Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

News, Daten

Das sogenannte "Verbrauchervertrauen" in der Europäischen Union hat sich im Juni weiter vom Einbruch zu Beginn der Coronakrise erholt.

22.06.2020 - 16:00:29

EU-Verbrauchervertrauen erholt sich weiter

Das teilte die zuständige Statistik-Abteilung der Europäischen Kommission am Montag mit. Der von der EU ermittelte Indikator CCI stieg in der Euro-Zone um 4,1 Punkte und damit minimal stärker als im Mai, er liegt aber mit einem Wert von -14,7 weiterhin unter dem Langzeitdurchschnitt von -11,1 Punkten.

Auch in der gesamten EU stieg der Indikator, und zwar um 3,9 Punkte auf einen Wert von -15,6 Punkten. Hier liegt der Langzeitdurchschnitt bei -10,5 Punkten.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de