Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Thales, Rolle

Thales beteiligt sich bereits seit mehreren Jahren aktiv an der Erforschung der Quantentechnologie.

27.11.2019 - 09:59:55

Thales übernimmt aktive Rolle beim OPENQKD, dem europäischen Forschungsprojekt, das Quantenkommunikationsinfrastrukturen in mehreren europäischen Ländern errichtet. Die Forschungszentren von Thales arbeiten beispielsweise an Themen wie Quantensensoren und Quantenmessinstrumente bis hin zur Quantenkommunikation und diversen Bausteinen von Quantenprozessoren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191127005224/de/

Quantum communication infrastructure being developed in Europe (Photo: Thales)

Daher ist es ein logischer nächster Schritt, dass Thales dem AIT-Konsortium (Austrian Institute of Technology) beigetreten ist, das von der Europäischen Kommission mit der Durchführung ihres OPENQKD-Projekts beauftragt wurde. Dabei handelt es sich um den Vorläufer einer bedeutenden europäischen Quantenkommunikationsinfrastruktur. Das Hauptziel des Projekts besteht in einer drastischen Stärkung der Sicherheit für kritische Anwendungen in der Telekommunikation, dem Finanz- und Gesundheitswesen, der Stromversorgung und öffentlichen Diensten. In einer späteren Phase wird es auch die Vernetzung von Quantenprozessoren unterstützen, die eine neue Art des Internets einläutet. Das mit 15 Millionen Euro dotierte Projekt ist weltweit das einzige seiner Art. Das vom AIT geleitete Konsortium besteht aus 38 Partnerunternehmen und Forschungsorganisationen auf dem gesamten Kontinent.

Mit OPENQKD soll die Art, wie wir Quantenkommunikation wahrnehmen, verstehen und nutzen, verändert werden. Das Hauptziel besteht in der Schaffung und Prüfung der europäischen Komponenten von Kommunikationsnetzwerken, die Quantengeräte umfassen, um Anwendungen wie Quantenkryptografie (Quantenschlüsselaustausch, QKD) zu implementieren. Die mit QKD generierten Schlüssel bieten eine extrem sichere Verschlüsselung zur Übermittlung von Daten mit einem sehr hohen Vertraulichkeitsniveau.

Thales leistet zwei Hauptbeiträge zu diesem Projekt - einen auf dem Erdboden und den anderen im Weltraum. Ersterer beinhaltet die Bereitstellung von QKD-kompatiblen Verschlüsselungsgeräten für terrestrische Netzwerke, die die Schaffung eines europäischen Kompetenzzentrums auf diesem Gebiet ermöglichen soll. Zum Zweiten wird Thales das Weltraumsegment eines Quantenkommunikationsnetzwerks definieren, denn derartige Netzwerke benötigen Satelliten, um die Abdeckung von ganzen Ländern oder Kontinenten sicherzustellen.

Für weitergehende Informationen über das OPENQKD-Projekt klicken Sie bitte hier.

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein führendes globales Technologieunternehmen, das schon heute die Welt von morgen gestaltet. Die Gruppe bietet Lösungen, Dienstleistungen und Produkte für Kunden in der Luft- und Raumfahrt, im Verkehrswesen, im Bereich digitale Identität und Sicherheit sowie im Verteidigungssektor an. Mit 80.000 Beschäftigten in 68 Ländern erzielte Thales 2018 einen Umsatz von 19,0 Milliarden Euro (auf Pro-Forma-Basis einschließlich Gemalto).

Thales investiert insbesondere in digitale Innovation - Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz und Cybersicherheit - Technologien, die Unternehmen, Organisationen und Regierungen in entscheidenden Augenblicken unterstützen.

BITTE BESUCHEN SIE
Thales Group
Märkte
HD-Fotomaterial zum Herunterladen

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com