Deutschland, Geschichte

Kalenderblatt 2022: 11. September

29.08.2022 - 03:14:00

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. September 2022:

36. Kalenderwoche, 254. Tag des Jahres

Noch 111 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Adelmar, Felix, Josef, Maternus, Regula

HISTORISCHE DATEN

2012 - Bei einem Großbrand in einer Textilfabrik im pakistanischen Karachi sterben mindestens 258 Menschen, meist an Rauchvergiftungen. Wegen fehlender Notausgänge können sich nur rund 100 Arbeiter retten.

2012 - Demonstranten töten im US-Konsulat in der libyschen Stadt Bengasi den amerikanischen Botschafter Chris Stevens und drei weitere Amerikaner. Als Auslöser der Tat gilt ein in den USA produzierter Film, in dem der Prophet Mohammed verunglimpft wird.

2002 - Der als einer der Drahtzieher der Terroranschläge in den USA vom 11. September 2001 gesuchte Ramzi Binalshibh wird zusammen mit neun Komplizen in Karachi (Pakistan) festgenommen.

2001 - In den USA werden beim schlimmsten Anschlag in der Geschichte des Terrorismus rund 3000 Menschen getötet. Islamisten steuern drei gekaperte Verkehrsmaschinen in das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington. Eine vierte Maschine stürzt in Pennsylvania ab.

1997 - In einer Volksabstimmung entscheiden sich die Schotten mit 74,3 Prozent der abgegebenen Stimmen für ein Regionalparlament. Im Mai 1999 wird nach fast 300 Jahren erstmals wieder ein schottisches Parlament gewählt.

1982 - Alle 46 Insassen eines amerikanischen Militärhubschraubers kommen ums Leben, als der Hubschrauber mit Fallschirmspringern aus Frankreich, England und der Bundesrepublik während der Mannheimer «Internationalen Luftschiffertage» auf die Autobahn Mannheim-Heidelberg stürzt.

1822 - Die katholische Kirche erkennt das heliozentrische Weltsystem des Nikolaus Kopernikus an, wonach sich die Erde um die Sonne bewegt.

1697 - Prinz Eugen von Savoyen, der neue Oberbefehlshaber der christlichen Heere, erringt in der Schlacht bei Zenta (heute Senta in der serbischen Provinz Vojvodina) einen entscheidenden Sieg über die Osmanen.

1297 - Der schottische Freiheitskämpfer Willam Wallace kann die Engländer bei Stirling Bridge vernichtend schlagen und aus Schottland vertreiben.

GEBURTSTAGE

1982 - Swetlana Tichanowskaja (40), belarussische Menschenrechtsaktivistin und Politikerin

1962 - Kristy McNichol (60), amerikanische Schauspielerin (TV-Serie «Eine amerikanische Familie»)

1945 - Franz Beckenbauer (77), deutscher Fußballer, Weltmeister mit der Nationalmannschaft 1990 (als Teamchef) und 1974 (als Spieler)

1937 - Königin Paola (85), ehemalige belgische Königin, Ehefrau von Albert II., König der Belgier von 1993 bis 2013

1935 - Arvo Pärt (87), estnischer Komponist

TODESTAGE

2017 - Heiner Geißler, deutscher Politiker, CDU-Generalsekretär 1977-1989; Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 1982-1985, geb. 1930

1987 - Lorne Greene, kanadischer Schauspieler («Bonanza»), geb. 1915

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Baerbock sichert Polen und ganz Osteuropa Beistand zu. Streit ist vorprogrammiert. Heikler Besuch für die Bundesaußenministerin: Beim Treffen mit Amtskollege Zbigniew Rau dürfte es neben der Ukraine-Hilfe auch um die Reparationsforderungen Polens gehen. (Politik, 04.10.2022 - 05:35) weiterlesen...

Baerbock: Sicherheit Osteuropas ist Deutschlands Sicherheit. Sie betont auch eine «Herzensfreundschaft» zwischen Deutschen und Polen. Doch am Dienstag droht schon wieder Zwist. In Warschau verspricht die deutsche Außenministerin der Region Unterstützung. (Politik, 03.10.2022 - 20:56) weiterlesen...

Baerbock vor Polen-Besuch: Aufarbeitung geht weiter. Aus Warschau kommen andere Töne: Die PiS-Regierung erhöht beim Thema Reparationsforderungen den Druck. Die Außenministerin lobt die Unterstützung der Polen bei der Wiedervereinigung und ihre Solidarität mit der Ukraine. (Politik, 03.10.2022 - 17:47) weiterlesen...

Streit um NS-Kunst: Baselitz fordert Abhängung. Er kaufte das Gemälde und brachte es in der NSDAP-Zentrale über dem Kamin an. Nun hängt das Triptychon in der Pinakothek der Moderne, zum Ärger des Künstlers Georg Baselitz. Vier nackte Frauen, blond und kräftig - Adolf Hitler gefielen sie offenbar. (Unterhaltung, 03.10.2022 - 17:19) weiterlesen...

Krieg und Krisen bestimmten Einheitsfeier in Erfurt. Das sollte nach zwei Jahren mit Corona-Einschränkungen in Erfurt groß gefeiert werden. Zehntausende kamen, aber so richtig ausgelassen ist die Stimmung nicht. Seit 32 Jahren sind die Deutschen wieder ein Volk. (Politik, 03.10.2022 - 16:37) weiterlesen...

Reparationen: Polen schickt diplomatische Note an Berlin. Das Thema könnte auch den Polen-Besuch von Außenministerin Baerbock dominieren. Polen fordert von Deutschland Entschädigung für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden. (Politik, 03.10.2022 - 13:41) weiterlesen...