Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

News, BWB

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor örtlich schweren Gewittern in Süddeutschland.

15.08.2021 - 16:14:19

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

Betroffen seien zunächst Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, teilte der DWD am Sonntagnachmittag mit. Hagelschlag durch größeren und großen Hagel sowie größere Hagelansammlungen seien möglich.

Es bestehe die Gefahr von Blitzschlag durch hohe Blitzintensität. Zudem könne es zu schweren bis orkanartigen Böen kommen - entwurzelte Bäume, herabstürzende Dachziegel oder andere Gegenstände seien nicht ausgeschlossen. Starkregen, lokal um 30 Liter pro Quadratmeter und Stunde, könnte laut DWD zudem zu Überflutungen von Kellern und Straßen führen. Die aktuellen Warnungen gelten zunächst bis in die Nacht zum Montag. Eine Verlängerung sowie eine Ausdehnung auf weitere Gebiete sei möglich, teilte der Wetterdienst mit.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de