Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Weltdiabetestag, American

Weltdiabetestag und American Diabetes Awareness Month: Echosens hebt Zusammenhang zwischen Diabetes und Lebererkrankung hervor und fordert nicht-invasive Erkennung und Überwachung

15.11.2021 - 14:58:23

Weltdiabetestag und American Diabetes Awareness Month: Echosens hebt Zusammenhang zwischen Diabetes und Lebererkrankung hervor und fordert nicht-invasive Erkennung und Überwachung. Echosens, ein Hochtechnologieunternehmen und Anbieter der FibroScan® -Produktfamilie, weist auf die Bedeutung des Weltdiabetestages am 14. November und des Monats November als amerikanischem Diabetesmonat hin, um die Auswirkungen von Typ-2-Diabetes und dessen Zusammenhang mit dem metabolischen Syndrom (MetS) und der nichtalkoholischen Fettlebererkrankung (NAFLD) stärker in den Mittelpunkt zu rücken. MetS ist ein Bündel von Risikofaktoren, die für Herz-Kreislauf-Erkrankungen spezifisch sind, und NAFLD ist die Ansammlung von Leberfett bei Menschen, die wenig oder keinen Alkohol trinken. Fettleibigkeit ist die am häufigsten beobachtete Ausprägung von MetS.

. Menschen, die mit Typ-2-Diabetes und NAFLD leben, haben ein doppelt so hohes Risiko im Hinblick auf die Gesamtmortalität wie Menschen, die nur mit Typ-2-Diabetes leben. In den USA sind 36,5 % der Erwachsenen fettleibig, während weitere 32,5 % der amerikanischen Erwachsenen übergewichtig sind. Weltweit sind nach den jüngsten Statistiken der Weltgesundheitsorganisation etwa 13 % der erwachsenen Bevölkerung fettleibig und etwa 39 % übergewichtig.

FibroScan, eine schmerzlose, nicht-invasive Untersuchung am Point of Care, kann das Ausmaß der Lebersteifigkeit messen und überwachen und NAFLD in den frühesten Stadien erkennen, wenn die Person noch keine Symptome aufweist. Damit kann ausgeschlossen werden, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind, z. B. eine schmerzhafte Leberbiopsie, wodurch Zeit und Ressourcen für Menschen eingespart werden können, die keine weiteren Untersuchungen benötigen.

„Die gute Nachricht ist, dass selbst eine moderate Gewichtsabnahme das Leberfett bei Patienten mit NAFLD deutlich reduzieren und eine wesentliche Rolle bei der Prävention und Behandlung von Typ-2-Diabetes spielen kann“, fügt Dominique Legros hinzu. „In diesem November rufen wir alle, die von der wachsenden Epidemie der Lebererkrankungen betroffen sind, dazu auf, sich das ganze Jahr über zu engagieren und Diabetes als kritisches globales Gesundheitsproblem zu adressieren.“

Weitere Informationen finden Sie unter „Früherkennung, gesunde Ernährung und Änderung des Lebensstils sind entscheidend für die Behandlung des Metabolischen Syndroms und das Aufhalten des Fortschreitens der Lebererkrankung“.

Über Echosens

Als Pionier auf seinem Spezialgebiet hat Echosens mit FibroScan®, der nicht-invasiven Lösung für ein umfassendes Management der Lebergesundheit, die Praxis der Leberbewertung entscheidend verändert. FibroScan® ist weltweit anerkannt und durch mehr als 3.000 von Fachleuten geprüfte Veröffentlichungen und über 140 internationale Richtlinien validiert. Echosens stellt FibroScan® in mehr als 100 Ländern zur Verfügung und ermöglicht damit Millionen von Leberuntersuchungen weltweit. https://www.echosens.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com