Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Tigo, Energy

Tigo Energy Brandschutz wird von Ersthelfern in Brasilien empfohlen

08.07.2021 - 08:07:17

Tigo Energy Brandschutz wird von Ersthelfern in Brasilien empfohlen. Tigo Energy, Inc., der führende Anbieter von Flex MLPE (Module Level Power Electronics) in der Solarindustrie, kündigte heute ein Programm zur Schulung von Feuerwehrleuten in den Grundlagen der Solarenergie und den Vorteilen einer Schnellabschaltung an, da der Wohn- und Kleingewerbemarkt in ganz Brasilien aufblüht. Die erste Schulungssitzung vom 15.-18. Juni 2021 im Camp Grande, Mato Grosso do Sul, behandelte innerhalb von vier Tagen alle Aspekte der Auswahl, Installation und Sicherheit von Solaranlagen.

„Die Idee ist, dieses Informationsprogramm zu möglichst vielen Feuerwehrleuten zu bringen, um sie über die Vorteile der Solarenergie für Wohngebäude zu informieren und gleichzeitig vor den Risiken ohne angemessene Sicherheitsvorschriften zu warnen“, erklärt Manoel Monteiro, Vertriebsleiter bei Tigo. „Während die Vereinigten Staaten den National Electric Code zum Schutz von Ersthelfern haben, müssen Feuerwehrleute wie die der 6. Militärfeuerwehr verstehen, wie man in unseren Nachbarschaften sicher mit Solarenergie umgeht.“

Mit dem branchenführenden Flex MLPE (Module Level Power Electronics) von Tigo können Installateure ihre bevorzugten Wechselrichter und Panele zusammen mit den richtigen Funktionen für optimierte, überwachte und PV-sichere Systeme auswählen. Alle Mitglieder der TS4-A-Produktfamilie bieten die für sichere PV-Systeme entscheidende Schnellabschaltfunktion. Bei einem typischen String-Wechselrichtersystem bleiben die DC-Leiter so lange unter Spannung, wie die Sonne scheint, auch wenn der Wechselrichter deaktiviert ist. Das bedeutet, dass das System weiterhin über eine Hochspannung von bis zu 600 V bis 1000 V verfügt, was die Sicherheit für Ersthelfer in einem Notfall beeinträchtigt. Die Schnellabschaltung wurde erfunden, um die Spannung in den DC-Systemleitern innerhalb von 30 Sekunden nach Einleitung der Schnellabschaltung auf 30 Volt oder weniger zu senken. Während eine Schnellabschaltung in den USA und auf den Philippinen behördlich vorgeschrieben ist, ist sie derzeit in anderen Regionen der Welt optional.

„Die 6. Brigade der Militärfeuerwehr von Mato Grosso do Sul möchte Manoel und dem Tigo-Team ihren Dank aussprechen“, sagte Oberstleutnant BM Danilo Santos Moreira Leite. „Diese Schulung hat wesentlich zu einem besseren Verständnis des Betriebs und der möglichen Risiken beigetragen, da immer mehr Haushalte und Unternehmen Solaranlagen installieren. Mit diesem Wissen können wir vermeiden, unsere militärischen Feuerwehrleute unnötigen Gefahren auszusetzen, während wir der Gemeinschaft helfen.“

Um mehr über die Schnellabschaltung und die in Brasilien und auf der ganzen Welt verkauften Tigo-Produkte zu erfahren, besuchen Sie bitte eines der vielen Tigo Energy-Webinare unter https://www.tigoenergy.com/webinars.

Über Tigo Energy

Tigo Energy ist der weltweit führende Anbieter von Flex MLPE (Module Level Power Electronics) mit innovativen Lösungen, die die Solarenergieproduktion steigern, die Betriebskosten senken und die Sicherheit von Solarenergiesystemen erheblich verbessern. Die Tigo TS4-Plattform maximiert den Nutzen der Solarenergie und bietet Kunden die skalierbarste, vielseitigste und zuverlässigste MLPE-Lösung auf dem Markt. Tigo wurde 2007 im Silicon Valley gegründet, um die Einführung der Solarenergie weltweit voranzutreiben. Tigo-Systeme sind auf sieben Kontinenten im Einsatz und produzieren täglich Gigawattstunden an zuverlässiger, sauberer, erschwinglicher und sicherer Solarenergie. Mit einem globalen Team widmet sich Tigo Energy der Herstellung des besten MLPE der Welt, damit mehr Menschen die Vorteile der Solarenergie nutzen können. Sie finden uns online unter www.tigoenergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com