TSYS, Philip

TSYS ernennt Philip McHugh zum Präsidenten des Segments Händlerlösungen

28.01.2017 - 20:10:35

TSYS ernennt Philip McHugh zum Präsidenten des Segments Händlerlösungen. TSYS (NYSE: TSS) hat heute die Ernennung von Philip McHugh zum Senior Executive Vice President und Präsidenten für Händlerlösungen ab dem 1. Mai bekannt. Dabei wird er direkt Pam Joseph, Präsidentin und Chief Operating Officer von TSYS, unterstellt sein.

McHugh verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Bankgeschäft und der Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Zuletzt war er Chief Executive Officer für Barclaycard Business Solutions. Insgesamt war er über zehn Jahre für das Unternehmen tätig und hat unter anderem die Position des Chief Financial Officers für Barclaycard bekleidet. Vor seiner Zeit bei Barclays war Philip 10 Jahre bei der Citigroup für Lateinamerikageschft tätig und hatte dort unter anderem Führungsrollen in der Kreditkartensparte des Unternehmens in Brasilien inne.

„Jedem, der im Zahlungsverkehr tätig ist, kennt TSYS als ein in diesem Bereich führendes Unternehmen, das den Ruf hat, stets seine Kunden in den Fokus zu stellen. Sie haben ausgezeichnete Mitarbeiter, eine einzigartige Unternehmenskultur und ehrgeizige Wachstumspläne“, sagte Philip McHugh. „Es ist mir eine Ehre, künftig mit Pam Joseph und den anderen Mitgliedern des Teams bei TSYS am Auf- und Ausbau eines großartigen Unternehmens mitzuwirken.“

McHugh erwarb seinen Bachelor of Arts an der Emory University in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia und seinen Master of Business Administration an der University of South Carolina.

Über TSYS

TSYS® (NYSE: TSS) eröffnet neue Zahlungsmöglichkeiten für Zahlungsanbieter, Unternehmen und Verbraucher. Unser Hauptsitz befindet sich in Columbus im US-Bundesstaat Georgia, und wir sind in mehr als 80 Ländern mit Niederlassungen in Süd-, Mittel- und Nordamerika, in EMEA sowie im asiatisch-pazifischen Raum tätig.

Wir bieten reibungslose, sichere und innovative Lösungen für die gesamte Bandbreite des Zahlungsverkehrs – von den Verarbeitungsschritten bei Emittenten über die Abrechnung mit Händlern bis zur Verwaltung von Prepaid-Programmen – auf der Grundlage von Partnerschaften und Fachkompetenz. Wir sind erfolgreich, weil wir die Menschen und ihre Bedürfnisse bei jeder Entscheidung in den Mittelpunkt rücken. Diese Methode nennen wir „People-Centered Payments®” (personenzentrierte Zahlungen).

Unsere Branche ist täglich im Wandel begriffen – und wir sind auf dem Weg zu den Zahlungsmethoden von morgen führend. Wir geben regelmäßig alle wichtigen Informationen auf unserer Website bekannt. Weitere Informationen erhalten Sie unter tsys.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!