Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 11. Dezember

10.12.2017 - 23:58:06

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 11. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Dezember 2017:

50. Kalenderwoche, 345. Tag des Jahres

Noch 20 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Arthur, David

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die Regierungskrise in Italien ist mit der Ernennung eines Nachfolgers von Ministerpräsident Matteo Renzi beigelegt. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragt den bisherigen Außenminister Paolo Gentiloni mit der Regierungsbildung.

2015 - Die US-Chemie-Großkonzerne Dupont und Dow Chemical teilen mit, dass sie sich zusammenschließen wollen.

2013 - Uruguay legalisiert als erstes Land weltweit den Anbau und Verkauf von Marihuana unter staatlicher Kontrolle.

2007 - Bei zwei Anschlägen in Algier werden 41 Menschen getötet, darunter 17 UN-Mitarbeiter. Die Terrororganisation «El Kaida im Islamischen Maghreb» bekennt sich zu den Taten.

1997 - Die britische Königin Elizabeth II. nimmt im südenglischen Heimathafen Portsmouth Abschied von der Luxusjacht «Britannia». Nach 44 Jahren im Dienst der königlichen Familie wird das Schiff wegen Einsparungen im Verteidigungshaushalt endgültig außer Dienst genommen.

1985 - Im bayerischen Wackersdorf beginnen die Rodungsarbeiten für die umstrittene Wiederaufbereitungsanlage unter Polizeischutz.

1963 - Der Spielfilm «Winnetou I» mit Pierre Brice und Lex Barker in den Hauptrollen startet in den deutschen Kinos.

1941 - Vier Tage nach dem Angriff Japans auf Pearl Habour erklären Deutschland und Italien den USA den Krieg.

1877 - Eine Soirée im Wiener Opernhaus gilt als der erste Opernball in der Donaumetropole. Der Name «Wiener Opernball» wird erst 1935 eingeführt.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Ein Angestellter absolviert in seinem Büro in München mit einem Motorrad Fahrtricks - und verursacht mit einem durchdrehenden Hinterrad so viel Qualm, dass der Rauchmelder auslöst.

GEBURTSTAGE

1967 - Michi Beck (50), deutscher Hip-Hop-Sänger, Mitglied der Hip-Hop-Band «Die Fantastischen Vier»

1967 - Mo'Nique (50), amerikanische Schauspielerin («Precious - Das Leben ist kostbar»)

1954 - Jermaine Jackson (63), amerikanischer Sänger, ehemaliges Mitglied der Band «Jackson Five», Song «When the Rain Begins to Fall» mit Pia Zadora

1952 - Susan Seidelman (65), amerikanische Regisseurin («Die Teufelin»)

1942 - Frank Schöbel (75), deutscher Schlagersänger und Entertainer («Wie ein Stern», «Gold in deinen Augen»)

TODESTAGE

2011 - Lola Müthel, deutsche Schauspielerin («Hotel Adlon», «Heute kündigt mir mein Mann»), geb. 1919

1964 - Sam Cooke, amerikanischer Soulsänger («Wonderful World», «Twistin' the Night Away»), geb. 1931

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Zum Ersten, zum Zweiten,... - Alt-Aktien können viel Geld bringen. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld damit durchaus sinnvoll anlegen. Doch Experten raten Laien eher davon ab. Auf vielen Dachböden, in Schließfächern und in alten Unterlagen schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. (Wirtschaft, 19.01.2018 - 10:43) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 18. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Januar 2018: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 18. Januar (Termine, 17.01.2018 - 23:58) weiterlesen...

Gnadengesuch von Ex-SS-Mann Gröning abgelehnt. Das teilte die Staatsanwaltschaft Lüneburg mit. Im Lüneburger Auschwitz-Prozess war Gröning 2015 zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 96-Jährige soll nun zügig die Haft antreten. Die Staatsanwaltschaft Hannover hatte angekündigt, Gröning zeitnah die Ladung zum Strafantritt zu schicken. Eine Beschwerde aus Gesundheitsgründen hatte das Bundesverfassungsgericht abgewiesen. Lüneburg - Der wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning ist mit seinem Gnadengesuch gescheitert. (Politik, 17.01.2018 - 09:50) weiterlesen...

Erste Heimcomputer - 35 Jahre Apple Lisa: Legendäre Neuheit und gigantischer Flop. Ein Jahr vor der Einführung des Macintosh unternahm Apple den ersten Versuch, eine grafische Bedienoberfläche für den Massenmarkt einzuführen. Doch Lisa scheiterte grandios. Der Apple-Rechner Lisa gilt als einer der wichtigsten Computer der IT-Geschichte. (Wissenschaft, 17.01.2018 - 09:40) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 17. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Januar 2018: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 17. Januar (Termine, 16.01.2018 - 23:58) weiterlesen...

Chronist seiner Zeit - Erinnerung an den Zeichner Paul Holz. Zum 80. Todestag erscheint ein neuer Katalog, der in seinem Geburtshaus vorgestellt wird. Ob Landschaften, Porträts oder Szenen des Landlebens: Zeichner Paul Holz wird zu den wichtigsten Künstlern seiner Zeit gezählt. (Unterhaltung, 16.01.2018 - 10:30) weiterlesen...