Manufacturing, Industry

Von Horizont 2020 im Rahmen des Factories of Future Program und der I4MS-Initiative gefördert, hat das Manufacturing Industry Digital Innovation Hubs Programm (MIDIH) nun seine erste offene Aufforderung seit seiner Initiierung im vergangenen Oktober gestartet.

06.04.2018 - 09:31:45

Das Manufacturing Industry Digital Innovation Hubs Project  hält 960.000 € für die europäische Industrie bereit. MIDIH zielt darauf ab, nationale und lokale Initiativen für die Digitalisierung der verarbeitenden Industrie zur Förderung von Investitionen und Kooperationen durch strategische Partnerschaften und strategisches Networking zu fördern. Darüber hinaus wird das Programm Innovationspartnerschaften zwischen Lösungsanbietern und Industrie unterstützen und Europa bis zum Jahr 2023 an die Spitze des Industrie-4.0-Markts bringen. MIDIH wird die Digital Innovation Hubs, die sich auf CPS und IoT (Internet der Dinge) konzentrieren, in einem europaweiten Netzwerk vereinen, das den Bedürfnissen der europäischen Industrie und insbesondere der KMU besser gerecht wird.

Das MIDIH-Ökosystem, bestehend aus drei europaweiten DIHs, neun technologiespezifischen Kompetenzzentren, zwei Teaching Factories und zwei I4MS Regional DIHs, wird Kurse zur Kompetenzentwicklung bereitstellen, um KMU zu unterstützen, und mittelgroße Unternehmen über neueste Technologien, damit in Zusammenhang stehende Geschäftsmodelle und Methoden zu ihrer besten Nutzung zu informieren. Im Rahmen des MIDIH-Programms wird zudem eine einheitliche Plattform mit Wissens-, Methodik- und Kooperationstools entwickelt, die über das MIDIH-Netzwerk zur Verfügung gestellt werden und grenzüberschreitende Kooperationen, kontinuierliche Verbesserungen und offene Innovationen ermöglichen.

Zu den potenziellen Bewerbern gehören KMU aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) als Technologieanbieter und KMU des verarbeitenden Gewerbes aus Ländern, die zur Teilnahme am EU-Rahmenprogramm Horizont 2020 berechtigen. Die Experimente können bis zum 29. Juni 2018, 17.00 Uhr (Brüsseler Ortszeit) eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter midih.eu/open-call.php

Über I4MS

Die I4MS-Initiative wird von der Mobile World Capital Barcelona Foundation, von FundingBox Accelerator, Foreningen MADE, FIWARE Foundation EV und Axencia Galega de Innovación koordiniert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!