Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Biometrische, Zahlungskarte

Zahlungskarten sind vertraute Produkte, die Teil unseres täglichen Lebens sind und sich in den letzten Jahren im Zuge der kontaktlosen Technologien rasant weiterentwickelt haben.

20.07.2021 - 08:02:27

Biometrische Zahlungskarte von Thales – eine sichere und handliche Innovation. Als einer der Protagonisten dieser Entwicklung hat Thales die Banken dabei unterstützt, die Karte kontinuierlich neu zu erfinden und das beste Zahlungserlebnis bereitzustellen. Dank des integrierten biometrischen Sensors bietet die neue innovative Karte dem Benutzer mehr Sicherheit und Komfort. Diese neueste Kartengeneration stellt einen wichtigen Meilenstein für das Segment der Zahlungslösungen dar.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210719005390/de/

@Thales

Die kontaktlose biometrische Karte vereinfacht kontaktloses Bezahlen ganz erheblich und bietet zudem ein hohes Maß an Datenschutz und Zuverlässigkeit. Die Fingerabdruckdaten des Benutzers werden über einen unkomplizierten und sicheren persönlichen Registrierungsprozess, der zu Hause oder in einer Bankfiliale durchgeführt werden kann, auf die Karte übertragen. Darüber hinaus findet keine Weitergabe der biometrischen Daten, die für die Registrierung notwendig sind, an Dritte statt. Der Fingerabdruck im Chip der Karte wird ausschließlich für die lokale Authentifizierung des Karteninhabers beim kontaktlosen Bezahlen verwendet. Weder der Händler noch die Bank erhalten Zugriff auf die biometrischen Daten, da diese sicher im Chip der Karte gespeichert sind.

Mit Blick auf die Sicherheit ist eine verlorene oder gestohlene biometrische Karte ohne den Fingerabdruck des Besitzers zur Authentifizierung einer kontaktlosen Transaktion nutzlos. In einer solchen vertrauenswürdigen Zahlungsumgebung ist das Konfigurieren eines Ausgabenlimits nicht erforderlich. In Situationen, in denen der Fingerabdruck des Karteninhabers nicht verwendet werden kann – etwa bei Abhebungen am Geldautomaten – ist die Verwendung einer PIN als Ausweichlösung weiterhin möglich.

Die kontaktlose biometrische EMV-Zahlungskarte (EMV - Europay International, Mastercard und VISA) von Thales ist branchenweit die einzige Lösung, die von den führenden EMV-Zahlungssystemen wie MasterCard und Visa vollständig zertifiziert ist. Nach einer Reihe erfolgreicher Tests rund um den Globus wurde die Lösung in mehreren Ländern eingeführt.

„Angesichts der vielversprechenden Testergebnisse der biometrischen Zahlungskarte von Thales haben wir das Angebot nun vertrauensvoll allen unseren Kunden zugänglich gemacht. Diese Premiumlösung bewältigt mehrere Herausforderungen in den Bereichen Komfort, Sicherheit und kontaktloses Bezahlen. In der Filiale gewährleistet ein einfacher, aber strikter Registrierungsprozess, dass die biometrischen Daten die Karte unter keinen Umständen verlassen. Das ist eine wichtige Voraussetzung, da wir den Schutz der Daten unserer Kunden sehr ernst nehmen.“ Jean-Marie Dragon, Head of Payments and Cards, BNP Paribas.

„Die COVID-19-Pandemie hat den Technologiesektor angetrieben, kontaktlose Lösungen zu entwickeln. Dies hat jedoch indirekt bewirkt, dass mehr Transaktionen ohne einen zweiten Authentifizierungsfaktor ausgeführt werden. Die biometrische Zahlungskarte ermöglicht kontaktloses Bezahlen von beliebigen Beträgen bei umfassender Wahrung des Datenschutzes dieser persönlichen Informationen.“ Bertrand Knopf, SVP Banking and Payment Solutions, Thales

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen, das in digitale und „Deep-Tech“-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantencomputing – investiert, um eine Zukunft zu gewährleisten, der wir alle vertrauen können und die für die Entwicklung unserer Gesellschaften von entscheidender Bedeutung ist. Der Konzern bietet Lösungen, Dienstleistungen und Produkte an, die seinen Kunden – Unternehmen, Organisationen und Staaten – in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit helfen, ihre kritischen Aufgaben zu erfüllen, indem sie den Menschen in den Mittelpunkt aller Entscheidungsprozesse stellen.

Mit 81.000 Mitarbeitern in 68 Ländern erwirtschaftete Thales im Jahr 2020 einen Umsatz von 17 Milliarden Euro.

BESUCHEN SIE

Thales Group
Markets-Seite

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com