Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Standard, Industries

Standard Industries Holdings („Standard“), ein privates globales Industrieunternehmen, verkündete heute im Vorgriff auf die Übernahme von W.

31.08.2021 - 17:21:20

Standard Industries verkündet die Ernennung von Bob Patel zum CEO von W. R. Grace. R. Grace („Grace“), dass Bhavesh V. (Bob) Patel das Unternehmen als CEO von Grace mit Wirkung zum Januar 2022 unterstützen wird.

„Wir freuen uns sehr, Bob in der Standard-Familie als CEO von W. R. Grace willkommen zu heißen“, sagten David Winter und David Millstone, Co-CEOs von Standard Industries. „Bob ist seit Jahrzehnten ein Vordenker in der Branche und hält einen Rekord bei der Transformation von Betrieben zur Erzielung eines robusten, nachhaltigen Wachstums. Er hat bewiesen, die richtige Person zu sein, um das außerordentliche Team von Grace zu leiten und dabei zu helfen, die Investitionen von Standard im Bereich der fortgeschrittenen Werkstoffe zu planen. Er wird entscheidend dazu beitragen, Grace in die nächste Phase zu begleiten, wenn wir nach dem Abschluss einen nahtlosen Übergang sicherstellen und eine ehrgeizige Wachstumsstrategie verfolgen.“

Patel wechselt zu Standard von LyondellBasell, wo er seit 2015 der Rolle des Chief Executive Officer nachgeht und dem Unternehmen zu außerordentlichem Wachstum verhalf. Von 2010 bis 2014 leitete Patel umfassende Umstrukturierungsmaßnahmen sowohl in den USA als auch in Europa, um die Kostenstruktur des Unternehmens sowie seine geografische Präsenz zu optimieren. Im Laufe dieser Zeit steigerte LyondellBasell seine Ertragsstärke durch eine Reihe von strategischen Investitionen - einschließlich der Übernahme von A. Schulman und des Baus von Herstellungsanlagen im globalen Maßstab - erheblich und baute die Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens umfassend aus. Während seiner Beschäftigungsdauer wurde LyondellBasell vom Fortune Magazine vier Jahre in Folge in seiner Liste der „World’s Most Admired Companies“ geführt. Vor LyondellBasell verbrachte Patel 20 Jahre bei Chevron Phillips Chemical Co., wo er Positionen in der Herstellung hielt und mehrere Betriebe in den USA und Asien leitete.

„Es ist für mich ein Privileg, mich Standard Industries anzuschließen und gefragt zu werden, W. R. Grace durch diese nächste Phase zu führen“, sagte Patel. „Grace ist ein Traditionsunternehmen und ein von Grund auf starker Betrieb, der durch seine außergewöhnlich talentierten Mitarbeiter angetrieben wird. Ich freue mich darauf, mit dem Führungsteam von Grace zusammenzuarbeiten, um dem Unternehmen zu neuen Erfolgen zu verhelfen.“

Patel wird Hudson La Force ablösen, der seit 2018 CEO von Grace ist. Unter der Federführung von La Force hat Grace erhebliche Investitionen getätigt, um das Wachstum in seinen Katalysator- und Materialgeschäften weiter anzukurbeln. La Force wird die Position des CEO weiter bis Ende des Jahres innehaben und sich im Januar 2022 dem Beirat von Standard anschließen.

„Hudson ist eine beispielhafte Führungspersönlichkeit, die zur Entwicklung von Grace zu dem global führenden Chemieunternehmen, das es heute ist, entscheidend beigetragen hat. Wir bedanken uns für seine weitere Unterstützung als CEO bis zum Ende des Jahres und freuen uns, ihn im Beirat von Standard begrüßen zu dürfen“, sagten Winter und Millstone.

Über Standard Industries:

Standard Industries ist ein privates globales Industrieunternehmen, das in über 80 Ländern tätig ist und mehr als 15.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das Ökosystem von Standard überspannt eine große Palette von Beteiligungen, Technologien und Investitionen - einschließlich sowohl staatliche als auch private Unternehmen in der Early-Stage- bis Late-Stage-Phasen - sowie erstklassige Baustoff-Assets und Solarlösungen der nächsten Generation. In seiner 140-jährigen Geschichte hat Standard seine tiefgreifenden Branchenkenntnisse und seine Vision dafür eingesetzt, um überdurchschnittliche Werte in seinen Unternehmen zu schaffen, zu denen heute die Unternehmen GAF, BMI, Siplast, GAF Energy, Schiedel and SGI sowie die verwandten Unternehmen 40 North, eine Investitionsplattform von mehreren Milliarden Dollar, 40 North Ventures und Winter Properties zählen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com