Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

STEER, Horlicks-Produktion

STEER Engineering, Entwickler moderner Werkstofftechnologien zur effektiven Verarbeitung und Funktionalisierung von Werkstoffen auf den Gebieten Kunststoffe, Pharmazeutika, Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, Biomaterialien und Bioraffinerie, gab bekannt, dass das Unternehmen mit der Glaxo Smith Kline Group (GSK) im Zusammenhang mit der Nutzung seiner bahnbrechenden Technologie für die Horlicks-Produktion einen außergerichtlichen Vergleich erzielt hat.

07.01.2020 - 07:31:35

STEER stärkt Horlicks-Produktion, GSK anerkennt Technologie

in es den Beitrag STEER zur Entwicklung einer bahnbrechenden Technologie zur Produktion von Horlicks, einem Heißgetränkepulverprodukt, anerkennt. GSK äußerte sich wie folgt: „Unter Einsatz der hochmodernen Technologie von STEER, hochwertigen Extrudern und engagiertem Personal ging aus dem Projekt eine revolutionäre Technologie hervor, die im Vergleich zur herkömmlichen Horlicks-Produktion zahlreiche Verbesserungen bietet. Das neue Verfahren hat nur den halben Fußabdruck einer traditionellen Fabrik, ein Fünftel des Wasserverbrauchs und einen 80 Prozent niedrigeren Energieverbrauch.“

Unter Anerkennung der Tatsache, dass die zwei Unternehmen einen zufriedenstellenden Vergleich erzielt haben, äußerte sich der Geschäftsführer von STEER, Dr. Babu Padmanabhan, wie folgt: „Es gibt auf dem Markt keine andere Technologie, die diese enormen Kostenvorteile und außerordentliche Leistung bietet. Außer für Horlicks kann die Technologie zur Herstellung anderer Lebensmittelzutaten verwendet werden. STEER wir weiterhin Indiens Anstrengung unterstützen, die Ernährungslücke zu schließen und die Stabilität von Nahrungsmittelversorgung und Nachfrage sicherzustellen.“

Man mag sich daran erinnern, dass STEER im Dezember 2018 vor Gericht ging, um den Schutz der an die GlaxoSmithKline Group gelieferten Technologie und Fachkenntnisse zur Produktion von Horlicks zu ersuchen, nachdem GSK die Vereinbarung mit Hindustan Unilever Limited für sein Consumer-Healthcare-Geschäft in Indien bekannt gab, was zu IP-Streitigkeiten führte, die mittlerweile beigelegt wurden.

Über STEER

STEER ist Erzeuger von Plattform-/ Fertigungstechnologien für moderne Werkstoffe, die die Funktionalität unterschiedlichster Kunststoffe, Pharmazeutika, Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel und Biomaterialien verändern. Das Unternehmen wurde 1993 von Dr. Babu Padmanabhan mit der Vision gegründet, „eine neue Welt zu steuern“ – eine Welt, die gesund und nachhaltig ist. Heutzutage unterhält STEER fünf globale Niederlassungen und zehn Satellitenbüros, die 39 Länder bedienen und über 500 talentierte Ingenieure, Wissenschaftler und Techniker weltweit beschäftigen. Mit 60 Patenten für bahnbrechende Innovationen hat sich das Unternehmen auf die Konstruktion, Herstellung und Implementierung von richtungsweisenden kontinuierlichen Prozesstechnologien verschrieben.

Linkedin: https://www.linkedin.com/company/14623159Twitter: @STEER_OfficialFacebook: https://www.facebook.com/STEERWorld/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com