Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Shenzhen, Futian

Shenzhen Futian Fashion Investment 2021 Paris Forum unter dem Motto „Mode Futian! Weltweit ergründen“ erfolgreich durchgeführt

01.10.2021 - 20:24:32

Shenzhen Futian Fashion Investment 2021 Paris Forum unter dem Motto „Mode Futian! Weltweit ergründen“ erfolgreich durchgeführt. Am 30. September 2021 um 14.30 Uhr Ortszeit wurde in Paris (Frankreich) das SHENZHEN FUTIAN FASHION INVESTMENT 2021 PARIS FORUM mit Unterstützung des von der Volksregierung der Stadt Shenzhen verwalteten Bezirks Futian, die der Welt den Charme von Futian gezeigt hat, erfolgreich durchgeführt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211001005662/de/

Shenzhen Futian Fashion Investment 2021 Paris Forum was launched on September 30, 2021 at Palais de la Culture Puteaux (Photo: Business Wire)

Das Forum ist nicht nur eine hochkarätige Veranstaltung für die Entwicklung der Modeindustrie im Bezirk Futian, sondern auch ein Zeichen für den erfolgreichen Austausch zwischen China und Frankreich im Modebereich. Ziel des Forums, in dessen Mittelpunkt die Veranstaltung Shenzhen Futian Fashion Investment steht, ist es, das attraktive Geschäftsumfeld, die industrielle Grundlage und Industrieprojekte von Futian in der Welt bekannt zu machen. Internationale Einrichtungen, Modemarken und internationale Talente sind herzlich eingeladen, sich in Futian weiterzuentwickeln.

Mithilfe der internationalen Fachorganisation, dem Ausschuss für internationale Modestrategie des Bezirks Futian, wurden durch das Top-Mode-Event der Paris Fashion Week internationale Spitzenressourcen der Mode zusammengebracht. An der Veranstaltung haben weltweit führende Modeexperten, französische Regierungsstellen, internationale Luxuskonzerne und internationale Modemedien aktiv teilgenommen. Diese Veranstaltung wurde von Paris La Défense, GBD Innovation Club, DEFI La Mode de France, Federation de la Haute Couture de la Mode, Kering Group, Institut Français de la Mode, EnaMoMa by PSL, Comité Professionnel de Développement de l'Horlogerie, de la Bijouterie, de la Joaillerie, de l'Orfèvrerie et des Arts de la Table, , , Le Chinese Business Club, Who's Next (WSN) und weiteren französische Institutionen und internationalen Organisationen maßgeblich unterstützt. Pierre-Yves Guice, CEO von Paris La Défense, Präsident des GBD Innovation Club, Pascal Morand, Exekutivpräsident der Fédération de la Haute Couture et de la Mode, Leiter der Abteilung für weltweite Mode und Design, eine führende Autorität der weltweiten Modebranche, Sébastien Vicente, Leiter des Bereichs Art de Vivre bei Business France, und andere internationale Gäste nahmen ebenfalls an dieser Veranstaltung teil. 150 Pariser Unternehmer, Gäste aus der Branche und internationale Medien waren ebenfalls anwesend und sprachen mit Vertretern des Bezirks Futian von Shenzhen, dem aktivsten und innovativsten Geschäftsbezirks Chinas, über Innovation und Entwicklung und eine für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit.

Gemeinsam einer strahlenden Zukunft entgegen

Zhou Jiangtao, amtierender Gouverneur des zur Volksregierung der Stadt Shenzhen gehörenden Bezirks Futian, sagte, dass Futian wichtige historische Chancen wie die Errichtung der aus Guangdong, Hongkong und Macao bestehenden Greater Bay Area und der Pilot-Demonstrationszone Shenzhen ergreift, die „drei größten Industrien“ Wissenschaft und Technologie, Finanzen und Mode betont und den Aufbau einer zentralen Innovationszone, eines zentralen Geschäftsbezirks und einer zentralen Vitalitätszone anstrebt.

Optimierung des Geschäftsumfelds und Schaffung günstiger Bedingungen für die Entwicklung der internationalen Modeindustrie

Der zentrale Geschäftsbezirk Futian in Shenzhen befindet sich im umfassenden Entwicklungsindex Chinas unter den Top Drei und wurde im Jahr 2020 offizielles Mitglied des GBD Innovation Club.

FuTian - der neue Leuchtturm der internationalen Mode

Meng Man, stellvertretende Bürgermeisterin des zur Volksregierung der Stadt Shenzhen gehörenden Bezirks Futian und stellvertretende Vorsitzende des IFSC, führte in ihrer per Video gehaltenen Keynote aus, dass „Futian alle Anstrengungen unternehmen wird, um mit großer Energie und Unterstützung von vielen Seiten ein Cluster für die Entwicklung der Modeindustrie aufzubauen.“ Der Bezirk Futian freut sich auf die Zusammenarbeit mit internationalen Modeunternehmen, Fachinstitutionen und Talenten auf der ganzen Welt, um „eine Plattform für die chinesische Modeindustrie zu schaffen und für die weltweite Modeindustrie gemeinsam neues Terrain zu erschließen“.

Internationales Gipfelforum versammelt prominente Persönlichkeiten der internationalen Modeindustrie

Auf dieser Veranstaltung wurden zwei große thematische Gipfelforen rund um die „Innovative Entwicklung des GBD“ und „Zukünftige Entwicklung der internationalen Modeindustrie“ durchgeführt. An dem Austausch nahm eine Reihe internationaler Führungskräfte aus der Modeindustrie teil und erörterte das Entwicklungsmodell der zentralen Geschäftsbezirke der Stadt, die Modeindustrie und Fragen der internationalen Innovationszusammenarbeit. Die Gäste der Konferenz waren von der Geschäftsplanung und den Entwicklungskonzepten rund um die Mode in Futian überzeugt und bekundeten ihre Bereitschaft zu einer Entwicklung in Futian.

Vertiefung der internationalen Zusammenarbeit und Schaffung einer „internationalen Designer-Allianz“

Erkundung einer neuen Form der Zusammenarbeit im Bereich der internationalen Mode

Als eines der Zentren der chinesischen Modeindustrie verfügt Futian über mehr als 2.000 Modeunternehmen und ein Industrievolumen von mehr als 120 Milliarden Yuan. Auch in der Modedesignbranche kann die Stadt mit starken Vorteilen punkten, denn die High-End-Bekleidungsindustrie und die Branche für architektonisches Dekorationsdesign sind in China weit vorn und international bekannt. Dong Shan, Direktorin des Shenzhen-Büros für Kultur, Radio, Film, Tourismus und Sport im Bezirk Futian und Exekutivdirektorin des IFSC, sagte in einem Videointerview mit den Medien im Anschluss an die Veranstaltung, dass der Bezirk Futian weiterhin neue Impulse für die Integration und Entwicklung der Modeindustrie gibt, ein internationales professionelles Dienstleistungscluster aufbaut und internationale Moderessourcen umfassend fördert, um die Ressourcen in der internationalen Wertschöpfungskette für Mode zu bündeln und ein „Modezentrum von Weltklasse in der Bay Area“ aufzubauen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung unterzeichnete der Ausschuss für internationale Modestrategie des Bezirks Futian mit EnaMoMa by PSL eine „Absichtserklärung zum Pariser Kooperationsprojekt für herausragende Modedesigner“ und begründete eine formelle internationale Kooperationsbeziehung zwischen dem Bezirk Futian in Shenzhen und Paris im Bereich Mode und Design. Danach würden die beiden Parteien eine Brücke für die Zusammenarbeit zwischen einer großen Zahl herausragender internationaler Designer und verschiedenen Modemarkenunternehmen schlagen und so ein gesundes Ökosystem der internationalen Modeindustrie schaffen.

Als erstes städtisches und regionales Exekutivorgan für internationale Modestrategien in China hat der Ausschuss für internationale Modestrategie des Bezirks Futian aktiv den Austausch und die Zusammenarbeit mit der internationalen Modeindustrie betrieben, internationale Ressourcen zur Förderung der Zusammenarbeit angezogen, die internationale Bühne der Modeindustrie betreten und das internationale Stadtimage von Futian, Shenzhen, vollständig in Szene gesetzt. Wir hoffen, mit diesen Werbeaktivitäten den Austausch zwischen China und Frankreich zu fördern und den internationale Einfluss von Futian, dem starken Modezentrum Chinas, zu stärken, und die Welt auf Futian in Shenzhen aufmerksam zu machen!

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com