Deutschland, Geschichte

Kalenderblatt 2022: 1. Dezember

21.11.2022 - 03:09:32

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Dezember 2022:

48. Kalenderwoche, 335. Tag des Jahres

Noch 30 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Blanka, Edmund, Eligius, Natalie

HISTORISCHE DATEN

2020 - Bei einer Amokfahrt im rheinland-pfälzischen Trier sterben fünf Menschen, darunter ein neun Wochen altes Baby. 24 Menschen werden teils schwer verletzt. In einer Fußgängerzone hatte ein 51-jähriger Deutscher mit einem Geländewagen gezielt Passanten überfahren. Er kommt in Untersuchungshaft.

2017 - In einer Apotheke am Potsdamer Weihnachtsmarkt wird eine Paketbombe abgegeben. Erpresser fordern vom Paketzusteller DHL Millionensummen in der digitalen Währung Bitcoin.

1999 - Das britische Unterhaus überträgt Nordirlands Regierung und Parlament weitgehende Machtbefugnisse und beendet damit die 27-jährige Direktherrschaft Londons über die Provinz.

1989 - Die Volkskammer der DDR streicht den Passus über die Führungsrolle der SED aus der Verfassung.

1987 - Der Staatsvertrag zur Neuordnung des Rundfunkwesens tritt in Kraft. Der Rundfunkstaatsvertrag regelt das Nebeneinander von öffentlich-rechtlichem und privatem Rundfunk.

1984 - «3sat» wird gestartet, ein gemeinsames deutschsprachiges Satelliten-Fernsehprogramm von deutschen, österreichischen und schweizerischen TV-Anstalten.

1967 - Der Bundestag beschließt das Filmförderungsgesetz. Eine Filmförderungsanstalt (FFA) wird gegründet, die von Kinos eine Abgabe erhebt, um die Produktion deutscher Filme zu subventionieren.

1922 - Der schwäbische Flugzeugbauer und Luftfahrtpionier Ernst Heinkel gründet die «Ernst Heinkel Flugzeugwerke Warnemünde». 1939 wird in dem Werk das erste Düsenflugzeug der Welt, die «He 178», entwickelt.

1822 - In Brasilien wird der portugiesische Prinz Pedro zum ersten Kaiser des kurz zuvor unabhängig gewordenen Landes gekrönt.

GEBURTSTAGE

2001 - Prinzessin Aiko (21), japanische Prinzessin, Tochter des japanischen Kaisers Naruhito und seiner Ehefrau Kaiserin Masako

1962 - Detlev Buck (60), deutscher Regisseur («Hände weg von Mississippi», «Männerpension»), Produzent und Schauspieler,

1937 - Vaira Vike-Freiberga (85), lettische Politikerin, Staatspräsidentin 1999-2007

1935 - Heinz Riesenhuber (87), deutscher Chemiker und Politiker, Bundesminister für Forschung und Technologie 1982-1993

1922 - Karl Hillermeier, deutscher Politiker (CSU), stellvertretender bayerischer Ministerpräsident 1977-1988, gest. 2011

TODESTAGE

1997 - Stéphane Grappelli, französischer Jazz-Geiger, gilt als Patriarch des Swing, «Limehouse Blues», spielte mit Benny Goodman, Duke Ellington und Django Reinhardt, geb. 1908

1947 - Franz Joseph Emil Fischer, deutscher Chemiker, entwickelte 1923-1925 mit Hans Tropsch ein Verfahren zur synthetischen Herstellung von Kohlenwasserstoffen aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff, geb. 1877

@ dpa.de