Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 25. Januar

24.01.2019 - 23:58:05

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 25. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Januar 2019:

4. Kalenderwoche, 25. Tag des Jahres

Noch 340 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Eberhard, Susanna, Wolfram

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die größte muslimische Separatistengruppe der Philippinen, die Moro-Islamische Befreiungsfront (MILF), stimmt nach jahrzehntelangem Konflikt ihrer Entwaffnung durch die Regierung zu.

2009 - In Bolivien stimmen die Wähler für eine neue Verfassung. Sie soll der diskriminierten Indio-Mehrheit mehr Rechte und dem Staat größere Kontrolle über die Wirtschaft gewähren. Außerdem ermöglicht sie Präsident Evo Morales eine zweite fünfjährige Amtszeit.

2004 - Nach einer sieben Monate langen Reise landet der Marsrover «Opportunity» um 6.05 Uhr (MEZ) auf dem Roten Planeten. Der Roboter soll nach Wasser und Lebensspuren suchen.

1999 - In Kolumbien kommen bei einem Erdbeben mehr als 1000 Menschen ums Leben. Die Stadt Armenia westlich von Bogotá mit 350.000 Einwohnern wird zum großen Teil zerstört.

1979 - Papst Johannes Paul II. tritt seine erste Auslandsreise an, die in die Dominikanische Republik, nach Mexiko und auf die Bahamas führt.

1964 - Hans-Joachim Kulenkampff startet mit «Einer wird gewinnen» (EWG) eine der erfolgreichsten Quizshows des deutschen Fernsehens.

1949 - Die UdSSR, Polen, die Tschechoslowakei, Ungarn, Bulgarien und Rumänien gründen in Moskau den «Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe» (RGW, im Westen COMECON genannt).

1924 - Im französischen Winterkurort Chamonix finden bis zum 4. Februar die ersten Olympischen Winterspiele statt.

1909 - In Dresden wird die Oper «Elektra» von Richard Strauss nach dem gleichnamigen Theaterstück von Hugo von Hofmannsthal uraufgeführt.

GEBURTSTAGE

1974 - Adam Bousdoukos (45), deutscher Schauspieler («Soul Kitchen»)

1959 - Toni Servillo (60), italienischer Schauspieler («Gomorrha»)

1954 - David Grossman (65), israelischer Schriftsteller («Zickzackkind»)

1944 - Paule Constant (75), französische Schriftstellerin («Vertrauen gegen Vertrauen»)

1944 - Tom Koenigs (75), deutscher Politiker (Grüne) und Diplomat, UN-Sonderbeauftragter für Afghanistan 2006-2007

TODESTAGE

2018 - Werner Stumpfe, deutscher Jurist und Manager, Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall 1996-2000 (auch Geschäftsführer) und 1985-91, geb. 1937

2015 - Demis Roussos, griechischer Sänger («Forever and Ever»), geb. 1946

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 23. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. März 2019 Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 23. März (Termine, 22.03.2019 - 23:56) weiterlesen...

Brief soll nach heimlicher Reise zum Mond versteigert werden. Der Startpreis liegt bei 22 000 Euro. Nach einer heimlichen Reise ins All vor rund 48 Jahren lösten die Briefe einen kleinen Skandal bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa aus. Astronauten der «Apollo 15»-Mission hatten sie ohne Genehmigung mit zum Mond und wieder zurück zur Erde genommen. Stuttgart - Einer der sogenannten Mondbriefe soll heute in Stuttgart versteigert werden. (Politik, 22.03.2019 - 09:46) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 22. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2019 Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 22. März (Termine, 21.03.2019 - 23:58) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 21. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. März 2019 Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 21. März (Termine, 20.03.2019 - 23:56) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 20. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. März 2019 Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 20. März (Termine, 19.03.2019 - 23:56) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 19. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. März 2019 Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 19. März (Termine, 18.03.2019 - 23:56) weiterlesen...