Tommy, Hilfiger

Tommy Hilfiger, ein Unternehmen im Besitz der PVH Corp.

06.02.2018 - 08:02:55

Tommy Hilfiger geht Partnerschaft mit Formel 1-Weltmeister Mercedes-AMG Petronas Motorsport ein. [NYSE: PVH], gibt bekannt, dass es eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit dem viermaligenF1- Weltmeister Mercedes-AMG Petronas Motorsport eingegangen ist. Ab der Rennsaison 2018 ist TOMMY HILFIGER der offizielle Bekleidungspartner von Mercedes-AMG Petronas Motorsport und setzt damit die Tradition als Sportsponsor fort, die Tommy Hilfiger seit seiner Gründung der Marke verfolgt hat. Die Partnerschaft mit dem Spitzen-Formel-1-Team der Welt und führenden Automobil-Innovator unterstreicht das Unternehmensziel von Tommy Hilfiger der kontinuierlichen Anhebung und Expansion der Marke in Schlüsselmärkte, um die nächste Generation von TOMMY HILFIGER Konsumenten zu erreichen.

The TOMMY HILFIGER logo featured on the Mercedes-AMG Petronas Motorsport car. Photographed by Mikael Jansson.

„Seit meinem ersten Besuch eines Formel-1-Rennens bin ich völlig fasziniert von der Welt des Motorsports“, so Tommy Hilfiger. „In diese Arena an der Seite des Weltmeisters Mercedes-AMG Petronas Motorsport und seines Spitzenteams erneut einzutreten, ist eine unglaublich spannende Art, Mode und Formel 1 zusammenzubringen. Ich sehe die Leidenschaft, den Sportsgeist und die Energie, die das gesamte Team von Mercedes-AMG Petronas Motorsport bei jedem Rennen zeigt, und diese gemeinsamen Qualitäten sind der Grund dafür, warum ich mich so sehr über die Partnerschaft mit ihnen während der kommenden Rennsaisons freue.”

In den letzten vier Formel-1-Saisons hat Mercedes-AMG Petronas Motorsport die Fahrer- und Konstrukteursweltmeisterschaften gewonnen. Der britische Rennfahrer des Teams, Lewis Hamilton, errang 2017 seinen vierten Weltmeistertitel und der finnische Fahrer Valtteri Bottas belegte den dritten Platz.

Im Rahmen der langfristigen Partnerschaft ist TOMMY HILFIGER der offizielle Bekleidungspartner und stellt Reise- und Team-Kits sowie Büro- und Gastgewerbebekleidung für die mehr als 1.500 Mitarbeiter des Mercedes-AMG Petronas Motorsport-Teams zur Verfügung. Das TOMMY HILFIGER-Logo wird auf den 2018-Rennwagen des Teams zu sehen sein, die am 22. Februar 2018 auf dem Silverstone Track in Großbritannien vorgestellt werden, und auch die Boxen von Mercedes-AMG Petronas Motorsport und weitere Rennstreckengegenstände zieren.

„Die spannende Partnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport steht ganz im Geist unseres gemeinsamen Engagements dafür, Technologie und Innovation als zentrales Element unseres Geschäfts beizubehalten“, so Daniel Grieder, CEO Tommy Hilfiger Global und PVH Europe. „Wir sind stolz darauf, mit branchenbesten Organisationen zusammenzuarbeiten, die unsere Leidenschaft teilen, die besten Teams in ihrer Klasse zu gewinnen und zu halten. Wir freuen uns darauf, die unglaubliche Reichweite, die Formel 1 weltweit hat, bei unseren Bemühungen zu nutzen, die weltweite Bekanntheit unserer Marke auszubauen und TOMMY HILFIGER neuen Zielgruppen näherzubringen.”

„Wir freuen uns, Tommy Hilfiger bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport begrüßen zu können und über seine Rückkehr in die Welt der Formel 1“, so Toto Wolff, Team Principal & CEO, Mercedes-AMG Petronas Motorsport. „Es ist immer spannend, neue Partnerschaften einzugehen, ganz besonders, wenn sie einen so wichtigen Bereich wie den des Images unseres Teams betreffen. Ich bin mir sicher, dass dies unsere Marke belebt und der Art und Weise, wie wir ab der nächsten Saison wahrgenommen werden, einen neuen Dreh verleiht. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wie Tommy Hilfiger das Team in dieser Saison einkleiden wird, und freuen uns darauf, die spannenden Pläne des Unternehmens den Formel-1-Fans zu zeigen.”

Fotografiert von Mikael Jansson, zelebriert die integrierte Herrenkollektion und Kampagne von TOMMY HILFIGER die Verschmelzung von Mode und Formel 1. Dabei ist Tommy Hilfiger und Mercedes-AMG Petronas Motorsport der Pioniergeist und das Bestreben, als ein starkes Team zu gewinnen, gemeinsam. Die exklusiven Video-Teaser und die Druck-, Internet- und Außenwerbung werden im Frühjahr 2018 weltweit präsentiert. Unterstützt wird die Kampagne durch einzigartige Verbraucheraktivierungen, die die einmalige Perspektive der Marke auf Sport, Unterhaltung und Pop-Kultur rund um die Welt zum Leben erweckt. Die Herrenmodenkampagne von TOMMY HILFIGER läuft parallel zur eigenständigen Damenmode-Werbung der Marke, die ebenfalls Elemente des Motorsports mit Mode zusammenbringt und in der Gigi Hadid zu sehen ist, ein internationales Supermodel und die weltweite Markenbotschafterin für die Damenmode von TOMMY HILFIGER.

Die TOMMY HILFIGER-Marke hatte schon immer eine enge Beziehung zur legendären Persönlichkeiten der Popkultur und des Sports. Die Verbindung von Tommy Hilfiger mit Formel 1 begann mit der Übernahme der Sponsorenrolle für das Lotus-Team zwischen 1991 und 1994. Im Jahr 1998 wurde TOMMY HILFIGER die ersten Nicht-Auto-Marke, die Ferrari sponserte. Der legendäre amerikanische Designer kreierte die Uniformen für das Team, zu dem auch der siebenmalige Formel-1-Weltweister Michael Schumacher und der britische Rennfahrer Eddie Irvine gehörten. In den 1990ern war Hilfiger auch einer der ersten Modeschöpfer, die Mode und Prominenz zusammenbrachten. Er wurde zu einem Vorreiter in der Branche, als er junge Künstler wie Aaliyah, Mark Ronson und Usher einkleidete und Musiker wie David Bowie und Beyoncé in seinen Werbekampagnen auftreten ließ. In den letzten Jahren ist Tommy Hilfiger inspirierende Partnerschaften mit dem internationalen Tennis-Champion Rafael Nadal, dem internationalen Supermodel Gigi Hadid und dem preisgekrönten Musiker/Produzenten-Duo The Chainsmokers eingegangen, die das Engagement des Unternehmens widerspiegeln, die Reichweite der TOMMY HILFIGER-Marke zu erweitern und mit der nächsten Generation von Verbrauchern in Kontakt zu treten.

Freunde und Follower der Marke sind eingeladen, auf sozialen Medien mitzudiskutieren unter #WhatsYourDrive und @TommyHilfiger und @MercedesAMGF1.

Über Tommy Hilfiger

Mit einem Markenportfolio, zu dem TOMMY HILFIGER und TOMMY JEANS zählen, ist Tommy Hilfiger eine der namhaftesten Designer-Lifestyle-Gruppen der Welt. Der Fokus liegt auf dem Design und Marketing hochqualitativer Konfektionsmode und Sportswear für Herren, Damen-Kollektionen und -Sportswear, Kindermode, Jeans-Kollektionen, Unterwäsche (einschließlich Bademäntel, Schlafanzüge und Loungewear) sowie von Schuhen und Accessoires. Über ausgewählte Lizenzträger bietet Tommy Hilfiger komplementäre Lifestyle-Produkte wie Brillen, Uhren, Düfte, Bademoden, Strümpfe, Lederartikel, Haushaltswaren und Gepäckstücke an. Die TOMMY JEANS Produktlinie umfasst Jeanswear und Schuhe für Damen und Herren, Accessoires und Düfte. Die Artikel der Marken TOMMY HILFIGER und TOMMY JEANS stehen Verbrauchern weltweit über ein weitreichendes Netzwerk von TOMMY HILFIGER und TOMMY JEANS Einzelhandelsgeschäften, führenden Spezialgeschäften und Kaufhäusern, ausgewählten Online-Händlern sowie unter tommy.com zur Verfügung.

Über die PVH Corp.

Mit einer bereits 135 Jahre andauernden Firmengeschichte konnte sich PVH gegen expandierende Marken und Unternehmen mit einer langjährigen amerikanischen Tradition behaupten und entwickelte sich zu einem der größten Bekleidungsunternehmen rund um den Globus. Wir beschäftigen mehr als 35.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern und erwirtschaften jährliche Umsatzerlöse in Höhe von mehr als 8 Mrd. US-Dollar. Wir sind Inhaber der legendären Marken CALVIN KLEINTOMMY HILFIGERVan HeusenIZODARROWSpeedo*, Warner’s und Olga sowie der Internet-zentrierten True & Co. Dessous-Marke. Wir vermarkten eine Vielzahl unterschiedlicher Güter unter diesen und anderen national und international bekannten eigenen und lizenzierten Markennamen.

*Die Marke Speedo ist zeitlich unbegrenzt für Nordamerika und die Karibik von Speedo International, Ltd. lizenziert.

Über MERCEDES-AMG PETRONAS Motorsport

Mercedes-AMG Petronas Motorsport ist das Formel 1-Werksteam von Mercedes-Benz und tritt bei der FIA-Formel-1™-Weltmeisterschaft an, der Spitzenveranstaltung des Weltmotorsports und größten jährlich stattfindenden Rennserie der Welt. Mit zusammen fast 1.500 Mitarbeitern an zwei Technologie-Campus von Weltrang in Großbritannien entwirft, entwickelt, baut und fährt das Team Rennwagen und Hybridantriebe, mit dem viermaligen Weltmeister Lewis Hamilton und seinem Teamkollegen Valtteri Bottas hinter dem Steuer. Die Formel 1 ist eine einzigartige Herausforderung an Mensch und Technik und erfordert die richtige Mischung aus modernsten Technologien, Hochleistungsmanagement und Elite-Teamwork, damit auf Grands Prix-Veranstaltungen rund um den Globus in einer Rennsaison, die von März bis November reicht, Ergebnisse erzielt werden können. Mercedes-AMG Petronas Motorsport hat auf seinem Weg zum Erfolg bei den Fahrer- und Konstrukteursweltmeisterschaften 2014, 2015, 2016 und 2017 neue Maßstäbe gesetzt und wird das vierte Team, dem es gelungen ist, vier Weltmeistertitel zu erringen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!