Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Tradeweb, Margenoptimierungsanalysen

Tradeweb Markets Inc.

02.10.2019 - 22:31:28

Tradeweb integriert Margenoptimierungsanalysen für den Handel mit Zinsderivaten. (Nasdaq: TW), ein weltweit führender Anbieter von elektronischen Marktplätzen für Zinssätze, Kredite, Aktien und Geldmärkte, hat seine Zusammenarbeit mit den beiden führenden Anbietern für Margenoptimierung, Cassini Systems und OpenGamma, bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist die Bereitstellung einer Auswahl an erstklassigen Anbietern von Lebenszykluskostenanalysen, die Anfangsmarge, Sicherheiten, Clearinggebühren, Makler- und Handelskosten abdecken.

Die Integration von Margenoptimierungsanalysen in die Zinsderivatplattform von Tradeweb ermöglicht institutionellen Anlegern die nahtlose Berechnung der anfänglichen Marge vor Handelsbeginn sowie einen Echtzeiteinblick in die Ausführungsoptionen für den Handel, z. B. optimaler Clearing-Handelsplatz und bester Clearing-Broker. Dadurch können Tradeweb-Kunden die Handels-Lebenszykluskosten minimieren und die bestmögliche Ausführung nachweisen.

„Tradeweb wird auch in Zukunft die Märkte miteinander verbinden, ab sofort auch durch die Zusammenführung unserer preisgekrönten Spezialisten für Derivatemarkt, Pre-Trade-Analyse und Margenberechnung“, so Enrico Bruni, Leiter des Geschäftsbereichs Europa und Asien bei Tradeweb. „Unsere strategische Allianz mit Cassini und OpenGamma verschafft Anlegern mehr Flexibilität bei der Wahl des bestmöglichen Weges zur Erfüllung ihrer Erwartungen an Margen und Transaktionsausführung.“

Nach der Finanzkrise von 2008 setzten die globalen Regulierungsbehörden die schrittweise Einführung der Margenanforderungen für nicht zentral geclearte Derivate durch, die oft als Uncleared Margin Rules (UMR) bezeichnet werden. Die letzten beiden Einführungsphasen der UMR im September 2020 und 2021 werden eine erhebliche Zahl neuer Gegenparteien in den Geltungsbereich einbeziehen und die Nachfrage nach Tools zur Evaluierung der tatsächlichen Handels-Lebenszykluskosten erhöhen.

„Wir freuen uns, mit Tradeweb zusammenzuarbeiten und erstmals Händlern einen verbesserten Zugang zur bestmöglichen Ausführung von Zinsderivaten bereitstellen zu können, die jetzt auch die Nachhandelskosten und die Kapitalauswirkungen erfassen“, kommentiert Liam Huxley, CEO und Gründer von Cassini. „Dank unserer Ausrichtung können Tradeweb-Kunden das einzigartige Analyse-Toolset von Cassini verwenden, um die gesamten Lebenszykluskosten einer Transaktion zu berechnen.“

„Unsere Zusammenarbeit mit einem der führenden Marktplätze für Zinsderivate ist ein wichtiger Schritt, um der Käuferseite mehr Kapitaleffizienz zu bieten“, so Peter Rippon, CEO bei OpenGamma. „Durch die Integration unserer renommierten Margenanalysen in die Ausführungsplattform von Tradeweb erhalten Unternehmen Zugang zu einzigartigen CCP-Optimierungsmodellen, die ihnen helfen, die durch neue Vorschriften entstehenden Finanzierungsherausforderungen zu bewältigen.“

Die Tradeweb-Integration der Margenanalysen in den Ausführungsprozess wird das Handelserlebnis für die Käuferseite erheblich verbessern und letztendlich zu besseren Investitionsentscheidungen führen. Sobald sich Kunden für einen Anbieter ihrer Wahl entschieden haben, können sie vor dem Handel den Margeneffekt von Zinsswap-Geschäften auf ihre Portfolios überprüfen.

„Durch die Möglichkeit, auf Tradeweb eine Margenoptimierungslösung auszuwählen, sind wir in der Lage, das Kostenmanagement über den gesamten Handelslebenszyklus hinweg effizienter zu gestalten – eine Schlüsselkomponente unseres Anlageprozesses“, erläutert Christoph Hock, Leiter des Multi-Asset-Handels bei Union Investment. „Wir freuen uns auf die Arbeit mit dieser innovativen Lösung, die uns dabei helfen wird, einen gut informierten, kosteneffizienten und regulierungskonformen Handelsprozess im Vorfeld der wichtigsten Branchenreformen zu gewährleisten.“

Seit 2005 bietet die Tradeweb-Plattform für Zinsderivate Swap-Händlern flexible und effiziente Lösungen, die sie bei der Umsetzung ihrer Handelsstrategien unterstützen und gleichzeitig das sich wandelnde regulatorische Umfeld steuern. Im vergangenen Monat kündigte Tradeweb den Handelsstart für Multi-Asset-Pakete auf seiner Derivateplattform an, mit dem die gleichzeitige Transaktionsausführung von Zinsswaps, Inflationsswaps und Staatsanleihen in einer einzigen Transaktion optimiert wurde.

Über Tradeweb Markets

Tradeweb Markets Inc. (Nasdaq: TW) ist ein führender weltweiter Betreiber elektronischer Handelsplätze für festverzinsliche Werte, Darlehen, Geldmarktanlagen und Aktien. Das 1996 gegründete Unternehmen erschließt seinen Kunden Zugang zu Märkten, Daten- und Analysediensten, elektronischem Trading, vollautomatisierter Abwicklung und Berichterstattung. Seinen institutionellen Kunden sowie Groß- und Einzelunternehmen bietet das Unternehmen über 40 Produkte. Von Tradeweb selbst entwickelte, modernste Technologien tragen zur Optimierung der Preisfindungsmethoden, der Auftragsabwicklung und des Handelszyklus bei und sorgen für eine größere Skalierung sowie geringere Risiken bei Kunden-Handelsgeschäften. Das Unternehmen betreut rund 2.500 Kunden in über 60 Ländern. Während der vergangenen vier Geschäftsquartale ermöglichte Tradeweb an einem durchschnittlichen Handelstag Umsätze in Höhe eines Nominalwerts von über 630 Mrd. US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tradeweb.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Aussagen, beispielsweise über den erwarteten Zeitpunkt und die Verfügbarkeit der Integration von Tradeweb mit Margin Optimisation Analytics, unsere zukünftigen Geschäftsergebnisse, die Märkte, in denen wir tätig sind, unsere Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Strategien, Ziele, Perspektiven und Annahmen sowie zukünftige Ereignisse sind zukunftsgerichtete Aussagen.

Wir haben diese zukunftsgerichteten Aussagen auf der Grundlage unserer gegenwärtigen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen getroffen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind Vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele außerhalb unseres Einflussbereichs liegen. Diese und andere wichtige Faktoren, einschließlich der Faktoren, die unter der Überschrift „Risikofaktoren“ in unserem Prospekt, der am 5. April 2019 bei der SEC eingereicht wurde, erörtert wurden, sowie in anderen bei der SEC eingereichten oder hinterlegten Dokumenten von Tradeweb Markets Inc., können bewirken, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit genannten Ergebnissen abweichen.

Alle zukunftsgerichteten Aussagen, die wir in dieser Pressemitteilung machen, gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Aussagen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernehmen wir keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen nach dem Datum ihrer Veröffentlichung zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Über Cassini Systems

Cassini Systems ist die preisgekrönte Plattform für die Margenanalyse von Derivaten. Sie bildet das analytische Rückgrat vom Pre-Trade bis zum Handelsschluss. Cassini-Benutzer können mit unseren branchenführenden, fortschrittlichen Algorithmen jede Margin für jedes Asset berechnen – gelöscht, nicht gelöscht, OTC oder ETD –, Treiber und Bewegungen der Margin-Exposition analysieren, die IM-Level reduzieren und die Margineffizienz maximieren. Unsere Dienstleistungen ermöglichen höhere Portfoliorenditen an jedem Punkt des täglichen Geschäftszyklus und bieten Händlern und Portfoliomanagern eine Analyse der Laufzeitkosten vor Handelsstart. Die Kunden von Cassini – darunter führende Hedgefonds, Vermögensverwalter und Tier-One-Banken – wissen um die Notwendigkeit leistungsstarker Tools zur Verwaltung eines Portfolios von OTC- und ETD-Produkten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Weitere Informationen finden Sie unter www.cassinisystems.com.

Über OpenGamma

OpenGamma ist ein Anbieter von Derivatanalysen, der von CME, JSCC, Accel und Dawn unterstützt wird und über eine einzigartige Expertise bei OTC- und ETD-Margin-Methoden verfügt. Unsere Teams vereinen eine beispiellose Mischung aus praktischer, quantitativer und Software-Engineering-Expertise. Heute vertrauen uns die größten und fortschrittlichsten globalen Banken und Fondsmanager mit Tausenden von Nutzern, die sich auf unsere Analysen verlassen. Unsere Produktabdeckung erstreckt sich über Margin-Lösungen (Validierung und Optimierung von freigegebenen und bilateralen Portfolios), UMR- oder SIMM-Verarbeitung sowie die Erstellung gesetzlich verlangter Berichte. OpenGamma hat mehr als 30 Kunden in unsere Cloud-basierte Lösung integriert, darunter Tier-One-Investmentbanken, Vermögensverwalter und Hedgefonds, die diese anspruchsvollen Organisationen innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens erfolgreich beliefern. Weitere Informationen finden Sie unter www.opengamma.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com