Veeva, Funktionen

Veeva Systems (NYSE:VEEV) hat heute Veeva Vault Digital Publishing eingeführt, eine in Vault PromoMats und Vault MedComms enthaltene neue Funktion für Digital Asset Management.

04.12.2018 - 11:03:01

Veeva präsentiert neue Funktionen für das Digital Asset Management zur Beschleunigung der Veröffentlichung auf allen Kanälen. Um die Veröffentlichung zu beschleunigen und zu vereinfachen, können Teams für Markenmarketing erstmals genehmigte Assets von zentraler Stelle aus auf allen digitalen Kanälen veröffentlichen und entfernen. Unternehmen haben jetzt mehr Flexibilität bei der Veröffentlichung von Inhalten, die der Regulierung unterliegen, und eine zentrale Übersicht der Leistung dieser Inhalte auf digitalen Kanälen.

Mit Hilfe von Vault Digital Publishing können Benutzer Inhalte mit einem Klick von Veeva Vault PromoMats oder Vault MedComms auf allen Kanälen wie Multichannel Veeva CRM, Web und weiteren digitalen Kanälen verteilen und aktualisieren. Benutzer können genehmigte Inhalte leicht veröffentlichen, bis zur Quelle zurückverfolgen und veraltete Inhalte nach deren Ablauf entfernen.

Teams für Markenmarketing erhalten zudem einen vollständigen Überblick über die Leistung und Nutzung digitaler Assets. Vault Digital Publishing bietet ein konsolidiertes Dashboard zu Inhalten über alle Kanäle hinweg und liefert umsetzbare Erkenntnisse, mit denen Unternehmen ihre Content-Vermarktungsstrategien anpassen können.

„Mit Vault Digital Publishing wird der Life-Science-Branche eine innovative Methode zur Veröffentlichung und Rücknahme von Inhalten über alle digitalen Kanäle hinweg geboten“, sagte John Chinnici, Vice President of Commercial Content bei Veeva. „Damit werden Unternehmen von einer einheitlichen zentralen Stelle aus einen kompletten Überblick über die Leistung und Nutzung all ihrer digitalen Inhalte haben.“

Vault Digital Publishing nutzt Amazon CloudFront (CDN), um eine hohe Verfügbarkeit und optimale Leistung digitaler Inhalte unabhängig vom physischen Standort zu gewährleisten.

Die Verfügbarkeit von Vault Digital Publishing ist noch vor Ende des Jahres als Teil von Vault PromoMats und Vault MedComms geplant. Weitere Informationen über die Optimierung von Geschwindigkeit, Kontrolle und Einblicken mit Vault Digital Publishing, einschließlich visueller Beispiele für das Dashboard, finden Sie in unserem Blog.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zu Veeva Vault Digital Publishing finden Sie unter: veeva.com/eu/PromoMats
Vernetzen Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems
Veeva Systems ist ein führender Anbieter von cloudbasierter Software für die internationale Life-Science-Branche. Veeva konzentriert sich auf Innovation, Produktqualität und Kundenerfolg. Die über 675 Kunden von Veeva reichen von weltweit führenden Pharmakonzernen bis hin zu aufstrebenden Biotech-Unternehmen. Neben dem Hauptsitz in der San Francisco Bay Area (USA) hat Veeva verschiedene Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter www.veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, darunter auch Aussagen in Bezug auf die Marktnachfrage nach Produkten und Dienstleistungen von Veeva und deren Akzeptanz, auf die Ergebnisse der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von Veeva und auf allgemeine Geschäftsbedingungen, insbesondere im Bereich Life-Sciences. Alle zukunftsgerichteten Aussagen dieser Pressemitteilung basieren auf früheren Ergebnissen von Veeva und den aktuellen Plänen, Einschätzungen und Erwartungen des Unternehmens. Sie stellen nicht die Behauptung auf, dass diese Pläne, Einschätzungen und Erwartungen sich erfüllen werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen den Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass sich diese Erwartungen ändern. Veeva lehnt jede Verpflichtung ab, die zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Ungewissheiten, die negative Auswirkungen auf die Finanzergebnisse von Veeva haben könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors“ (Risikofaktoren) und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“ (Bericht des Geschäftsführers und Analyse der finanziellen Lage und der Ergebnisse der Geschäftstätigkeit) in der Einreichung der Gesellschaft auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2018 enthalten. Diese Einreichung ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Teil für Investoren und auf der Website der SEC (Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde der USA) unter sec.gov einsehbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, welche die tatsächlichen Ergebnisse negativ beeinflussen könnten, werden in anderen Dokumenten enthalten sein, die Veeva von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Verö

@ businesswire.com