Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Walden, Catalyst

Walden Catalyst Ventures, ein Anbieter von Risikokapitalinvestitionen in der Frühphase von Unternehmen, der sich auf Deep-Tech-Investitionen mit Schwerpunkt auf Daten und künstlicher Intelligenz in den USA, Europa und Israel spezialisiert hat, gab heute den Abschluss seines ersten Fonds mit einem Volumen von über 550 Millionen US-Dollar bekannt und übertraf damit sein ursprüngliches Ziel von 400 Millionen US-Dollar.

02.11.2021 - 10:11:27

Walden Catalyst Ventures schließt erste Finanzierungsrunde über 550 Millionen US-Dollar für Deep-Tech-Investitionen. Zu den Investoren des Fonds gehören führende institutionelle Limited Partnerships sowie die CEOs einiger der weltweit größten Technologieunternehmen.

Walden Catalyst wird von Young Sohn und Lip-Bu Tan geleitet, zwei Tech-Pionieren, die über eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Schaffung von hohem Mehrwert in der Halbleiter-, Cloud- und Elektronikbranche verfügen. Sie haben frühzeitig bei vielen der bekanntesten Namen in der Tech-Branche investiert, darunter Zoom, Inphi, Berkeley Lights, Habana und Nuvia.

Lip-Bu verfügt über mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung und ist Gründer und Vorsitzender von Walden International. Zuletzt war er gleichzeitig als CEO von Cadence Design Systems tätig. Zuvor war Lip-Bu Corporate President und Chief Strategy Officer von Samsung Electronics, wo er Samsungs globale Innovations-, M&A- und Venture-Investitionsinitiativen leitete.

Young und Lip-Bu haben in den vergangenen 15 Jahren bei zahlreichen Investments zusammengearbeitet, waren gegenseitig im Vorstand tätig und vergrößerten Startups von null auf zehntausende von Mitarbeitern. Walden Catalyst formalisiert seine langjährige Partnerschaft und bündelt sein operatives und investives Fachwissen in einem Unternehmen.

Die Gründungspartner werden bei Walden Catalyst von einem Managementteam erfahrener Investoren begleitet, die in der Vergangenheit außergewöhnliche Renditen erzielt haben. Dieses Team aus vier weiteren Partnern – Shankar Chandran, Roni Hefetz, Francis Ho und Andrew Kau – verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Zusammenarbeit bei zahlreichen Investitionen und Exits im Deep-Tech-Bereich. Das Team zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, Investitionen zu prüfen und Portfoliounternehmen in den Schwerpunktbereichen Big Data, KI, Halbleiter, Cloud und der Schnittstelle von Biologie und Technologie zu unterstützen.

Beseitigung einer entscheidenden Marktlücke

Walden Catalyst schließt eine kritische Marktlücke im Ökosystem für Risikokapital. In den vergangenen 20 Jahren erfolgte eine stetige Abwanderung von Kapital aus dem Bereich der Spitzentechnologie, d. h. den wissenschaftlichen und technischen Durchbrüchen, auf denen weltverändernde Unternehmen aufbauen. Zahlreiche traditionelle Risikokapitalgeber haben sich auf Konzepte für die Entwicklung von Verbraucher- und Unternehmenssoftware konzentriert. Aber alle Mitglieder des Teams von Walden Catalyst sind der Deep-Tech-Kategorie treu geblieben.

Walden Catalyst ist überzeugt davon, dass Daten und KI die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und kommunizieren, verändern können. Daher konzentriert sich der Fonds auf Start-ups, die einen revolutionären Ansatz verfolgen, um die großen Chancen der Branche zu nutzen, indem sie Daten als „Treibstoff“ und KI als „Motor“ einsetzen.

„Daten zeichnen ein Bild. Sie erzählen eine Geschichte, die informiert und aufklärt“, so Young. „Die Datenmenge in der Welt verdoppelt sich alle zwei Jahre, aber nur etwa 2 % aller Daten werden analysiert, so dass wir viel mehr tun können, um aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. Wir sind höchst erfreut und fühlen uns geehrt, mit der nächsten Generation von Deep-Tech-Unternehmern in den USA, Europa und Israel zusammenzuarbeiten, die sich die Datenexplosion zunutze machen und letztlich die Welt verändern werden.“

Walden Catalyst arbeitet mit den kühnsten und mutigsten Unternehmen zusammen, um seine Visionen zu verwirklichen und die Zukunft der Technologie voranzutreiben. Das Unternehmen hat bis heute sechs Deep-Tech-Investitionen getätigt. Drei dieser Start-ups befinden sich noch im Stealth-Modus und die anderen drei sind:

AI21 Labs, ein KI-Labor und Produktunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Art und Weise, wie wir lesen und schreiben, neu zu gestalten, indem es die Maschine zu einem Denkpartner des Menschen macht.MindsDB, eine bahnbrechende datenbankinterne Plattform für maschinelles Lernen, die an Unternehmensdatenbanken wie Postgres, MySQL und Snowflake angeschlossen werden kann, um nur einige zu nennen, und ihren Nutzern die Möglichkeit bietet, anspruchsvolle Modelle für maschinelles Lernen mit einfachem SQL zu erstellen und abzufragen.Speedata, ein Entwickler des weltweit ersten dedizierten beschleunigten Prozessors für Big-Data-Analysen in verschiedenen Branchen.

Investitionen in außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeiten

Walden Catalyst ist davon überzeugt, dass Unternehmer das Herzstück von Wirtschaftswachstum und Innovation sind. Das Unternehmen setzt seine operative und investive Erfahrung sowie seinen einzigartigen Zugang zu Vordenkern und Branchengrößen ein, um Unternehmern in der Frühphase bei der raschen Skalierung und Innovation zu helfen, während sie die nächste Generation von Kategorie-bestimmenden Unternehmen aufbauen.

Das Unternehmen unterhält darüber hinaus enge Beziehungen zu Extreme Tech Challenge (XTC), einem von Young Sohn mitbegründeten Unternehmen. XTC ist der weltweit größte Startup-Wettbewerb und ein Ökosystem für Unternehmer, die sich mit globalen Herausforderungen befassen, die mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung im Einklang stehen. Walden Catalyst schließt sich der Zielsetzung von XTC an, die nächsten großen, bahnbrechenden Startups zu finden, die großes Potenzial und gleichzeitig einen bedeutenden Einfluss auf unseren Planeten haben.

Über Walden Catalyst

Walden Catalyst ist eine Risikokapitalgesellschaft, die Unternehmen in der Frühphase in den USA, Europa und Israel dabei unterstützt, die nächste Generation von Kategorie-definierenden Unternehmen im Bereich der Spitzentechnologie aufzubauen. Wir unterstützen kühne und wagemutige Vorreiter, die die Welt verändern und das Leben für uns alle besser machen. Das Unternehmen wird von Young Sohn und Lip-Bu Tan geleitet, zwei Pionieren der Deep-Tech-Branche, die zusammen in mehr als 560 Start-ups auf der ganzen Welt investiert haben, von denen 115 an die Börse gegangen sind. Dir erste Finanzierungsrunde von Walden Catalyst hat einen Abschluss in Höhe von über 550 Millionen US-Dollar angekündigt und konzentriert sich auf Frühphaseninvestitionen im Bereich der Spitzentechnologie. Für Start-ups bedeutet dies einen unvergleichlichen Zugang zu operativem Fachwissen, globaler Reichweite und einem Netzwerk von Branchenführern, die bereit sind, beim Aufbau und der Skalierung von Unternehmen der Zukunft Unterstützung zu leisten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com