Neusiedler See, Urlaub

Wieder da, wie jedes Jahr: Meister Adebar!

22.03.2017 - 18:01:43

Wieder da, wie jedes Jahr: Meister Adebar!. Es klappert, raschelt und rauscht seit einigen Tagen wieder gewaltig rund um die Dächer der kleinen historischen Stadt Rust am Neusiedler See: Die "Meister Adebar" oder zumindest die ersten Vertreter ihrer Spezies haben seit wenigen Tagen wieder ihr Sommerquartier auf den Schornsteinen hoch über der Weinstadt am Ufer des größten Steppensees Mitteleuropas bezogen. Und täglich werden es mehr. Seit 16. März begrüßen die Ruster und deren Gäste praktisch jeden Tag die gefiederten Neuankömmlinge.

Neusiedl am See (pts029/22.03.2017/18:00) - Es klappert, raschelt und rauscht seit einigen Tagen wieder gewaltig rund um die Dächer der kleinen historischen Stadt Rust am Neusiedler See: Die "Meister Adebar" oder zumindest die ersten Vertreter ihrer Spezies haben seit wenigen Tagen wieder ihr Sommerquartier auf den Schornsteinen hoch über der Weinstadt am Ufer des größten Steppensees Mitteleuropas bezogen. Und täglich werden es mehr. Seit 16. März begrüßen die Ruster und deren Gäste praktisch jeden Tag die gefiederten Neuankömmlinge.

Störche gehören zum Neusiedler See und speziell zu Rust wie der gute Wein: So sicher die Qualität des Rebensaftes, so verlässlich sind auch die eleganten Schreitvögel. Im vergangenen Jahr waren etwa in Rust 17 Paare ansässig. Davon haben 16 Brutpaare gleich 34 Jungstörche großgezogen. Offensichtlich bietet der Neusiedler See mit seinem außergewöhnlichen Klima beste Brutbedingungen und eine ideale Sommerheimat für diese edlen Vögel. Übrigens: Sobald das Nest mit der sogenannten Storchenkamera auch bezogen wurde, kann unter http://www.rust.at/index.php/webcams.html den Störchen sogar von zu Hause aus bei Bau und Aufzucht zugesehen werden.

Alles auf einen Blick unter http://www.neusiedlersee.com

(Ende)

Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder Tel.: 02167 - 8600 13 E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com Website: www.neusiedlersee.com

Neusiedl am See (pts029/22.03.2017/18:00)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!