Geschichte, Deutschland

Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 13. März

12.03.2018 - 23:58:05

Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 13. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. März 2018:

11. Kalenderwoche

72. Tag des Jahres

Noch 293 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Leander, Oswin

HISTORISCHE DATEN

2017 - Das britische Parlament verabschiedet das Brexit-Gesetz. Damit ist der Weg für Premierministerin Theresa May frei, den Austritt ihres Landes aus der EU zu erklären.

2016 - Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt werden die bisherigen Koalitionen abgewählt. Große Gewinnerin ist die AfD.

2013 - Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio wird zum neuen Papst gewählt. Er gibt sich den Namen Franziskus.

2003 - Der Bundestag beschließt die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten an Samstagen um vier Stunden bis 20 Uhr.

1998 - Der ehemalige Terrorist der Rote Armee Fraktion (RAF) Peter- Jürgen Boock wird nach 17 Jahren aus der Haft entlassen.

1988 - In Japan wird der bis dahin längste Unterwassertunnel der Welt eröffnet. Der 53,85 Kilometer lange Eisenbahntunnel verbindet die Inseln Honshu und Hokkaido.

1943 - Ein Attentat des Oberst Henning von Tresckow auf Hitler scheitert. Die in das Flugzeug des Diktators geschmuggelte Zeitzünderbombe versagt.

1933 - Joseph Goebbels wird zum «Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda» ernannt.

1848 - Bei der Märzrevolution in Wien wird Staatskanzler Fürst von Metternich zum Rücktritt gezwungen.

GEBURTSTAGE

1988 - Dominik Landertinger (30), österreichischer Biathlet, Bronzemedaille über 20 Kilometer in Pyeongchang 2018

1943 - André Téchiné (75), französischer Regisseur, «Wilde Herzen», «Diebe der Nacht»

1938 - Albrecht Schmidt (80), deutscher Bankmanager, Vorstandsvorsitzender der HypoVereinsbank AG 1998-2002. Vorstandssprecher der Bayerischen Vereinsbank AG 1990-1998

1930 - Günther Uecker (88), deutscher Bildhauer und Objektkünstler, Mitbegründer der Gruppe ZERO

1935 - Hilmar Kopper (83), deutscher Manager, Vorstandssprecher der Deutschen Bank 1989-1997

TODESTAGE

2013 - Rosemarie Fendel, deutsche Schauspielerin («Mensch Mutter»), Regisseurin und Autorin, geb. 1927

2003 - Christiane Schmidtmer, deutsche Schauspielerin («Das Narrenschiff»), galt in den 1960er Jahren neben Elke Sommer und Senta Berger als deutsches «Fräuleinwunder», geb. 1939

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 21. Juni. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Juni 2018: Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 21. Juni (Termine, 20.06.2018 - 23:58) weiterlesen...

Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 20. Juni. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juni 2018: Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 20. Juni (Termine, 19.06.2018 - 23:58) weiterlesen...

Pacific Palisades - Steinmeier eröffnet Thomas-Mann-Haus. Thomas Mann lebte dort rund ein Jahrzehnt und machte die Villa zum Treffpunkt berühmter Künstler und Intellektueller. Jetzt soll es Ort der transatlantischen Debatte werden. Dringenden Bedarf dafür gibt es jedenfalls. Es war das Weiße Haus des Exils. (Unterhaltung, 19.06.2018 - 09:30) weiterlesen...

Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 19. Juni. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Juni 2018: Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 19. Juni (Termine, 18.06.2018 - 23:56) weiterlesen...

Steinmeier beginnt Besuch in Kalifornien. Am späten Sonntagabend traf er in Los Angeles ein. Höhepunkt der Reise ist die Eröffnung des Thomas-Mann-Hauses dort. Die Bundesregierung hatte die Immobilie 2016 gekauft, um sie vor dem Abriss zu bewahren. Jetzt wird das Gebäude, in dem der Schriftsteller während seines US-Exils in den 1940er Jahren wohnte, zum Domizil für deutsche Stipendiaten. Berlin - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seinen dreitägigen Besuch des US-Bundesstaates Kalifornien begonnen. (Politik, 18.06.2018 - 07:42) weiterlesen...

Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 18. Juni. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2018: Was geschah am... - Kalenderblatt 2018: 18. Juni (Termine, 17.06.2018 - 23:58) weiterlesen...