Deutschland, Geschichte

Kalenderblatt 2022: 22. November

21.11.2022 - 17:40:52

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. November 2022:

47. Kalenderwoche, 326. Tag des Jahres
Noch 39 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Cäcilia

HISTORISCHE DATEN

2017 - Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilt den bosnisch-serbischen Ex-General Ratko Mladic zu lebenslanger Haft. Die Richter machen ihn insbesondere für das Massaker an bosnischen Muslimen 1995 in Srebrenica verantwortlich.

1977 - Das Überschallflugzeug Concorde startet zu seinem ersten Flug von Paris nach New York.

1975 - Zwei Tage nach dem Tod des Diktators Francisco Franco wird in Spanien mit der Proklamation von Juan Carlos zum König die Monarchie wieder eingeführt.

1959 - Der Deutsche Fernsehfunk der DDR sendet erstmals einen Gutenacht-Film mit dem Sandmännchen. Ab 1991 wird das Ost-Sandmännchen bundesweit ausgestrahlt.

1949 - Die Alliierten Hohen Kommissare und Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnen das Petersberger Abkommen, das der Bundesrepublik mehr Souveränität zusichert.

1942 - Die deutsche 6. Armee wird in Stalingrad durch sowjetische Truppen eingeschlossen.

1927 - Albanien geht im Zweiten Pakt von Tirana ein Bündnis mit dem faschistischen Italien ein. Der Balkanstaat wird damit faktisch italienisches Protektorat.

1832 - An der Pariser Comédie-Française wird das Versdrama «Le roi s'amuse» von Victor Hugo uraufgeführt. Das Stück wird schon am nächsten Tag verboten, weil die damaligen Zensoren der Ansicht waren, es enthalte beleidigende Anspielungen auf König Louis-Philippe.

1497 - Der Portugiese Vasco da Gama umsegelt das Kap der Guten Hoffnung, die Südwestspitze Afrikas

GEBURTSTAGE

1967 - Boris Becker (55), deutscher Tennisspieler, dreimaliger Wimbledon-Gewinner 1985, 1986 und 1989

1967 - Mark Ruffalo (55), amerikanischer Schauspieler («Die Stadt der Blinden», «Shutter Island», «Spotlight»)

1957 - Thomas Lehr (65), deutscher Schriftsteller («Nabokovs Katze», «Schlafende Sonne»)

1947 - Nevio Scala (75), italienischer Fußballtrainer, AC Parma 1989-96, Borussia Dortmund 1997-98, Präsident von Parma Calcio 1913 seit 2015

1937 - Roland Berger (85), deutscher Unternehmensberater, Gründer der Unternehmensberatung Roland Berger & Partner GmbH, Vorsitzender der Geschäftsführung 1967-2003

TODESTAGE

2021 - Noah Gordon, amerikanischer Schriftsteller, «Der Medicus», «Der Schamane», geb. 1926

2007 - Maurice Béjart, französischer Tänzer und Choreograph, Gründer des Béjart Ballet Lausanne (Schweiz) 1987, war Ballettdirektor in Paris und Brüssel, geb. 1927

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Holocaust-Gedenktag im Zeichen von queeren Opfern. Sie wurden von den Nazis verfolgt, gequält, ermordet. Auch der russische Angriffskrieg ist beim Gedenken Thema. Zum internationalen Holocaust-Gedenktag rückt der Bundestag queere NS-Opfer in den Fokus. (Politik, 27.01.2023 - 18:09) weiterlesen...

Gedenken an queere NS-Opfer. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Überlebenden des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im besetzten Polen. An vielen Orten wird heute der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Gedenken an queere NS-Opfer (Politik, 27.01.2023 - 14:05) weiterlesen...

Bas erinnert zum Holocaust-Gedenktag an queere NS-Opfer. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Überlebenden des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im besetzten Polen. An vielen Orten wird heute der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Bas erinnert zum Holocaust-Gedenktag an queere NS-Opfer (Politik, 27.01.2023 - 11:13) weiterlesen...

Scholz: Historische deutsche Verantwortung für Holocaust. Am 27. Januar 1945 befreite die Roten Armee die Überlebenden des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz im besetzten Polen. An vielen Orten wird heute der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Scholz: Historische deutsche Verantwortung für Holocaust (Politik, 27.01.2023 - 08:02) weiterlesen...

Margot Friedländer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Mit 101 Jahren hat sie nun eine der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik erhalten. Immer wieder hat Margot Friedländer aus ihrem Leben erzählt - und an die Schrecken des Holocaust erinnert. (Politik, 23.01.2023 - 16:37) weiterlesen...

40 Jahre «99 Luftballons» von Nena. Sogar die amerikanischen Charts stürmte der Song. 2023 fliegen die «99 Luftballons» seit 40 Jahren um die Welt. «99 Luftballons» der Band Nena gehört zu den bekanntesten Hits der Neuen Deutschen Welle. (Unterhaltung, 23.01.2023 - 16:36) weiterlesen...