Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Hospitality, Challenge

Sommet Education

13.11.2020 - 21:34:56

Die Hospitality Challenge: Unterstützung der Gastgewerbstalente von morgen

LAUSANNE, Schweiz, 13. November 2020 /PRNewswire/ -- Im Juni 2020 rief die Welttourismusorganisation (UNWTO) und Sommet Education die Hospitality Challenge ins Leben, um Ideen und Personen zu identifizieren, die in der Lage sind, die Erholung des Tourismussektors nach der COVID-19-Pandemie zu beschleunigen. Die Initiative hat fast 600 Bewerbungen aus der ganzen Welt erhalten. Die 30 besten Finalisten erhalten ein Vollpensionsstipendium in 30 verschiedenen Programmen in den Bereichen Gastgewerbe, Kulinarik und Konditoreikunst, die von den international renommierten Institutionen von ausgerichtet werden: Glion Institute of Higher EducationLes Roches, und École Ducasse.

UNWTO Hospitality Challenge (PRNewsfoto/Sommet Education)


Die drei unternehmerischsten Projekte unter den 30 Gewinnern erhalten Startkapital von Eurazeo, der führenden globalen Investmentgruppe, zu der gehört.

Von den 600 Bewerbungen kamen rund 40 % aus Amerika, gefolgt von Europa (30 %), Afrika und dem Nahen Osten (je 20 %) sowie Asien und dem Pazifik (10 %).

Die Menschen und den Planeten an die erste Stelle setzen

Die Hospitality Challenge konzentrierte sich auf vier Kategorien. Die Kategorie Hotels und hotelbezogene Betriebe war mit rund 40 % aller Bewerbungen am beliebtesten, gefolgt von der Kategorie Luxusreisen, Waren und Dienstleistungen (35 %), der Kategorie Nahrungsmittel und Getränke (15 %) und schließlich der Kategorie Intelligente Immobilien (10 %). Die Aufschlüsselung nach den verschiedenen Kategorien zeigt ein starkes Interesse an der Verbesserung des Hotelbetriebs durch seine sozialen Auswirkungen, wobei viele Projekte auf die Verringerung der Arbeitslosigkeit und eine bessere Verwaltung des Hotelpersonals abzielen.

Fast 50 % der Projekte betreffen das Ziel 8 der nachhaltigen Entwicklung - menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum.

Die Top 3 Gewinner werden im März 2021 bekannt gegeben

Die UNWTO und möchten sich bei allen Teilnehmern für ihren Enthusiasmus und ihre Beiträge zur Hospitality Challenge bedanken und den 30 ausgewählten Finalisten gratulieren.

 UNWTO-Generalsekretär Zurab Pololikashvili sagte: „Der Tourismus von morgen muss neue Ideen, neue Stimmen und die ganze Vielfalt, die der Sektor zu bieten hat, annehmen. Dieser Wettbewerb hebt das Beste hervor, was Tourismus und Gastfreundschaft weltweit zu bieten haben. Es zeigt, wie Innovatoren aus der ganzen Welt Tourismus, Gastfreundschaft und Reisen an der Spitze der nachhaltigen Entwicklung und des positiven Wandels für alle setzen können."

Benoît-Etienne Domenget, CEO von Sommet Education, fügt hinzu: „Wir freuen uns, nächstes Jahr so viele unterschiedliche Talente in unseren Institutionen willkommen zu heißen. Die Vielfalt der Hintergründe und Profile wird eine Quelle der Kreativität sein und allen neue Perspektiven bringe."

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Hospitality Challenge.

Anouck Weiss, VP Communication, media@sommet-education.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1333372/UNWTO_Hospitality_Challenge.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1280685/Sommet_Education_Logo.jpg

 

logo

 

@ prnewswire.co.uk