Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

The, Rohatyn

The Rohatyn Group („TRG“), ein weltweit tätiger in den USA ansässiger Vermögensverwalter mit Expertise in aufstrebenden Märkten und Immobilien, und A&M Capital Europe („AMCE“), eine in London ansässige betrieblich fokussierte Private-Equity-Firma mit Schwerpunkt im europäischen mittelständischen Markt, gaben heute bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung getroffen haben, mit der TRG Pet Network International d.o.o. („Pet Network“ oder „das Unternehmen“) an AMCE veräußern wird.

16.07.2021 - 07:26:08

The Rohatyn Group veräußert führende Omni-Channel-Plattform für Heimtierbedarf Pet Network International an A&M Capital Europe. Pet Network ist die führende, alle Vertriebskanäle abdeckende Plattform für Heimtierbedarf in Südosteuropa, die in Kroatien, Rumänien, Slowenien, Serbien und Bulgarien tätig ist. Die Transaktion, deren Bedingungen nicht bekanntgegeben wurden, wird voraussichtlich im dritten Quartal 2021 abgeschlossen.

Pet Network wurde im Jahr 2018 von TRG durch die Übernahme und Fusion von drei verschiedenen Firmen gegründet, die in dieser Branche in Südosteuropa tätig waren: Pet Centar mit Geschäftstätigkeit in Kroatien, Serbien und Rumänien, Animax mit Geschäftsbetrieb in Rumänien und Mr. Pet mit Geschäftsbetrieb in Slowenien. Die Ursprünge der Gruppe reichen bis zum Jahr 1999 zurück, als das erste Geschäft von Pet Centar in Kroatien eröffnet wurde. Heute betreibt das Unternehmen mehr als 150 Ladengeschäfte in fünf Ländern unter den Marken Pet Centar, Maxi Pet, Animax und Mr. Pet. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen auch diverse E-Kommerz-Kanäle und hält ein wachsendes Angebot an wertsteigernden Dienstleistungen bereit, darunter auch Veterinärapotheken.

Stepan Karpukhin und Harold Chatelus, Managing Directors von TRG, kommentierten: „Pet Network ist ein wachstumsstarkes und sehr erfolgreiches Geschäft, das von den globalen Trends zur „Vermenschlichung“ von Haustieren profitiert sowie von einer hohen Prozentzahl von Heimtierbesitzern in ganz Südosteuropa. Das talentierte Geschäftsleitungsteam des Unternehmens unter der Leitung von CEO Ljiljana Markov Medugorac hat eine entscheidende Rolle bei der Ausnutzung dieser positiven Dynamik gespielt und wird das Geschäft auch nach dem Abschluss der Transaktion weiterführen.“

Colin Clark, Head of EMEA bei TRG, ergänzte: „Im Einklang mit der Kauf-und-Aufbau-Philosophie von TRG hat Pet Network im Zeitraum unseres Besitzes ein bemerkenswertes Wachstum erzielt und sich in ein ansehnliches Geschäft auf europäischer Ebene entwickelt. Wir sind davon überzeugt, dass AMCE der richtige Partner für das nächste Kapitel von Pet Network ist, und wir freuen uns, einen gleichgesinnten Investor gefunden zu haben, der die Wachstumsgeschichte des Unternehmens weiter fortsetzen wird.“

Ljiljana Markov Medugorac, CEO von Pet Network International, sagte dazu: „Die Übernahme durch TRG vor drei Jahren war ein wichtiger Meilenstein, der uns geholfen hat, ein rapides Wachstum zu erzielen, weitere Übernahmen zu tätigen, zahlreiche neue Läden zu eröffnen, den Online-Handel auszudehnen, unser eigenes Markenportfolio zu erweitern und zahllose weitere Initiativen umzusetzen. Im Verlauf der globalen Pandemie im vergangenen Jahr konnten wir unseren Betrieb auf einen spannenden neuen Markt - Bulgarien - ausdehnen. Wir sind alle sehr stolz auf die Leistungen des Teams von Pet Network, das starke Unterstützung und Anleitung von TRG erhalten hat. Auch wenn es uns Leid tut, von unseren Kollegen bei TRG Abschied nehmen zu müssen, freuen wir uns doch auch darauf, das nächste Kapitel in der Entwicklung des Unternehmens in Partnerschaft mit AMCE zu beginnen. Ebenso wie TRG teilt AMCE unsere Vorstellung vom künftigen Wachstum unseres Unternehmens.“

TRG CEO Nick Rohatyn fügte hinzu: „Wir sind stolz auf unsere Investition in Pet Network. Dies ist eine bahnbrechende Transaktion für das europäische Team und für TRG weltweit. Angesichts der starken Wachstumstreiber im Heimtiermarkt betrachtet TRG diesen als einen höchst attraktiven Sektor. Unsere Erfahrung mit Pet Network ist ein großartiges Beispiel der innovativen verbraucherorientierten Firmen, die von der Konsolidierung und einem gesamteuropäischen Maßstab profitieren können, die wir bei TRG bevorzugen.“

Hinsichtlich der Transaktion wurde TRG von William Blair (M&A), Deloitte (Finanz- und Steuerfragen), Baker McKenzie (Rechtsfragen), Babic (Rechtsfragen) und BCG (Wirtschaftsfragen) beraten.

Die Berater von AMCE waren Houlihan Lokey and Alantra (M&A), Alvarez & Marsal (Betriebsberatung), Dickson Minto (Rechtsberatung), EY (Finanz- und Steuerberatung), AT Kearney (Wirtschaftsberatung).

Über TRG

The Rohatyn Group wurde 2002 gegründet und ist ein auf Schwellenländer und Immobilien fokussiertes Vermögensverwaltungsunternehmen mit Hauptsitz in New York und Niederlassungen rund um den Globus, darunter in Boston, Buenos Aires, Montevideo, Lima, São Paulo, London, Kairo, Mumbai, Neu-Delhi, Singapur, Hanoi, Kuala Lumpur und Rotorua. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rohatyngroup.com

Über AMCE

AMCE ist eine in London ansässige Private-Equity-Firma mit Fokus auf den europäischen mittelständischen Markt. Der AMCE Fund I verwaltet derzeit gebundenes Kapital in Höhe von 650 Millionen Euro und gehört zu A&M Capital, dem weltweit tätigen, multistrategisch operierenden Private-Equity-Unternehmen, das mehr als 3 Milliarden Euro verwaltet. AMCE ist mit Alvarez & Marsal Consulting („A&M“) verbunden, was ihm Zugang zu der erstklassigen betrieblichen Expertise der nahezu 4.500 Fachberater von A&M in dessen 23 europäischen Niederlassungen und 65 Büros weltweit verschafft. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.a-mcapital.com/europe/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com