptgeschäft ist der Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Touristik und Logistik bieten besonders gute Chancen für Wachstum. Die Vorteile, die der Schienenverkehr beim Umweltschutz bietet, werden konsequent genutzt.



Die Deutsche Bahn AG wird vertreten durch den Vorstand:
Dr. Rüdiger Grube (Vorsitzender), Dr. Richard Lutz, Ulrich Weber, Dr. Volker Kefer und Gerd Becht.

  


Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

  

@ pressrelations.de