Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2020: 21. Juni

20.06.2020 - 23:56:05

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2020: 21. Juni. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Juni 2020:

25. Kalenderwoche, 173. Tag des Jahres

Noch 193 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Alban, Aloisius, Radulf

HISTORISCHE DATEN

2019 - Das Marine-Segelschulschiff «Gorch Fock» wird in Bremerhaven ausgedockt. Zu Wasser gelassen wird der sanierte Rumpf ohne Masten und Aufbauten. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entscheidet kurz darauf, die langwierige und teure Sanierung des Segelschulschiffs der Bundeswehr zu vollenden.

2010 - Der deutsche Radarsatellit «Tandem-X» zur dreidimensionalen Vermessung der Erde erreicht die vorgesehene Umlaufbahn.

2000 - Britische Modemagazine starten einen Feldzug gegen zu dünne Models: Zu magere Mannequins sollen künftig von einer Beschwerdestelle nach dem Vorbild des britischen Presserates abgelehnt werden.

1990 - Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,7 auf der Richterskala fordert in Nordwestiran zwischen 40.000 und 50.000 Menschenleben.

1990 - Gerhard Schröder wird zum neuen Ministerpräsidenten Niedersachsens gewählt.

1985 - Auf der Akropolis proklamiert Staatspräsident Christos Sartsetakis Athen zur ersten «Kulturhauptstadt Europas». Die EG-Länder hatten 1983 beschlossen, jährlich eine kulturelle Hauptstadt zu wählen.

1960 - Der deutsche Leichtathlet Armin Hary sprintet bei einem internationalen Leichtathletiksportfest in Zürich als erster Mensch die 100-m-Strecke in 10,0 Sekunden.

1895 - Kaiser Wilhelm II. eröffnet den 99 Kilometer langen Nord-Ostsee-Kanal (damals Kaiser-Wilhelm-Kanal).

1788 - New Hampshire ratifiziert als neunter Bundesstaat die Bundesverfassung der Vereinigten Staaten von Amerika.

GEBURTSTAGE

1985 - Lana Del Rey (35), amerikanische Sängerin («Ultraviolence»)

1955 - Michel Platini (65), französischer Fußballspieler, -trainer und Verbandspräsident, UEFA-Präsident 2007-2016

1945 - Adam Zagajewski (75), polnischer Schriftsteller («Verteidigung der Leidenschaft», «Ich schwebe über Krakau»)

1940 - Notker Wolf (80), deutscher Ordensleiter und Philosoph, Neunter Abtprimas der benediktinischen Konföderation 2000-2016

1870 - Clara Immerwahr, deutsche Chemikerin, gest. 1915

TODESTAGE

2015 - Alexander Schalck-Golodkowski, deutscher Politiker, ehemaliger Devisenbeschaffer der DDR, als Staatssekretär langjähriger Leiter der Abteilung «Kommerzielle Koordinierung» (KoKo) im Ministerium für Außenhandel, geb. 1932

1980 - Bert Kaempfert, deutscher Komponist und Arrangeur («A Swingin' Safari», «Red Roses for a Blue Lady»), geb. 1923

@ dpa.de