Yamaha, Motor

Yamaha Motor Co., Ltd.

12.02.2019 - 10:58:48

Yamaha Motor verzeichnet 2018 Anstieg des Nettoumsatzes. (TOKYO:7272)(ISIN:JP3942800008) gab heute bekannt, dass der Konzernnettoumsatz im Geschäftsjahr mit Ende zum 31. Dezember 2018 gegenüber dem Vorjahr um 0,2 % auf 1.673,1 Mrd. Yen gestiegen ist. Das Unternehmen verzeichnete einen Rückgang des Betriebsergebnisses um 9 Mrd. Yen (6,0 %), während die ordentlichen Erträge um 10,9 % auf 138,0 Mrd. Yen sank und der den Aktionären der Muttergesellschaft zurechenbare Periodenüberschuss um 8,1% auf 93,4 Milliarden Yen zurückging.

Das Betriebsergebnis erfuhr durch Umsatzsteigerungen im Wassersportgeschäft und bei Industriemaschinen und Robotern sowie durch Entwicklung und Herstellung von Plattformmodellen und globalen Modellen im Motorradgeschäft erhöhte Profitabilität.

Der Motorradabsatz stieg in Schwellenländern, aber der Nettoumsatz sank aufgrund eines Rückgangs in entwickelten Märkten insgesamt um 2,2 %. Der Nettoumsatz im Wassersportgeschäft stieg um 6,4 %, aufgrund von verbessertem Produktmix und starkem Absatz bei großen Außenbordmotoren in Nordamerika. Energieerzeugnisse stiegen um 1,4 %, während Industriemaschinen und Roboter um 3,4 % zulegten, was auf gute Umsätze mit Oberflächemontagegeräten für Automobilanwendungen zurückzuführen ist.

Für 2019 erwartet Yamaha Motor ein Umsatzwachstum von 1,6 % auf 1.700,0 Mrd. Yen, während das operative Ergebnis voraussichtlich um 5,5 % auf 133,0 Mrd. Yen sinken wird. Der den Aktionären der Muttergesellschaft zurechenbare Nettoertrag wird um 9,0 % auf 85,0 Mrd. Yen sinken, was auf ein unsicheres Geschäftsumfeld aufgrund von Faktoren wie der europäischen Konjunkturabschwächung und den Handelsfragen zwischen USA und China zurückzuführen ist.

Über Yamaha Motor

Yamaha Motor (TOKIO:7272) ist ein weltweit führender Hersteller von Motorrädern, Marineprodukten, elektrischen Produkten und intelligenten Maschinen. Das vielfältige Geschäft und die große Bandbreite an Produkten des Unternehmens basieren auf seinen firmeneigenen Technologien, die sich auf Motoren, Fahrgestell und Rumpf sowie elektronische Steuerung konzentrieren. Über seine 140 Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (Equity-Methode) in 30 Ländern geht Yamaha Motor weltweiten Entwicklungs-, Produktions- und Vermarktungsaktivitäten nach. Etwa 90 Prozent des konsolidierten Nettoumsatzes werden in mehr als 200 Ländern außerhalb Japans generiert. Das Unternehmen nimmt kontinuierliche Umstrukturierungen an seinen globalen Maschinenbau-, Produktions- und Marketingkapazitäten vor, um für ein nachhaltiges langfristiges Wachstum zu sorgen. Bitte besuchen Sie https://global.yamaha-motor.com/ir/report/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com