Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Toshiba, Kandidaten

Toshiba nominiert hochqualifizierte Kandidaten für die Direktorenwahl und veröffentlicht einen Aktionärsbrief

23.06.2020 - 14:22:08

Toshiba nominiert hochqualifizierte Kandidaten für die Direktorenwahl und veröffentlicht einen Aktionärsbrief. Die Toshiba Corporation (TOKYO: 6502) hat heute bekannt gegeben, dass sie elf ihrer derzeitigen Direktoren für die Wiederwahl in den Vorstand vorschlägt, wenn am 31. Juli 2020 die ordentliche Hauptversammlung für das 181. Geschäftsjahr stattfindet.

Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass Osamu Nagayama zum Vorstandsvorsitzenden und Nachfolger des derzeitigen Vorsitzenden, Yoshimitsu Kobayashi, ernannt wurde. Kobayashi geht in den Ruhestand, nachdem er seit 2015 als unabhängiger externer Direktor tätig war und sich seit 2017 als Vorstandsvorsitzender einsetzte. Osamu Nagayama ist der ehemalige Vorsitzende und CEO von Chugai Pharmaceutical Co., Ltd., und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sony Corporation.

Toshiba verpflichtet sich, den Aktionärswert durch die fortlaufende Umsetzung des Toshiba Next Plan (TNP), seines am 8. November 2018 angekündigten fünfjährigen unternehmensweiten Transformationsplans, zu maximieren. Im Rahmen dieser Verpflichtung ergriff das Unternehmen 2019 entscheidende Maßnahmen, um den Vorstand erheblich aufzufrischen, wobei nach aktiven und konstruktiven Dialogen mit einer Reihe seiner größten Aktionäre sieben Direktoren ersetzt wurden.

Mit der Unterstützung der Aktionäre und als Reaktion auf ihre Vorschläge erhöhte das Unternehmen die Zahl seiner unabhängigen Direktoren von sieben auf zehn und nahm zudem vier nicht japanische Direktoren auf, wobei es sich um die ersten nicht japanischen Vertreter seit fast 80 Jahren handelt, die im Vorstand von Toshiba sitzen.

Mit einer starken Mehrheit unabhängiger Direktoren, einem System mit drei Komitees, die sich aus externen Direktoren zusammensetzen, und vielfältigen Erfahrungen und Fähigkeiten sucht der Toshiba-Vorstand heute in der Corporate Governance bezüglich Vielfalt und Struktur seinesgleichen, und das Unternehmen und seine Aktionäre profitieren von diesen neuen und konstruktiven Perspektiven. Die Direktoren von Toshiba sind im Hinblick auf Geschlecht, Nationalität und Fachkenntnisse unterschiedlich und bringen Erfahrung in Bereichen wie internationale Geschäfte, geschäftliches Portfoliomanagement, Unternehmensumstrukturierung, M&A, Kapitalmärkte, Kapitalallokation, Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung sowie Rechtsangelegenheiten/Compliance ein.

Das Unternehmen ist der festen Überzeugung, dass sein neuer Vorstand richtig zusammengesetzt ist, um die nächsten Phasen des TNP unabhängig zu überwachen und allen Aktionären nachhaltiges langfristiges Wachstum und eine Wertsteigerung zu bieten.

„Mit dem Eintritt in die zweite Phase unseres TNP konzentrieren sich unser Vorstand und unser Managementteam weiterhin stark darauf, nachhaltiges langfristiges Wachstum und eine Wertsteigerung für alle Aktionäre zu schaffen und Toshiba für zukünftige Erfolge aufzustellen“, sagte Yoshimitsu Kobayashi, Vorstandsvorsitzender von Toshiba. „Wir haben im TNP erhebliche Fortschritte erzielt, einschließlich der Umsetzung aggressiverer Kapitalallokationsrichtlinien und der Umstrukturierung unseres Geschäftsportfolios und unserer strategischen Beteiligungen, aber wir können den Plan natürlich nicht über Nacht abschließen. Unsere umfassenden Reformen und Wachstumsinvestitionen sind mehrjährige Initiativen, von denen wir glauben, dass sie einen dauerhaften Aktionärswert ergeben werden. Und vor allen Dingen stehen wir bei der Erfüllung unseres Auftrags mit unseren Aktionären im Einklang.

In diesem Jahr erneuern wir unsere Verpflichtung zur Gewährleistung, dass unser Vorstand aus hoch engagierten Direktoren mit der richtigen Mischung aus Fähigkeiten, Erfahrung und neuen Perspektiven besteht. Wir freuen uns, dass Osamu Nagayama zugestimmt hat, als Kandidat des Unternehmens für den Vorstandsvorsitz aufzutreten. Wir glauben, dass seine beispiellose globale Erfahrung und seine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erzielung von Wachstum bei Chugai Pharmaceutical und Sony von unschätzbarem Wert sein werden, wenn wir Toshiba weiterhin für langfristige Erfolge aufstellen. Nagayama wird einem Vorstand beitreten, von dem wir glauben, dass er die besten Interessen unserer Aktionäre und aller unserer Stakeholder vertritt. Er ist einzigartig qualifiziert, um das Management weiterhin unabhängig zu überwachen, während wir auf den Erfolgen des vergangenen Jahres aufbauen.“

Nobuaki Kurumatani, Präsident und CEO von Toshiba, sagte: „Die starke Führung von Yoshimitsu Kobayashi als Vorstandsvorsitzender von Toshiba spiegelt sich in den soliden Fortschritten unseres TNP und den entschiedenen Maßnahmen wider, die wir zur Transformation des Unternehmens ergreifen. Er hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unseres Weges gespielt, und wir sind ihm zutiefst dankbar für sein unermüdliches Engagement und seine engagierten Dienste für Toshiba und unsere Aktionäre.“

Toshiba gab heute auch Aktualisierungen seiner Richtlinie zur Gesamtperformance für Aktionäre bekannt. Das Unternehmen beabsichtigt, eine durchschnittliche konsolidierte Dividendenausschüttungsquote von mindestens 30 % beizubehalten und überschüssiges Eigenkapital zur Finanzierung der Ausschüttungen an Aktionäre zu verwenden, auch durch Aktienrückkäufe. Der Vorstand wird die angemessene Kapitalausstattung regelmäßig überprüfen. Sobald sich das externe Umfeld stabilisiert hat und die Kapitalmärkte sowie die globale Pandemie im Herbst besser vorhersehbar sind, wird das Unternehmen hoffentlich in der Lage sein, das Portfolio mit mehr Initiative zu rationalisieren und zu veräußern. Dies beinhaltet die Bewertung von äußerst interessanten M&A-Möglichkeiten, um die Kapitalallokation kontinuierlich zu verbessern, damit die Gesamtperformance für die Aktionäre und der langfristige Wert von Toshiba weiter gesteigert werden können. Toshiba prüft auch weiterhin Optionen zur Maximierung des Aktionärswertes durch Monetarisierung seines Anteils von 40,2 % an KIOXIA, dem ausgegliederten Geschäft mit Speicherchips von Toshiba, und beabsichtigt im Prinzip, den größten Teil des Nettoerlöses an die Aktionäre zurückzuführen.

Hier folgt die vollständige Liste der 12 Kandidaten für den Unternehmensvorstand:

Neuer Vorstandskandidat

Osamu Nagayama, Kandidat für den Posten als Vorstandsvorsitzender der Toshiba Corporation; ehemaliger Vorsitzender und CEO von Chugai Pharmaceutical Co., Ltd.; ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sony Corporation

Bestehende Vorstandskandidaten

Satoshi Tsunakawa, Direktor, Vorsitzender der Toshiba CorporationNobuaki Kurumatani, Direktor, Stellvertretender Generaldirektor, Präsident und Chief Executive Officer der Toshiba CorporationYuki Furuta, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; eingetragener Rechtsanwalt; ehemaliger Richter am Obersten Gerichtshof von JapanJunji Ota, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der Japan Securities Dealers Association; ehemaliger Vorsitzender (öffentlicher Gouverneur) des Selbstregulierungsausschusses der Japan Securities Dealers Association; externer Direktor von Heiwa Real Estate Co., Ltd.Nobuyuki Kobayashi, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; vereidigter Wirtschaftsprüfer; ehemaliger repräsentativer Partner und Präsident von Crowe Toyo & Co.; Gründer und Chief Executive Officer von Eishin Partners Co., Ltd.Takashi Yamauchi, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; Mitglied des Prüfungs- und Aufsichtsrats von Mitsui & Co., Ltd.Yoshiaki Fujimori, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; externer Direktor und Vorsitzender der Oracle Corporation Japan, externer Direktor der Takeda Pharmaceutical Company Ltd. und externer Direktor der Boston Scientific Corporation; ehemaliger leitender Vorstand von GE (USA); ehemaliger Präsident und Chief Executive Officer der LIXIL Group Corporation (vormals Juseikatsu Group Corporation)Paul J. Brough, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; unabhängiger nicht geschäftsführender Direktor von GL Ltd. und unabhängiger nicht geschäftsführender Direktor von Vitasoy International Holdings Ltd.; ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Noble Group Holdings Ltd.Ayako Hirota Weissman, unabhängige Direktorin der Toshiba Corporation; leitender Vorstand, Direktorin für Asienstrategie und leitende Portfoliomanagerin bei Horizon Kinetics LLC (vormals Horizon Asset Management LLC); unabhängige externe Direktorin bei SBI Holdings, Inc.Jerry Black, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; Berater von Aeon Co., Ltd.George Raymond Zage III, unabhängiger Direktor der Toshiba Corporation; Gründer und Chief Executive Officer von Tiga Investments Pte. Ltd.

Im Zusammenhang mit der heutigen Ankündigung veröffentlichte Toshiba einen Aktionärsbrief mit zusätzlichen Informationen zu den Vorstandskandidaten des Unternehmens, den Fortschritten des TNP und dem laufenden Dialog mit den Toshiba-Aktionären.

Die Aktionäre von Toshiba müssen derzeit noch nichts unternehmen. Toshiba wird die offizielle Empfehlung bezüglich der Nominierungen von Vorstandsmitgliedern in der Einberufungsmitteilung des Unternehmens und den dazugehörigen Materialien darlegen, die Anfang Juli auf der Website des Unternehmens zur Verfügung gestellt und an alle auf der ordentlichen Hauptversammlung stimmberechtigten Aktionäre gesendet werden.

Den vollständigen Text des öffentlichen Aktionärsbriefs von Toshiba finden Sie hier: https://www.toshiba.co.jp/about/press/2020_06/pr2201.htm

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com