Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 20. Januar

19.01.2019 - 23:56:06

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2019: 20. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Januar 2019:

3. Kalenderwoche, 20. Tag des Jahres

Noch 345 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Fabian, Sebastian

HISTORISCHE DATEN

2018 - Thomas Dreßen gewinnt die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel und darf sich als erster deutscher Streif-Champion seit Sepp Ferstl vor genau 39 Jahren feiern lassen.

2017 - Der Republikaner Donald Trump wird als 45. Präsident der USA vereidigt. Vizepräsident ist Mike Pence.

2014 - Der Iran erfüllt Auflagen der internationalen Atombehörde IAEA bei seinem Nuklearprogramm und stoppt die Urananreicherung auf mehr als fünf Prozent. Die USA und die EU lockern daraufhin Sanktionen gegen das Land.

2009 - Angesichts der dramatischen Talfahrt auf dem Automarkt steigt der italienische Autobauer Fiat beim notleidenden US-Hersteller Chrysler ein.

2004 - Die erste Staffel der RTL-Dschungelshow «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» endet mit dem Sieg von Sänger Costa Cordalis.

1994 - Im ersten gesamtdeutschen Armutsbericht von Deutschem Gewerkschaftsbund und Paritätischem Wohlfahrtsverband wird die Zahl der in Deutschland lebenden Armen mit 7,25 Millionen angegeben.

1984 - Sechs Bürger der DDR bitten in der amerikanischen Botschaft in Ost-Berlin um politisches Asyl. Zwei Tage später können sie nach West-Berlin ausreisen.

1969 - Ellinor von Puttkamer wird als erste Frau Botschafterin der Bundesrepublik. Sie übernimmt die Leitung der deutschen Vertretung beim Europarat in Straßburg.

1969 - Bei einem aufsehenerregenden Raubüberfall auf ein Munitionsdepot der Bundeswehr in Lebach (Saarland) werden vier Soldaten getötet. Gut drei Monate später werden die Täter unter anderem mit Hilfe der Fernsehsendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» gefasst.

GEBURTSTAGE

1989 - Kim Bui (30), deutsche Geräteturnerin, mehrfache deutsche Turn-Meisterin

1989 - Nick Foles (30), amerikanischer Football-Spieler (Philadelphia Eagles), wurde 2018 zum wertvollsten Spieler des Super Bowl gekürt

1969 - André Kubiczek (50), deutscher Schriftsteller («Skizze eines Sommers»)

1949 - Göran Persson (70), schwedischer Politiker, Ministerpräsident 1996-2006

1944 - Volker Hassemer (75), deutscher Politiker und Jurist (CDU), Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz von Berlin 1991-1996

TODESTAGE

2018 - Paul Bocuse, französischer Spitzenkoch, geb. 1926

2014 - Claudio Abbado, italienischer Dirigent, künstlerischer Leiter der Berliner Philharmoniker 1990-2002, geb. 1933

@ dpa.de