Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Total, Telecom

Total Telecom war Teilnehmer beim jüngsten Better World Summit (BWS) von Huawei, in dessen Rahmen verschiedene Referenten über die Möglichkeiten sprachen, wie sich mit 5G das Potenzial der Augmented Reality (AR) sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher erschließen lässt.

06.07.2021 - 17:53:21

Total Telecom: 5G bildet Herzstück der erweiterten Realität

Bei diesem Gipfel demonstrierte Eric Zhao, Vice President des Bereichs CNBG Marketing von Huawei, dass technische Innovationen schon immer die treibende Kraft für die Evolution der Menschheit waren. Viele neue Dienste, die für zusätzlichen Komfort sorgen, sind im 4G-Zeitalter entstanden. Er erläuterte, dass die Entwicklung von 5G nun eine weitere Welle von Innovationen im Bereich der Anwendungen und Technologien einleitet. Dabei zählen Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) zu den ersten Anwendungen, welche durch die Nutzung von 5G optimiert werden.

Total Telecom berichtet, dass die größten Chancen für AR derzeit im Unternehmensbereich liegen. Das Ausmaß dieses Potenzials wurde im Verlauf des gesamten BWS-Gipfels deutlich, bei dem alle Executive Speaker erläuterten, wie AR ihre Geschäftstätigkeit im vergangenen Jahr verbessert hat. So wurde beispielsweise anhand von Anwendungen des TV-Senders Shenzhen gezeigt, wie AR den Sender dabei unterstützt hat, während der Pandemie potenzielle Kunden aus aller Welt zu erreichen. Auch das Unternehmen Meleap präsentierte ein AR-gestütztes Tech-Sport-Angebot, das jederzeit und überall verfügbar ist.

Auch wenn AR auf dem Privatkundenmarkt viel langsamer auf breite Akzeptanz stößt, so berichtet Total Telecom, dass AR mit 5G und der Cloud in immer größerem Maße auch für Privatkunden zugänglich sein wird. Laut Eric Zhao könnten die Rechen- und Speicheraufgaben der AR-Geräte in die Cloud verlagert werden; AR-Geräte zukünftiger Generationen müssten die Rechenleistung der Speichermodule nicht mehr verdichten. Die Modelle werden somit kleinformatiger und leichter und somit kostengünstiger.

Sowohl die AR-Technologie als auch die 5G-Technologie stecken noch in den Kinderschuhen. Es wird für die Betreiber nicht einfach sein, die sich dadurch bietenden Chancen zu nutzen. Total Telecom empfiehlt den Betreibern, über die reine Konnektivität hinauszublicken und ihr Wertversprechen innerhalb des Gesamtmarktes mit 5G als Herzstück zu gestalten. Die Zusammenarbeit wird von allergrößter Bedeutung sein, um Innovationen mit neuen AR-Angeboten und -Lösungen voranzubringen.

Über Total Telecom

Total Telecom liefert tagesaktuelle Online-Nachrichten und bietet die Möglichkeit, Schlagzeilen per E-Mail und monatliche Analysen zu abonnieren. Total Telecom organisiert darüber hinaus auch die jährlichen World Communication Awards, die Asia Communication Awards und eine Reihe von Konferenzen und Networking-Events, darunter Submarine Networks EMEA, 5GLIVE, Connected Italy, Connected Britain, Connected Germany und den Total Telecom Congress. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.totaltele.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com