Supima, Design

Supima freut sich, die Teilnehmer und die Termine für das 5.

26.10.2022 - 23:20:14

Supima präsentiert das 5. jährliche Supima Design Lab 2022. jährliche Supima Design Lab anzukündigen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221025006087/de/

From top left to right : Alix Habran Jensen (Finalist of the International Festival of Fashion, Photography and Accessories, Hyères 2022), Jean-Pierre Blanc (Founder of International Festival of Fashion, Photography and Accessories, Hyères), Antonia Schreiter, Fernando Miró, Tim Suessbauer, Alizée Loubet, Lora Sonney, Juha Vehmaanperä, (Finalists International Festival of Fashion, Photography and Accessories, Hyères 2022), Candice Tianyu, (finalist Supima Design Competition 2022), Jenny Hytönen (Winner of the Grand Prix of the jury Première Vision and Public Prize of the International Festival of Fashion, Photography and Accessories, Hyères 2022), Chan Kyoo Hwang (finalist of the Supima Design Competition 2022), Niccolò Pasqualetti (designer), Taku Yhim (winner of the Supima Design Competition 2022), Charles de Vilmorin (designer), Paige Geist (Marketing Manager Supima), Sini Saavala (Finalist of the International Festival of Fashion, Photography and Accessories, Hyères 2022), Marc Lewkowitz (President & CEO Supima), Denise Campbell Bauer (US ambassador to France), Buxton Midyette (VP Marketing & Promotions Supima), Bibhu Mohapatra (designer), Valentin Lessner (Winner of the 19M métiers d’Art Prize and Mercedes-Benz Sustainability Prize of the International Festival of Fashion, Photography and Accessories, Hyères 2022) (Photo: Business Wire)

Das Supima Design Lab findet in der Residenz des US-Botschafters in Paris, Frankreich, statt und ist eine Modeausstellung mit ausgewählten Designern, darunter den Finalisten des Internationalen Festivals für Mode, Fotografie und Accessoires – Hyères, des Supima Design Wettbewerbs und führenden internationalen Designern, die ihre aus Supima-Stoffen gefertigten Designs präsentieren. Jedes der exklusiv für das Supima Design Lab entworfenen Designs offenbart die unendlichen kreativen Möglichkeiten, die sich aus dem Engagement für nachhaltige Innovation und höchste Qualität ergeben. Das Supima Design Lab feiert diese Talente aus der ganzen Welt über alle Ebenen der Kunstfertigkeit und Phantasie.

WANN: Mittwoch, 19. Oktober; 19:00 - 22:00 Uhr
WO: In der Residenz des US-Botschafters, Paris, Frankreich

Führende internationale Designer:
Charles de Vilmorin, @charlesdevilmorin
JORDANLUCA von Jordan Bowen und Luca Marchetto, @jordanluca_official
Lecourt Mansion von Nix Lecourt Mansion, @lecourtmansion
Weinsanto von Victor Weinsanto, @weinsanto
Ifeanyi Okwuadi, @ifeanyiokwuadi
Julie de Libran, @juliedelibran
Niccolò Pasqualetti, @niccolopasqualetti

Finalisten des Internationalen Festivals für Mode, Fotografie und Accessoires, Hyères:
Alix Habran Jensen, @alixhabranjensen
Alizée Loubet und Fernando Miró, @mipinta
Antonia Schreiter, @antoniaphyllissophie
Juha Vehmaanperä, @juhavehmaanpera
Lora Sonney, @lora.sonney
Priss Niinikoski, @prissui
Sini Saavala, @sinisaavalas
Tim Suessbauer, @timsuessbauer
Valentin Lessner, @valentinlessner

Gewinner und Finalisten des Supima Design Wettbewerbs 2022:
Taku Yhim – @taku_yhim- SDC-Gewinner, Parsons School of Design, The New School
Bryan Barrientos - @bbarrientos - Fashion Institute of Technology
Antonia Bruno – @a.g.b._designs - Kent State University
Chan Kyoo Hwang – @chankyoohwang - Drexel University
Fabian Renteria – @_fabian_renteria_ - Fashion Institute of Design & Merchandising
Michelle Sumin Suh – @make_suhmthing- School of the Art Institute of Chicago
Candice Tianyu – @animegirllivinindaanimewrld - Academy of Art University
Hu Jun Yi – @madeby.jy - Rhode Island School of Design

Hier verlinkte Assets

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com