Teva, Patientenerfahrungen

Teva Pharmaceutical Industries Ltd.

11.10.2018 - 11:01:32

Teva nutzt Patientenerfahrungen zur Unterstützung von Patienten mit chronischen Erkrankungen. (NYSE und TASE: TEVA) gab heute auf dem Kongress des European Committee for the Treatment and Research in Multiple Sclerosis (ECTRIMS) in Berlin den Start von Life Effects in Europa bekannt. Die Inhalte dieser patientenorientierten Website werden von Patienten erstellt und von Experten geprüft.

Die gemeinsam mit Patienten entwickelten Inhalte sowie die Artikel, Videos und Podcasts von Life Effects bieten Informationen, Einblicke und Inspiration für Menschen, die an einer oder mehreren chronischen Erkrankungen, einschließlich MS, leiden. Schwerpunkte der Website sind insbesondere die Auswirkungen einer Krankheit auf den Alltag der Patienten. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit einer Hauptpatientengruppe, deren direkte Beiträge von Experten überprüft werden, bietet Life Effects Einblicke in das Leben mit einer chronischen Erkrankung aus erster Hand. Auf diese Weise werden authentische Geschichten sowie Berichte über die neusten Entwicklungen aus Patientensicht weitergegeben, und praktische Tipps oder Ratschläge helfen, das Leben von Patienten ein wenig zu erleichtern.

Aoife Kirwan, ein MS-Patient in Irland, erklärte: „Es ist immer aufregend, wenn ein Forum entsteht, das MS-Betroffenen eine Stimme verleiht. Life Effects wurde in Kooperation mit Menschen entwickelt, die unter einer chronischen Erkrankung, einschließlich MS, leiden. Das heißt, es wurde von uns für uns geschaffen. Es bietet Menschen mit chronischen Erkrankungen die Möglichkeit, ihre Geschichten, Gedanken und Meinungen in der Gewissheit auszutauschen, dass diese Informationen auch von Experten verifiziert werden. In einer Zeit, da endlose Datenmengen leicht zugänglich sind, haben zuverlässige Informationen von Menschen mit der gleichen Erkrankung einen unschätzbaren Wert für andere Patienten. Als jemand, der mit MS lebt, freue ich mich über die Zusammenarbeit zwischen meiner Community und der Gemeinschaft der Mediziner. So ist eine neue Quelle entstanden, die gelebte Erfahrungen mit wissenschaftlichen Fakten kombiniert.“

Marco Avila, Vice President of Medical Affairs bei Teva Europe, erklärte: „Life Effects ist die Antwort auf die Forderung nach vertrauenswürdigen Online-Gesundheitsinformationen, insbesondere für Patienten mit einer chronischen Erkrankung. Die Website liefert Erfahrungsberichte über das reale Leben mit solchen Erkrankungen aus zuverlässiger Quelle – von betroffenen Patienten selbst. Wir bieten tiefe Einblicke in die Auswirkungen dieser Erkrankungen auf den Alltag der Patienten, indem wir Inhalte erstellen, die die Erfahrung der Patienten mit dem Know-how von medizinischen Fachkräften kombiniert. Damit ist Life Effects die erste Adresse für zuverlässige Informationen über Diagnose und Behandlungsoptionen. Bei Life Effects geht es also um Inhalte für Patienten und von Patienten, die von Experten geprüft werden, damit die Patienten sie als zuverlässige und vertrauenswürdige Ressource nutzen.“

Der Start von Life Effects in Europa markiert die Erweiterung der Website über die USA hinaus. Die Website enthält jetzt auch MS-relevante Themen, was die Bekanntgabe auf dem ECTRIMS widerspiegelt. Hinzu kommen Beiträge über Erkrankungen wie Asthma, Depression und Migräne.

Das Team von Life Effects arbeitet mit Healthline, der branchenweit am schnellsten wachsenden Website mit Gesundheitsinformationen für Verbraucher, und Panoply, einem Premium Podcast-Netzwerk und Teil der Slate Group, zusammen. Healthline und Panoply unterstützen Teva bei der Integration der authentischen Beiträge und Meinungen der Patienten, wobei der redaktionelle Schwerpunkt strikt durch professionellen Journalismus geprägt ist.

Arun Mahtani, Vice President of Channels Strategy and Digital Content bei Teva, erklärte: „Als Plattform für Patienten bietet Life Effects Menschen mit einer chronischen Erkrankung Unterstützung und Beratung. Teva engagiert sich für die Stärkung von Patienten, wofür Life Effects die ideale Plattform bietet: Sie ist das direkte Sprachrohr für Patienten und wird von Experten unterstützt. Die hier eingestellten Inhalte sind persönlich und für jeden einzelnen von großer Bedeutung. Wir sind von den Resultaten dieser Kooperation überwältigt, denn sie bietet einen wahrhaft tiefen Einblick in die Herausforderungen, die Patienten über die reine medizinische Behandlung hinaus meistern müssen.“

-ENDE-

Referenzen

1. Edelman Intelligence 2018. Teva Brand Research

Über Teva

Teva Pharmaceutical Industries Ltd. (NYSE und TASE: TEVA) ist ein weltweit führender Hersteller von Generika und entwickelt innovative Behandlungsmethoden für ausgewählte Krankheitsbilder, darunter ZNS-, Schmerz- und Atemwegserkrankungen. Wir bieten hochwertige generische Produkte und Medikamente für nahezu jeden Therapiebereich, um nicht abgedeckte Patientenerfordernisse zu bedienen. Auf Basis von über hundert Jahren Erfahrungen haben wir uns im Bereich der Generika, Spezialprodukte, OTC und API etabliert, die auf vollständig integrierten F&E-Funktionen, einer starken operativen Basis und einer globalen Infrastruktur mit weltweiter Reichweite beruhen. Unser Anspruch lautet, jederzeit in sozial verantwortlicher und nachhaltiger Weise zu handeln. Mit Sitz in Israel sowie Produktions- und Forschungseinrichtungen weltweit beschäftigen wir 45.000 Mitarbeiter mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen Patienten zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter www.tevapharm.com.

###

Erstellungsdatum: Oktober 2018 | Ref.: HQ/TV/18/0010

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com