Geschichte, Deutschland

Kalenderblatt 2016: 20. September

19.09.2016 - 23:58:06

Kalenderblatt 2016: 20. September. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. September 2016:

38. Kalenderwoche

264. Tag des Jahres

Noch 102 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Eustachius, Giovanni, Warin

HISTORISCHE DATEN

2015 - Das Linksbündnis Syriza von Alexis Tsipras gewinnt die Parlamentswahl in Griechenland.

2014 - Bei den Parlamentswahlen in Neuseeland baut die Nationale Partei von Ministerpräsident John Key ihren Stimmenanteil auf rund 47 Prozent aus. Key, der seit 2008 im Amt ist, bleibt damit Regierungschef.

2011 - Schwule und Lesben im US-Militär haben keine Diskriminierung mehr zu befürchten - auch wenn sie sich offen zu ihrer Homosexualität bekennen. Dies sieht eine Neuregelung vor, die nach jahrelangem Tauziehen offiziell in Kraft tritt.

2006 - Der Bundestag gibt grünes Licht für den ersten bewaffneten Nahost-Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr. Er stimmt der Entsendung von bis zu 2400 Soldaten für die Libanon-Mission zu.

1996 - In einer Urabstimmung sprechen sich die Mitglieder des westdeutschen PEN-Clubs für eine Vereinigung mit dem ostdeutschen Pendant aus.

1951 - Der «Interzonenhandel» zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR wird durch das «Berliner Abkommen» geregelt.

1946 - Im südfranzösischen Cannes findet zum ersten Mal das Internationale Filmfestival («Festival International du Film») (bis 5. Oktober) statt.

1898 - Die Tageszeitung «Berliner Morgenpost» erscheint zum ersten Mal.

1697 - Der Pfälzische Erbfolgekrieg, den Ludwig XIV. angezettelt hatte, endet mit dem Frieden von Rijswijk (Niederlande).

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Der Berliner Koch Björn Herkendell ist neuer Sauerbratenchampion. Im vogtländischen Auerbach überzeugte der 31-Jährige die Zungen der Juroren beim Wettkochen mit einem süßsauren Braten in lieblicher Soße, angerichtet mit Speckkohl und Kartoffelpüree.

GEBURTSTAGE

1951 - Javier Marías (65), spanischer Schriftsteller («Mein Herz so weiß»)

1941 - Philipp Vandenberg (75), deutscher Schriftsteller («Sixtinische Verschwörung»)

1929 - Vittorio Taviani (87), italienischer Regisseur («Padre Padrone - Mein Vater, mein Herr»), arbeitet mit seinem Bruder Paolo zusammen

1916 - Rudolf-August Oetker, deutscher Unternehmer, Enkel des Firmengründers Dr. August Oetker, Konzernchef der Oetker Holding als Alleineigner 1944-1981, gest. 2007

1908 - Alexander Mitscherlich, deutscher Psychoanalytiker und Sozialpsychologe («Die Unfähigkeit zu trauern: Grundlagen kollektiven Verhaltens»), gest. 1982

TODESTAGE

2006 - Sven Nykvist, schwedischer Kameramann («Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins»), geb. 1922

1999 - Willy Millowitsch, deutscher Sänger und Schauspieler («Schnaps, das war sein letztes Wort»), Leiter des Kölner Millowitsch-Theaters 1940-96, geb. 1909

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Zum Ersten, zum Zweiten,... - Alt-Aktien können viel Geld bringen. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld damit durchaus sinnvoll anlegen. Doch Experten raten Laien eher davon ab. Auf vielen Dachböden, in Schließfächern und in alten Unterlagen schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. (Wirtschaft, 19.01.2018 - 10:43) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 18. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Januar 2018: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 18. Januar (Termine, 17.01.2018 - 23:58) weiterlesen...

Gnadengesuch von Ex-SS-Mann Gröning abgelehnt. Das teilte die Staatsanwaltschaft Lüneburg mit. Im Lüneburger Auschwitz-Prozess war Gröning 2015 zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 96-Jährige soll nun zügig die Haft antreten. Die Staatsanwaltschaft Hannover hatte angekündigt, Gröning zeitnah die Ladung zum Strafantritt zu schicken. Eine Beschwerde aus Gesundheitsgründen hatte das Bundesverfassungsgericht abgewiesen. Lüneburg - Der wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning ist mit seinem Gnadengesuch gescheitert. (Politik, 17.01.2018 - 09:50) weiterlesen...

Erste Heimcomputer - 35 Jahre Apple Lisa: Legendäre Neuheit und gigantischer Flop. Ein Jahr vor der Einführung des Macintosh unternahm Apple den ersten Versuch, eine grafische Bedienoberfläche für den Massenmarkt einzuführen. Doch Lisa scheiterte grandios. Der Apple-Rechner Lisa gilt als einer der wichtigsten Computer der IT-Geschichte. (Wissenschaft, 17.01.2018 - 09:40) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 17. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Januar 2018: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2018: 17. Januar (Termine, 16.01.2018 - 23:58) weiterlesen...

Chronist seiner Zeit - Erinnerung an den Zeichner Paul Holz. Zum 80. Todestag erscheint ein neuer Katalog, der in seinem Geburtshaus vorgestellt wird. Ob Landschaften, Porträts oder Szenen des Landlebens: Zeichner Paul Holz wird zu den wichtigsten Künstlern seiner Zeit gezählt. (Unterhaltung, 16.01.2018 - 10:30) weiterlesen...