Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2020: 21. Januar

20.01.2020 - 23:56:06

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2020: 21. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Januar 2020:

4. Kalenderwoche, 21. Tag des Jahres

Noch 345 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Agnes, Meinrad

HISTORISCHE DATEN

2019 - Ein als «Blutmond» bezeichnetes Himmelsphänomen zeigt sich in weiten Teilen Deutschlands. Der Vollmond schimmert während einer totalen Mondfinsternis rötlich. Das nächste Himmelsspektakel einer totalen Mondfinsternis gibt es erst an Silvester 2028.

2015 - Die Umwandlung des Suhrkamp Verlags von einer Kommandit- in eine Aktiengesellschaft ist unter Dach und Fach, teilt der Verlag in Berlin mit.

2000 - In Ecuador putschen Soldaten und Indios. Sie stürmen zusammen das Parlament. Die Militärführung des Landes bringt am Tag darauf den bisherigen Vize-Präsidenten Gustavo Noboa an die Macht, als Nachfolger des gestürzten Präsidenten Jamil Mahuad.

1990 - Der frühere DDR-Staats- und Parteichef Egon Krenz wird aus der SED-PDS ausgeschlossen.

1985 - Der Enkel des Verlegers Axel Springer, Axel Sven Springer, wird in der Schweiz entführt. Obwohl das Lösegeld nicht gezahlt wird, lassen die Kidnapper ihr Opfer nach 60 Stunden frei.

1965 - Die Bundesanwaltschaft leitet ein Ermittlungsverfahren wegen angeblichen Landesverrats gegen «Spiegel»-Herausgeber Rudolf Augstein ein.

1953 - Die «Augsburger Puppenkiste» wird erstmals im Fernsehen ausgestrahlt.

1925 - In Albanien proklamiert die Nationalversammlung die Republik.

1921 - In Livorno findet die Gründung der Kommunistischen Partei Italiens statt.

GEBURTSTAGE

1955 - Jeff Koons (65), amerikanischer Künstler («Balloon Dog», «Inflatable Flower and Bunny»)

1950 - Billy Ocean (70), britischer Popmusiker und -sänger («Get Outta My Dreams, Get Into My Car», «Caribbean Queen»)

1945 - Martin Shaw (75), britischer Schauspieler (TV-Serie «Die Profis» 1977-1983)

1940 - Jack Nicklaus (80), amerikanischer Golfspieler, 18 Major-Titel

1930 - Günter Lamprecht (90), deutscher Schauspieler, («Berlin Alexanderplatz»)

TODESTAGE

2015 - Leon Brittan, britischer Jurist und Politiker, britischer Innenminister 1983-1985, EU-Kommissar 1989-99, geb. 1939

1950 - George Orwell, britischer Schriftsteller («1984», «Farm der Tiere»), geb. 1903

@ dpa.de