Sterling, Wilson

Sterling and Wilson, ein indisches multinationales Unternehmen, das in den Bereichen Maschinenbau, Konstruktion, Fertigung und Energiedienstleistungen mit einem Umsatz von über 1 Mrd.

13.04.2018 - 14:54:29

Sterling and Wilson kündigt Eintritt in Hybridkraftwerke und Energiespeicherlösungen an; Strebt 1 GWh von Anlagen weltweit an. US-Dollar tätig ist, hat seinen Eintritt in Hybridkraftwerke und Energiespeicherlösungen als Teil seines Bestrebens angekündigt, seine Angebote konsequent zu erweitern, damit sie die Zukunft der Energie widerspiegeln. Das Unternehmen, mit einer kumulierten Kompetenz von 8 GW in den Bereichen Kraft-Wärme-Kopplung (CHP) und gasbetriebene Stromerzeugung, Solarenergie und dieselbetriebene Generatoren, ist bereit, die Revolution der Energiespeicherung anzuführen und die Einführung sauberer Energien in kritischen Kraftwerken durch Hybridkraftwerke zu fördern.

Die feste Absicht von Sterling and Wilson, in den Hybrid- und Energiespeicherbereich zu investieren, wird durch einen weltweit sichtbaren Trend des ständig zunehmenden Bedarfs an zuverlässiger Energie unterstützt, und durch eine starke Befürwortung in den entwickelten Volkswirtschaften der Reduzierung von CO2-Emissionen innerhalb der 6 Billionen US-Dollar großen globalen Energieindustrie, die vor einem Wandel steht. Das Unternehmen hat Deepak Thakur zum CEO des Geschäftsbereichs Hybrid & Energy Storage ernannt, um inmitten dieser Trends führend zu sein. Mit einer Erfahrung von 26 Jahren und einer belegten Erfolgsbilanz bei der Gründung neuer Unternehmen, von der Strategie bis zum Aufbau starker Teams, hat Deepak erfolgreich verschiedene Aufgaben übernommen, die Vertrieb, Marketing, Unternehmensstrategie, Geschäftsplanung und strategische Allianzen in einem breiten Spektrum von Branchen umfassen. Darüber hinaus hat das Unternehmen Vishwanathan Iyer mit der Leitung der weltweiten Geschäftsentwicklung, des Marketings und der strategischen Aktivitäten für die neue Einheit beauftragt. In seiner vorherigen Funktion stand Vishwanathan an der Spitze des Bereichs Solar Business Development in Indien.

Deepak Thakur, CEO – Hybrid and Energy Storage, Sterling & Wilson, sagte zum neuen Geschäftseintritt: „Der weltweite Markt für Hybrid- und Energiespeicher wird im Jahr 2025 voraussichtlich rund 40 Milliarden US-Dollar groß sein. Als einer der weltweit führenden Anbieter von schlüsselfertigen Lösungen mit Fachwissen bei Projektmanagement, Maschinenbau und Lieferung von über 8 GW an diversifizierten Energieangeboten in verschiedenen Regionen sind wir zuversichtlich, unseren Kunden durch angepasste Hybridkraftwerke und Energiespeicher ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können.“

Aufgrund seiner globalen Energiekompetenz konzentriert sich Sterling and Wilson darauf, wo und wie Hybrid- und Energiespeicherlösungen im gesamten Energiesektor eingesetzt werden können – von zentralen großen fossilen und erneuerbaren Kraftwerken bis hin zu Rechenzentren, C&I-Segmenten und abgelegenen Standorten wie etwa Inseln. Die Geschäftseinheit Hybrid & Energy Storage bietet einer Reihe von Kunden – von Energieversorgern und C&I-Projektentwicklern über unabhängige Energieversorger bis hin zu Stadtwerken und IOUs – schlüsselfertige Dienstleistungen wie Projektentwicklung, Design und Maschinenbau einschließlich der Dimensionierung von Speicherlösungen und Hybriden, Lieferketten-Management, Bau, Inbetriebnahme sowie Betrieb und Wartung an.

Über Sterling and Wilson

Sterling and Wilson ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Shapoorji Pallonji-Familie langjährige Verbindungen zu ihren Geschäftspartnern gepflegt hat. Die Mistry- und Daruvala-Familien sind seit drei Generationen Partner von Sterling and Wilson. Diese Partnerschaft wird nun noch enger werden, nachdem die vierte Generation beider Familien dem Unternehmen beigetreten ist.

Mit Betrieben weltweit und erweitertem Serviceangebot in den letzten 5 Jahren hat Sterling and Wilson herausragendes Wachstum und einen erhöhten Umsatz erzielen können. Ausgehend von einem Umsatz von INR 1.760 Crore im Jahr 2012 hat die Sterling and Wilson Gruppe einen Umsatz von INR 6.000 Crore überschritten und wird wahrscheinlich bis 2020 mehr als INR 10.000 Crore erzielen. Seit 2010, als der Fokus des Unternehmens vorwiegend auf Indien ausgerichtet war, hat Sterling and Wilson Betriebe im Nahen Osten, Afrika, Australien und Europa errichtet. Dieses Jahr expandiert das Unternehmen in die USA und Südamerika. In den letzten 5 Jahren hat Sterling and Wilson, das ursprünglich hauptsächlich auf MEP-Projekte in Indien ausgerichtet war, globale Betriebe im Herstellungsbereich von DG-Sätzen, gasbasierte Stromwerke, Müllheizkraftwerke, schlüsselfertige Datenzentren, Übertragung- und Verteilungseinrichtungen und Solar-EPC eingerichtet. Mit seinem jüngsten Eintritt in die Energiespeicherung ist Sterling and Wilson perfekt positioniert, eine wichtige Rolle im globalen Trend der Wegbewegung von thermalen Werken in Richtung auf eine Zukunft der erneuerbaren Energie mit Speicherung zu spielen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!