Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 13. April

13.04.2018 - 15:24:04

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 13. April. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2018:

15. Kalenderwoche

103. Tag des Jahres

Noch 262 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Hermenegild, Martin

HISTORISCHE DATEN

2017 - In Berlin wird die Internationale Gartenausstellung eröffnet.

2016 - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart erhebt Anklage gegen den Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker wegen vorsätzlichen Bankrotts.

2003 - Die knapp fünf Millionen Muslime in Frankreich haben in dem neu geschaffenen «Französischen Rat der Muslime» erstmals eine offizielle Instanz zum Dialog mit der Regierung.

1983 - Das Bundesverfassungsgericht setzt mit einer einstweiligen Anordnung die für den 27. April geplante Volkszählung aus.

1978 - Der amerikanische Disco-Film «Nur Samstag Nacht» («Saturday Night Fever») mit John Travolta startet in deutschen Kinos.

1963 - Bei der Explosion eines bereits gelandeten Freiballons sterben in Herbede an der Ruhr sieben Menschen.

1943 - Die Entdeckung der Leichen von mehr als 4000 polnischen Kriegsgefangenen in Katyn (Russland) wird bekannt. Sie waren 1940 vom sowjetischen Geheimdienst ermordet worden.

1928 - Die Flugpioniere Günther von Hünefeld, Hermann Köhl und James Fitzmaurice landen mit ihrer Junkers W 33 «Bremen» nach 36-stündigem Flug in Kanada. Sie haben als erste den Atlantik von Ost (Irland) nach West (Neufundland) überquert.

1903 - Die Bagdader Eisenbahngesellschaft wird in Konstantinopel (heute Istanbul) gegründet. Unter maßgeblicher Beteiligung des Deutschen Reiches soll das spektakuläre Großprojekt die Bahnverbindung von Berlin bis zum Persischen Golf herstellen.

1598 - Der französische König Heinrich IV. unterzeichnet das Edikt von Nantes. Frankreich bleibt katholische Monarchie, die Hugenotten erhalten Gewissens- und Religionsfreiheit.

GEBURTSTAGE

1978 - Sylvie Meis (40), niederländisches Model und TV-Moderatorin, Ex-Ehefrau des Fußballers Rafael van der Vaart

1978 - Carles Puyol (40), spanischer Fußballspieler, FC Barcelona 2001-2014

1963 - Garri Kasparow (55), russischer Schachspieler, Schach-Weltmeister 1985-1993

1953 - Brigitte Macron (65), französische Lehrerin, Ehefrau von Staatspräsident Emmanuel Macron

1743 - Thomas Jefferson, amerikanischer Politiker, dritter Präsident der Vereinigten Staaten 1801-1809, gest. 1826

TODESTAGE

2008 - John Wheeler, amerikanischer Physiker, wirkte 1949 am US-Programm zur Entwicklung der Wasserstoffbombe mit und prägte 1967 die Bezeichnung «Schwarzes Loch», geb. 1911

1943 - Oskar Schlemmer, deutscher Maler («Die Bauhaustreppe»), Bildhauer und Bühnenbildner, geb. 1888

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!