Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2020: 16. Juni

15.06.2020 - 23:58:05

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2020: 16. Juni. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juni 2020:

25. Kalenderwoche, 168. Tag des Jahres

Noch 198 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Benno, Quirin, Luitgard

HISTORISCHE DATEN

2019 - Im Wiener Burgtheater wird der prestigeträchtige Iffland-Ring an den deutschen Schauspieler Jens Harzer übergeben. Der im Februar verstorbene Schauspieler Bruno Ganz hatte den 47-Jährigen zu seinem Nachfolger bestimmt.

2005 - Der russische Staat sichert sich durch den Zukauf von 10,7 Prozent der Aktien die Mehrheit am Energie-Riesen Gazprom.

2000 - Der US-Senat billigt ein Gesetz, das es Privatleuten und Unternehmen ermöglicht, Geschäfte über das Internet mit einer digitalen Unterschrift zu besiegeln.

1976 - Im Township Soweto bei Johannesburg richten Polizisten ein Massaker unter südafrikanischen Schülern und Studenten an, die gegen die Benutzung der Buren-Sprache Afrikaans im Unterricht protestieren.

1960 - Alfred Hitchcocks Thriller «Psycho» mit Anthony Perkins in der Hauptrolle wird in New York uraufgeführt.

1903 - Der amerikanische Unternehmer Henry Ford gründet die Ford Motor Company in Detroit (US-Bundesstaat Michigan).

1900 - Der 67 Kilometer lange Elbe-Trave-Kanal (heute Elbe-Lübeck-Kanal) wird in Anwesenheit Kaiser Wilhelms II. in Lübeck eröffnet.

1860 - Etwa tausend Turner aus ganz Deutschland kommen vom 16. bis 18. Juni 1860 zum 1. Deutschen Turn- und Jugendfest nach Coburg. Das Turnfest ist auch eine Demonstration gegen die deutsche Kleinstaaterei.

1487 - Die Schlacht von Stoke Field in England ist der letzte große Kampf während der sogenannten Rosenkriege. Es ging um den Streit der Häuser York und Lancaster um die englische Krone. Die Truppen Heinrichs VII. besiegen die Armee des Hauses York.

GEBURTSTAGE

1980 - Sibel Kekilli (40), deutsche Schauspielerin («Gegen die Wand»)

1955 - Laurie Metcalf (65), amerikanische Schauspielerin (Kino «JFK-Tatort Dallas» , TV-Serie «Roseanne»)

1950 - Klaus Lage (70), deutscher Rocksänger («1000 und 1 Nacht»)

1935 - Jim Dine (85), amerikanischer Künstler und Bildhauer, Mitbegründer der Pop-Art, «Collagen-Kunst» mit Alltags-Gegenständen

1890 - Stan Laurel, britischer Filmkomiker, bildete mit Oliver Hardy das Filmkomiker-Duo «Laurel & Hardy» («Dick und Doof»), gest. 1965

TODESTAGE

2019 - Rolf von Sydow, deutscher Regisseur («Tatort», «Durbridge», «Zwei Münchner in Hamburg»), geb. 1924

2017 - John Avildsen, amerikanischer Regisseur («Inferno», «Rocky»), geb. 1935

@ dpa.de