Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

The, Estée

The Estée Lauder Companies meldet Beförderungen in der Markenführung

01.07.2021 - 22:26:34

The Estée Lauder Companies meldet Beförderungen in der Markenführung. The Estée Lauder Companies (NYSE: EL) gab heute die Beförderung von zwei Persönlichkeiten aus dem Bereich der Markenführung bekannt: Michelle Freyre wurde zum Global Brand President von Clinique befördert, Glenn Evans zum Global Brand President von Smashbox und GLAMGLOW. Die Beförderungen treten zum 1. Juli 2021 in Kraft; beide Führungskräfte werden nach wie vor direkt an John Demsey, Executive Group President von The Estée Lauder Companies (ELC), berichten.

ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Hautpflege-, Makeup-, Parfüm- und Haarpflegeprodukten. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Ländern und Gebieten unter folgenden Markennamen vertrieben: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin Paris, TOM FORD BEAUTY, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, KILIAN PARIS, BECCA, Too Faced und Dr.Jart+, sowie die DECIEM-Markenfamilie, einschließlich The Ordinary und NIOD.

ELC-C
ELC-L

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com