Deutschland, Geschichte

Kalenderblatt 2022: 27. Dezember

19.12.2022 - 03:24:55

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Dezember 2022

52. Kalenderwoche, 361. Tag des Jahres

Noch 4 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Esso, Fabiola, Johannes, Rudger

HISTORISCHE DATEN

2020 - In Deutschland beginnt offiziell die bisher größte Impfkampagne. Gegen das Coronavirus werden zuerst über 80-Jährige, Bewohner und Pflegekräfte von Heimen sowie besonders gefährdetes Krankenhauspersonal immunisiert. Bereits am Vortag war ein Seniorenheim in Halberstadt in Sachsen-Anhalt mit ersten Impfungen vorgeprescht.

2007 - Die pakistanische Oppositionsführerin Benazir Bhutto wird knapp zwei Wochen vor Parlamentswahlen ermordet. Mit der ehemaligen Premierministerin sterben bei dem Anschlag in Rawalpindi mindestens 20 Anhänger.

2005 - UN-Generalsekretär Kofi Annan ernennt Grünen-Politiker Tom Koenigs in New York zum neuen UN-Sondergesandten für Afghanistan.

2002 - Das türkische Parlament ebnet Recep Tayyip Erdogan mit einer Verfassungsänderung den Weg ins Amt des Ministerpräsidenten. Bisher durfte der wegen Volksverhetzung vorbestrafte Vorsitzende der islamisch-konservativen AKP nicht für das Parlament kandidieren.

1987 - Der «Presseclub», die Nachfolgesendung des «Internationalen Frühschoppens», wird erstmals im Ersten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

1985 - Nahezu zeitgleich stürmen Palästinenserkommandos der Abu-Nidal-Gruppe die Abfertigungsschalter der Fluggesellschaft El Al in Wien und Rom. Dabei kommen 20 Menschen ums Leben.

1984 - Der erste Kongress des Chaos Computer Clubs (CCC), ein Treffen der internationalen Hackerszene, findet in Hamburg statt.

1932 - Die «Radio City Music Hall», eine der größten Veranstaltungshallen der Welt, eröffnet in New York.

537 - In Byzanz (heute Istanbul) wird nach nur fünfjähriger Bauzeit die Hagia Sophia eingeweiht. Die Kirche ist fast 1 000 Jahre lang das geistliche Zentrum des Byzantinischen Reiches und wird später in eine Moschee umgewandelt.

GEBURTSTAGE

2007 - Julius Weckauf (15), deutscher Schauspieler («Der Junge muss an die frische Luft»)

1952 - David Knopfler (70), britischer Musiker, Mitbegründer der Gruppe Dire Straits (Album «Communiqué»)

1952 - Detlef Wetzel (70), deutscher Gewerkschaftsfunktionär, Erster Vorsitzender der IG Metall 2013-2015

1907 - Sebastian Haffner, deutscher Journalist und Publizist («Anmerkungen zu Hitler», «Preußen ohne Legende»), gest. 1999

1822 - Louis Pasteur, französischer Chemiker, Erforscher der Infektionskrankheiten, Pionier der Mikrobiologie, gest. 1895

TODESTAGE

2012 - Jesco von Puttkamer, deutsch-amerikanischer Wissenschaftler und Buchautor, geb. 1933

2002 - George Roy Hill, amerikanischer Filmregisseur («Zwei Banditen», «Garp und wie er die Welt sah», Oscar als bester Regisseur für «Der Clou»), geb. 1921

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Holocaust-Gedenktag im Zeichen von queeren Opfern. Sie wurden von den Nazis verfolgt, gequält, ermordet. Auch der russische Angriffskrieg ist beim Gedenken Thema. Zum internationalen Holocaust-Gedenktag rückt der Bundestag queere NS-Opfer in den Fokus. (Politik, 27.01.2023 - 18:09) weiterlesen...

Gedenken an queere NS-Opfer. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Überlebenden des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im besetzten Polen. An vielen Orten wird heute der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Gedenken an queere NS-Opfer (Politik, 27.01.2023 - 14:05) weiterlesen...

Bas erinnert zum Holocaust-Gedenktag an queere NS-Opfer. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Überlebenden des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im besetzten Polen. An vielen Orten wird heute der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Bas erinnert zum Holocaust-Gedenktag an queere NS-Opfer (Politik, 27.01.2023 - 11:13) weiterlesen...

Scholz: Historische deutsche Verantwortung für Holocaust. Am 27. Januar 1945 befreite die Roten Armee die Überlebenden des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im besetzten Polen. An vielen Orten wird heute der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Scholz: Historische deutsche Verantwortung für Holocaust (Politik, 27.01.2023 - 08:02) weiterlesen...

Margot Friedländer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Mit 101 Jahren hat sie nun eine der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik erhalten. Immer wieder hat Margot Friedländer aus ihrem Leben erzählt - und an die Schrecken des Holocaust erinnert. (Politik, 23.01.2023 - 16:37) weiterlesen...

40 Jahre «99 Luftballons» von Nena. Sogar die amerikanischen Charts stürmte der Song. 2023 fliegen die «99 Luftballons» seit 40 Jahren um die Welt. «99 Luftballons» der Band Nena gehört zu den bekanntesten Hits der Neuen Deutschen Welle. (Unterhaltung, 23.01.2023 - 16:36) weiterlesen...