TSYS, Kelley

TSYS (NYSE: TSS) gab heute die Ernennung von Kelley Knutson zum Senior Executive Vice President von TSYS und President von Netspend bekannt, einem führenden Anbieter von Prepaid-Debitkarten zum privaten und geschäftlichen Gebrauch.

26.01.2018 - 21:07:17

TSYS ernennt Kelley Knutson zum President von Netspend. Knutson wird unmittelbar M. Troy Woods unterstellt sein, dem Vorsitzenden, President und Chief Executive Officer von TSYS.

„Durch seine große Erfahrung in der Finanzindustrie und bei TSYS war Kelley der ideale Kandidat, um unser Netspend-Geschäft zu leiten. Er ist die treibende Kraft hinter unserem internationalen Emissionsgeschäft und erreicht Jahr um Jahr die finanziellen Ziele“, so M. Troy Woods. „Die interne Beförderung ist Teil der Kultur von TSYS, und ich bin davon überzeugt, dass Kelley eine große Bereicherung für Netspend sein wird, während wir unser Prepaid-Geschäft weiter ausbauen.“

Knutson tritt die Nachfolge von Chuck Harris an, der das Unternehmen im Dezember 2017 verlassen hat, um eine Stelle im Nonprofit-Sektor anzunehmen.

„Ich freue mich sehr, dem talentierten Netspend-Team beizutreten, das den vielen Millionen Amerikanern zu Diensten ist, die Prepaid-Karten benutzen“, so Kelley Knutson. „Ich bin beeindruckt von der kundenorientierten Mentalität und dem innovativen Ansatz zur Entwicklung marktführender Lösungen von Netspend und ich bin davon überzeugt, dass wir gute zukünftige Wachstumschancen besitzen, während wir uns weiterhin auf die Kunden und Unternehmen konzentrieren, denen wir zu Diensten sind.“

Knutson hat einen Bachelor of Science in Rechnungswesen von der Northern Arizona University und einen Master of Business Administration von der Loyola Marymount University in Los Angeles, Kalifornien.

Über TSYS

TSYS® (NYSE: TSS) ist ein führender globaler Zahlungsanbieter und bietet nahtlose, sichere und innovative Lösungen für das gesamte Zahlungsspektrum – von der Bearbeitung durch Emittenten über Händler-Acquiring bis hin zur Verwaltung von Prepaid-Programmen. Wir sind erfolgreich, weil wir die Menschen und ihre Bedürfnisse bei jeder Entscheidung in den Mittelpunkt rücken. Diese Methode nennen wir „People-Centered Payments®“ (personenzentrierte Zahlungen).

Unser Firmensitz befindet sich in Columbus, Georgia, USA. Wir beschäftigen etwa 11.500 Mitarbeiter und unterhalten lokale Niederlassungen in 13 Ländern. TSYS hat 2016 Umsätze in Höhe von 4,2 Milliarden USD generiert und in diesem Zeitraum mehr als 25,5 Milliarden Transaktionen abgewickelt. Wir sind Mitglied der Civic 50 und wurden im Jahr 2017 von der Zeitschrift Ethisphere zu einem der moralischsten Unternehmen der Welt ernannt. TSYS ist Mitglied der S&P 500 und postet regelmäßig sämtliche wichtigen Informationen auf seiner Website. Weitere Informationen erhalten Sie unter tsys.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!