Deutschland, Geschichte

Kalenderblatt 2022: 3. Oktober

26.09.2022 - 03:18:53

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Oktober 2022:

40. Kalenderwoche, 276. Tag des Jahres

Noch 89 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Ewald, Ludgar

HISTORISCHE DATEN

2021 - Ein internationales Journalisten-Konsortium enthüllt heimliche Geschäfte in Steueroasen. Mehr als 330 Politiker und frühere Amtsträger aus fast 100 Ländern werden in den «Pandora Papers» angeprangert. Zu ihnen gehört auch der amtierende tschechische Ministerpräsident Andrej Babis.

2002 - Nach zweijähriger Restaurierung wird das Brandenburger Tor bei einem Staatsakt in Berlin mit hunderttausenden Besuchern enthüllt.

1997 - Bonn wird Sitz der neuen UN-Behörde zur Bekämpfung der Wüstenbildung. Auf der Vertragsstaaten-Konferenz in Rom setzt sich die Stadt gegen Montréal (Kanada) und Murcia (Spanien) durch.

1990 - Die DDR tritt der Bundesrepublik bei. Damit ist die Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands rechtlich vollzogen. Der Tag wird fortan als «Tag der Deutschen Einheit» gefeiert.

1952 - Auf Trimouille Island, einer Insel vor Westaustralien, explodiert die erste britische Atombombe. Großbritannien ist nach den USA und der Sowjetunion damit das dritte Land, das Atomwaffen testet.

1932 - Die Londoner Tageszeitung «The Times» erscheint erstmals in der neuen Schriftart Times New Roman. Diese entwickelt sich zu einer der bekanntesten und meistverwendeten Schriften.

1922 - Als erste Frau wird Rebecca Ann Latimer Felton in den Vereinigten Staaten zur Senatorin ernannt. Kurz vor der anstehenden Wahl im November war sie nur übergangsweise in dem Amt.

1912 - Der «Börsenverein der Deutschen Buchhändler» gründet in Leipzig die Deutsche Bücherei als Gesamtarchiv des deutschsprachigen Schrifttums.

1797 - Mit der Genehmigung König Friedrich Wilhelms II. von Preußen wird das erste deutsche Nordseeheilbad auf der ostfriesischen Insel Norderney gegründet.

GEBURTSTAGE

1964 - Clive Owen (58), britischer Schauspieler («Hautnah», «The International», «Greenfingers – Harte Jungs und zarte Triebe», «King Arthur»)

1962 - Nikolaus Gelpke (60), Schweizer Verleger, Zeitschrift «Mare»

1962 - Tommy Lee (60), amerikanischer Rockmusiker, Schlagzeuger der Band Mötley Crüe und Ex-Ehemann von Pamela Anderson

1949 - Andreas Altmann (73), deutscher Reporter und Schriftsteller («Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend»)

1897 - Louis Aragon, französischer Schriftsteller («Pariser Landleben»), Vertreter des «Sozialistischen Realismus», gest. 1982

TODESTAGE

1987 - Jean Anouilh, französischer Dramatiker («Der Reisende ohne Gepäck», modernisierte antike Dramen, z.B. «Antigone»), geb. 1910

1972 - Jeannette Schultze, deutsche Filmschauspielerin («Die Csardasfürstin»), geb. 1931


@ dpa.de