Ynvisible, Interactive

Ynvisible Interactive Inc.

10.01.2022 - 11:32:25

Ynvisible Interactive gibt Wechsel in der Führungsspitze bekannt: Keith Morton wird Vice-President of Sales and Marketing und Tommy Höglund verlässt das Unternehmen. (das „Unternehmen“ oder „Ynvisible“) (TSX-V: YNV, FSE: 1XNA, OTCQB: YNVYF), ein schnell wachsendes Unternehmen, das sich als das Gesicht des Internet-der-Dinge (IoT)-Markts begreift, gab heute einen Wechsel in seinem Führungsteam bekannt: Tommy Höglund tritt zurück und Keith Morton, ein Display-Technologie-Experte, wird Vice-President of Sales and Marketing.

Morton ist als VP Sales & Marketing für die weltweite Vermarktung der Produkte von Ynvisible zuständig und konzentriert sich zunächst auf den nordamerikanischen Markt. Dieser strategische Schritt steht im Einklang mit der Vision von Ynvisible, mit seinen Display-Produkten das Gesicht des Internets der Dinge zu sein. Morton verfügt im Bereich Marketing und Vertrieb über mehr 30 Jahre in der Einführung neuer Display-Technologien in den USA und Kanada. Seine Erfahrung und sein Beziehungsnetz in den Bereichen Produktstrategie, Produktmarketing und Vertrieb von Displayprodukten wird für die Kommerzialisierungsstrategie des Unternehmens und die Erzielung weltweiter Verkäufe von entscheidender Bedeutung sein.

„Ich freue mich darauf, als Mitglied des dynamischen Teams von Ynvisible bei der Neugestaltung der Natur des Internets der Dinge mitzuwirken“, so Morton. „Auch freue ich mich darauf, Ynvisible bei der weiteren Ausreifung seiner Vertriebsstrategie für die globale Kommerzialisierung und der Ausweitung seines Einflusses im Bereich E-Papier und gedruckte Elektrochromie zu unterstützen.”

Morton bringt einen großen Erfahrungsschatz und eine Vielzahl von Fähigkeiten mit ins Unternehmen, wobei sein Schwerpunkt auf Produkt-Displays in diesem Technologiebereich liegt. Er hatte Ingenieur- und Führungspositionen in Fortune-500-Unternehmen und aufstrebenden Firmen inne. Weiterhin ist er Inhaber von Patenten im Bereich der Display-Technologien.

„Keith ist ein Veteran der Internet-der-Dinge-Branche. Ich bin sehr erfreut, ihn in unserem Führungsteam begrüßen zu dürfen“, kommentierte Ramin Heydarpour, Interim CEO von Ynvisible Interactive Inc. „Seine Erfahrung und sein Blick für die Bedürfnisse der verschiedenen Interessengruppen in diesen Organisationen werden uns dabei helfen, unsere Verkaufsstrategie weiter auszubauen und Ynvisible auf die nächste Stufe seiner Marktreife zu bringen. Das Unternehmen ist für die Produktvermarktung bereit. Dies ist eine entscheidende Phase in der Entwicklung von Ynvisible und Keith verfügt über das nötige Know-how, um globale Vertriebserfolge zu erzielen.”

„Ferner danke ich Tommy Höglund für seine unschätzbaren Beiträge als unser VP of Sales and Marketing“ so Ramin Heydarpour. „Seine Führung war ein wichtiger Aspekt von Ynvisible Production, Schweden, insbesondere im Bereich der Auftragsfertigung mit den Roll-to-Roll-Fertigungskapazitäten. Wir wünschen Tommy viel Erfolg bei seinen künftigen Unternehmungen.”

Über Ynvisible Interactive Inc.

Ynvisible will seinen Schwerpunkt auf Produktdisplays im aufstrebenden Sektor der gedruckten und flexiblen Elektronik legen. Angesichts der Vorteile hinsichtlich Kosten und Stromverbrauch gegenüber konventioneller Elektronik ist die gedruckte Elektronik ein Schlüsselfaktor für die massenhafte Verbreitung des Internets der Dinge („IoT“) und von Smart Objects. Ynvisible verfügt über Erfahrung, Knowhow und geistiges Eigentum bei elektrochromen Materialien, Tinten und Systemen. Die interaktiven gedruckten Grafiklösungen von Ynvisible erfüllen den Bedarf an universell einsetzbaren, benutzerfreundlichen elektronischen Anzeigen und Indikatoren für intelligente Alltagsgegenstände, IoT-Geräte und Umgebungsintelligenz (intelligente Oberflächen) mit sehr niedrigem Stromverbrauch. Ynvisible bietet Markeninhabern, die intelligente Objekte und IoT-Produkte entwickeln, eine Kombination aus Dienstleistungen, Materialien und Technologien. Weitere Informationen über Ynvisible finden Sie unter www.ynvisible.com

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS
Ramin Heydarpour
Executive Chairman
Ynvisible Interactive Inc.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (gemäß entsprechender Begriffsbestimmung in den Statuen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete“ Aussagen gedeutet werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, durch die Wörter „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „projiziert“, „potentiell“ und ähnliche Ausdrücke kenntlich gemacht werden, oder dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten „werden“, „würden“, „könnten“, „könnten“ oder „sollten“. Obwohl Ynvisible Interactive Inc. davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können sich erheblich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements von Ynvisible Interactive Inc. zum Zeitpunkt der Äußerung der Aussagen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt Ynvisible Interactive Inc. keine Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com