Verge, Motorcycles

Verge Motorcycles, das Pionierunternehmen für Elektromotorräder, beginnt mit der Serienproduktion seines mit Spannung erwarteten Motorrads Verge TS.

17.11.2022 - 14:26:30

Verge Motorcycles aus Nordeuropa beginnt mit der Serienproduktion seines erwarteten Elektromotorrads - Vorstellung der beiden Modelle Verge TS und Verge TS Pro. Verge hat das Motorrad von Grund auf mit Blick auf den Elektroantrieb entwickelt. Im Gegensatz zu anderen Herstellern wurde das Design nicht von Motorrädern mit Verbrennungsmotor beeinflusst. Das Geheimnis hinter der einzigartigen Technologie von Verge ist der integrierte Felgenmotor im Hinterrad, der eine größere Batterie, eine größere Reichweite und eine explosive Leistung ermöglicht. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt tiefer, was im Vergleich zu den Motorrädern anderer Hersteller ein besseres Fahrgefühl vermittelt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221117005516/de/

The new Verge TS Pro model will be the most advanced electric motorcycle on the market. Image: Verge Motocycles (Photo: Business Wire)

„Unsere Elektromotorräder haben bereits in der Prototypenphase weltweit Interesse geweckt, und wir haben bereits Hunderte von Vorbestellungen erhalten. Wir freuen uns, endlich mit der Serienproduktion der lang erwarteten Verge TS beginnen zu können. Außerdem können wir nicht nur ein, sondern zwei Modelle vorstellen“, sagt Tuomo Lehtimäki, CEO von Verge Motorcycles.

Verge ist der erste und einzige nordische Hersteller von Elektromotorrädern, der die Serienproduktion aufgenommen hat.

„So sieht die Zukunft der Elektromotorräder aus“

Verge kündigte heute an, dass es auch das Verge TS Pro auf den Markt bringen wird, das noch leistungsstärker und fortschrittlicher als das Basismodell sein wird. Während das Verge TS mit seinen Eigenschaften bereits die Spitze seiner Klasse darstellt, setzt die Pro-Version die Messlatte mit einer Reichweite von bis zu 350 Kilometern und einer Schnellladezeit von 35 Minuten noch höher. Beide Verge-Modelle stellen eine noch nie dagewesene Innovation dar und bringen mit der Serienproduktion eine völlig neue Option auf den Markt.

„Das Ziel von Verge ist es, traditionelle Designkonventionen in Frage zu stellen und die besten Elektromotorräder der Welt zu bauen. Um die weltweit fortschrittlichste Technologie und Leistung auf den Markt zu bringen, haben wir beschlossen, das Rad buchstäblich neu zu erfinden. Unsere Produkte repräsentieren die Zukunft von Elektromotorrädern“, sagt Lehtimäki.

Die Elektromotorräder von Verge können ab heute online auf der neuen Website des Unternehmens bestellt werden. In der Anfangsphase werden die Motorräder in die nordischen Länder und nach Mitteleuropa geliefert.

Weitere Informationen: www.vergemotorcycles.com.

Verge Motorcycles entwickelt und fertigt das fortschrittlichste Elektro-Superbike der Welt. Mit seiner patentierten Motorentechnologie und seinem innovativen Design stellt Verge herkömmliche Denkweisen in Frage, mit dem klaren Ziel, das beste Elektromotorrad der Welt von Grund auf zu entwickeln. Kein Motorrad, das aussieht wie gestern, sondern ein Motorrad, das sich anfühlt wie die Zukunft.

Links:

Markenvideo

Media Bank

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com